+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Grundwissen: Kerzenabstand


  1. #1
    Tankentroster
    Registriert seit
    01.05.2003
    Beiträge
    135

    Standard

    Hi!

    Ich will mal was grundsätzliches fragen:

    Nachdem mir letztens meine Schwalbe ständig ausgegangen ist und ich den Heimweg nur mit Mühe zurücklegen konnte, habe ich einfach mal auf blöd den Kerzenabstand verringert (vorher 0,4 - jetzt? noch nicht nachgemessen). Anschließend lief sie spürbar besser.

    Was hat es denn mit dem Kerzenabstand auf sich? Warum lief sie hinterher stabiler als vorher?

    Gomo

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von Quacks
    Registriert seit
    19.04.2003
    Beiträge
    2.938

    Standard

    @gomo,

    ist doch klar. Wenn der Elektrodenabstand kleiner wird, hat der Zündfunke einen kürzeren Weg zurückzulegen!

    Aber: Das bedeutet jetzt nicht, daß Du mit dem Verringern des Abstandes Deine Probleme erledigt hast, die hast Du nur verlagert. Die Gefahr des Bildens von Glühfäden steigt damit an.
    Für die schnelle Soforthilfe taugt es allemal.

    Also Zündung gelegentlich checken (Unterbrecher, Kondensator, Kabelverbindung zur Zündspule, Zündkabel selbst, usw.)

    Quacks der ältere

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. läuft nur noch mit geringem kerzenabstand
    Von Galli im Forum Technik und Simson
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 01.06.2003, 16:53

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.