+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Günstiger Regenerierter Motor . Finger Weg?


  1. #1

    Registriert seit
    24.04.2014
    Ort
    Bayreuth
    Beiträge
    2

    Standard Günstiger Regenerierter Motor . Finger Weg?

    Hallo habe bei ebay einen regenerierten 3 Gang Motor für 100 Euro gefunden..

    was meint ihr lieber Finger weg? oder auf den ebay käuferschutz vertrauen?

    LG

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von Harzer
    Registriert seit
    11.05.2011
    Ort
    Im Harz
    Beiträge
    2.658

    Standard

    Ganz ehrlich, meine Meinung, Finger Weg das kann nichts sein.

    Gruß
    Frank

  3. #3
    Tankentroster Avatar von macgyver
    Registriert seit
    30.07.2010
    Ort
    Münster
    Beiträge
    203

    Standard

    Ich würde den Verkäufer mal fragen, warum er seinen frisch regenerierten Motor verkauft, und wer den gemacht hat. Wenn er den selbst gemacht hat und da sowas steht wie "noch keine 10 km gelaufen" o. ä. würde ich das interpretieren als: "Ich hab's versucht, das Ding läuft sch***e, jetzt kauft's mir vielleicht noch jemand ab..."

    Frank

  4. #4
    Flugschüler Avatar von ReallySorry
    Registriert seit
    02.04.2012
    Ort
    Ingolstadt
    Beiträge
    322

    Standard

    Hmm... 100 Euro und regeneriert? Nein... Bei bestem Willen. Lass die Finger davon!
    S50 - B1 mit M541 Motor. Originalrahmen von 1977 ohne Rost!

  5. #5

    Registriert seit
    24.04.2014
    Ort
    Bayreuth
    Beiträge
    2

  6. #6
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.378

    Standard

    Fachmännisch und beeindruckend. Das kann ja nix sein.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  7. #7
    Simsonfreund
    Registriert seit
    13.01.2014
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    1.629

    Standard

    Eine KW kostet bei AKF rund 35 Euro ein Zylinder kostet 50€ dann bleiben noch 15€ für Lager Altteil Dichtungen WeDis und LOHN also entweder arbeitet er höchst unwirtschaftlich oder bescheist einen.
    Wir fahren ganz klar: Deutz-Fahr!

  8. #8
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Da kosten ja schon ordentliche Teile mehr, als der ganze "gemachte" Motor!
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  9. #9
    Flugschüler Avatar von ReallySorry
    Registriert seit
    02.04.2012
    Ort
    Ingolstadt
    Beiträge
    322

    Standard

    Eine KW kostet bei AKF rund 35 Euro ein Zylinder kostet 50€ dann bleiben noch 15€ für Lager Altteil Dichtungen WeDis und LOHN also entweder arbeitet er höchst unwirtschaftlich oder bescheist einen.
    Ist ja kein neuer Zylinder drin Aber trotzdem wäre das echt unrentabel für den Verkäufer...

    Materialkosten sind hier ca. 60 - 70 Euro gewesen. Der Fachmann kostet nochmal 100 Euro. Somit würd er dir den Motor für ~ -70 Euro verkaufen? Würdest du das machen? Keine Gewährleistung heißt in dem Fall auch, Ding läuft nicht, pech gehabt.

    Grüße
    S50 - B1 mit M541 Motor. Originalrahmen von 1977 ohne Rost!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Regenerierter Motor Fragen
    Von Rocker im Forum Technik und Simson
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 03.05.2010, 00:24
  2. S51 regenerierter Motor
    Von simson-spohr im Forum Smalltalk
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.10.2006, 17:00
  3. Regenerierter Motor.
    Von Der-Cheat im Forum Smalltalk
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 15.04.2006, 21:41

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.