+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Gummibuchsen an Hinterradschwinge wechseln?


  1. #1
    Flugschüler
    Registriert seit
    18.09.2005
    Beiträge
    272

    Standard

    Hallo alle zusammen,
    folgendes Problem, meine Gummis in der Schwinge sind ausgeschlagen, nun habe ich die schwinge ausgebaut- da fielen mir die Hülsen schon entgegen, kaum noch Gummi da. Wie bekomme ich jetzt die neuen Gummis rein? 1. Gummi in Lager stecken Hülse geht nicht rein 2. Hülse in Gummi stecken, Gummi geht nicht ins Lager. Ich verzweifel bald, hat jemand einen Trick?

  2. #2
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Erstmal holst du dir aus deinem Lager ne Hand voll Kompression (Fett)

    Dann schon das Gummi und den Lagersitz einfetten.
    Dann das Gummi reinsetzten....

    Nun nimmst du dir ne Schraube bzw Gewindestange....

    Mutter Scheibe dann die Stange durchs Gummie / Achse dann die Hülse und dan wieder ne Scheibe + Mutter.

    Nun solltest du die Hülse reingepresst bekommen. Aber drauf acheten das das Gümmi nicht zerstört wird....

  3. #3
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Erstmal holst du dir aus deinem Lager ne Hand voll Kompression (Fett)

    Dann schon das Gummi und den Lagersitz einfetten.
    Dann das Gummi reinsetzten....

    Nun nimmst du dir ne Schraube bzw Gewindestange....

    Mutter Scheibe dann die Stange durchs Gummie / Achse dann die Hülse und dan wieder ne Scheibe + Mutter.

    Nun solltest du die Hülse reingepresst bekommen. Aber drauf acheten das das Gümmi nicht zerstört wird....

  4. #4
    Zahnradstoßer Avatar von Kifferliesel
    Registriert seit
    24.04.2003
    Ort
    Groß-Berlin
    Beiträge
    979

    Standard

    Nimm lieber kein Fett dafür, sondern besser ein anderes Gleitmittel. Seife, Pril oder was ähnliches. Bei Fett rutschen die Gummis nämlich vielleicht auch genau so schnell wieder raus, wie sie reingingen.

  5. #5
    Flugschüler
    Registriert seit
    18.09.2005
    Beiträge
    272

    Standard

    Das hab ich schon mit nem Schraubstock probiert, aber da hat sich der Gummi so verquetscht das ich angst habe ihn zu zerstören. Ich hab nur die zwei und muß morgen wieder fahren. Ich habs mir leichter vorgestellt. Ein Lagerwechsel am Motor ist einfacher!!

  6. #6
    Simsonfreund Avatar von Ramirez
    Registriert seit
    29.07.2004
    Ort
    LK Cloppenburg
    Beiträge
    1.866

    Standard

    Versuch erstens mal, die Hülse auch ordentlich einzufetten... Dann sprühst Du (wichtig!) Silikonspray innen in das Gummi. Eventuell kannst Du Dir noch ne Fase an die Hülse feilen (ein bischen reicht). Dann MUSS das Schwingenlager reingehen!

  7. #7
    Tankentroster Avatar von Zuendaussetzer
    Registriert seit
    09.08.2005
    Ort
    Attendorn
    Beiträge
    142

    Standard

    Hallo,
    ich hatte das gleiche Problem. ich habe mir zu diesem Zweck eine einführ hilfe gedreht (siehe Bild)
    Die Hülse wird auf das dicke Ende gesteckt, und dann das ganze mit einem schraubstock und etwas Silikonspray in das Gummi gedrückt.
    Das ganze klappt sehr gut, habe dadurch alle vier Gummis in knapp 10 min gewechselt.

    mfg Zuendaussetzer

  8. #8
    Tankentroster
    Registriert seit
    07.08.2005
    Beiträge
    115

    Standard

    gibts für die schwingen eigentlich längliche gummiteile? ich hab nur so kurze. wenn ich die montieren wollte, müsste ich 2 nehmen.

  9. #9
    Tankentroster Avatar von Zuendaussetzer
    Registriert seit
    09.08.2005
    Ort
    Attendorn
    Beiträge
    142

    Standard

    Original von antiheld:
    gibts für die schwingen eigentlich längliche gummiteile? ich hab nur so kurze. wenn ich die montieren wollte, müsste ich 2 nehmen.

    Hallo,
    das ist Normal das die so kurz sind. Wenn die Hülse reingepresst wird, drücken die sich so breit das die Gummis fast die gleiche breite wie die Schwingenlager haben.

    mfg Zuendaussetzer

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Falsche Gummibuchsen für Hinterradschwinge?
    Von iiced im Forum Technik und Simson
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 21.07.2009, 11:04
  2. Gummibuchsen an Hinterradschwinge wechseln?
    Von udosch im Forum Technik und Simson
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.09.2005, 17:10

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.