+ Antworten
Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: gummigriffe


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    30.10.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    85

    Standard gummigriffe

    hallo gemeinde.

    wer von euch hat einen tipp für mich, wie ich die gummigriffe problemlos aufziehen kann?
    ich hab nen neuen verchromten lenker und die griffe wollen einfach nicht weiter als ca. 5cm rauf.

    vielen dank

    Ralf

  2. #2
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Vor der Montage in heißes Wasser werfen , und warm aufziehen .
    Immer schön den Auspuff freihalten

  3. #3
    Zahnradstoßer Avatar von tacharo
    Registriert seit
    25.05.2006
    Ort
    29320 Hermannsburg
    Beiträge
    766

    Standard

    Befeuchten reicht meistens.
    Zur Not mit der Druckluftpistole ein wenig zwischen Lenker und Griffgummi blasen,dabei dann weiter raufschieben
    Hinterhofbastler :-D

  4. #4
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    und wenn nur kaltes wasser zur verfügung steht, dann einen schuss spüli mit rein... dann flutscht es wie in deiner freundin...

  5. #5
    Zahnradstoßer Avatar von Chrischan
    Registriert seit
    09.10.2007
    Ort
    Berlin 12347 Neukölln
    Beiträge
    850

    Standard

    Zitat Zitat von totoking
    und wenn nur kaltes wasser zur verfügung steht, dann einen schuss spüli mit rein... dann flutscht es wie in deiner freundin...
    aber nicht das spüli für die freundin nehmen

  6. #6
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    30.10.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    85

    Standard

    vielen dank für eure antworten.

    die idee mit dem spüli hat ich auch schon. ich war mir nur nicht sicher, weil das spüli ja nicht wirklich wegtrocknet. slso werd ich erst warmwasser probieren.

    Ralf

  7. #7
    Tankentroster Avatar von ShaunRyder
    Registriert seit
    27.02.2008
    Ort
    Kösching - Bayern
    Beiträge
    224

    Standard

    Servus,

    also ich nehm immer Feuerzeugbenzin oder Spiritus was anderes flüchtiges.
    warm machen drüberschütten und draufstecken, nach dem verdunsten sind's fest. Geht natürlich mit Wasser auch, dauert nur länger bis verdunstet.

    Meine letzten Griffe gingen aber so schwer drauf, da half nur etwas Caramba.
    >>>Nö, Griff drehte danach nicht durch, hatte das auch gedacht, aber der sitzt bombenfest - der Gummi hat irgendwie das Caramba aufgesaugt - klingt komisch, is aber so<<< ;-)

    Kommt wahrscheinlich aufs Gummi an...

    Gruß
    RR

  8. #8
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Nach Caramba haste rechts und links einen Gasdrehgriff.

  9. #9
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    Zitat Zitat von ralfk
    vielen dank für eure antworten.

    die idee mit dem spüli hat ich auch schon. ich war mir nur nicht sicher, weil das spüli ja nicht wirklich wegtrocknet. slso werd ich erst warmwasser probieren.

    Ralf
    aber was glaubst du denn, warum deine gläser nach dem spülibad komplett abtrocknen und keinen schmierfilm hinterlassen? du sollst ja nicht reines spühlmittel nehmen.
    in dem sinne gruß aus kiel
    von sirko (der es immer schön flutschig mag)

    und caramba ist nur wirklich denkbar ungeeignet

  10. #10
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Spritze +Kanüle, mit Bremsenreiniger befüllen, ein paar mal einstechen, abdrücken draufschieben, fertig!
    Die Einstiche sieht man nicht!

    Funktioniert auch tadellos bei der Demontage!
    Und der Bremsenreiniger verflüchtigt sich in nullkommanix!

  11. #11
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Spülmittelwasser ist der richtige Tipp. Übrigens auch bei der Freundin, wenn sie nicht recht ins Latexoutfit reinschluppen tut

  12. #12
    Tankentroster Avatar von ShaunRyder
    Registriert seit
    27.02.2008
    Ort
    Kösching - Bayern
    Beiträge
    224

    Standard

    Servus,
    >>>Nö, Griff drehte danach nicht durch, hatte das auch gedacht, aber der sitzt bombenfest - der Gummi hat irgendwie das Caramba aufgesaugt - klingt komisch, is aber so<<< :wink:

  13. #13
    Zahnradstoßer Avatar von Simme_Down
    Registriert seit
    21.03.2008
    Ort
    Zwischen Spessart-Odenwald im schönen Frankenland
    Beiträge
    855

    Standard

    wo bleiben die "warner bros." (welch metapher)
    die davor warnen, öl zu nehmen ???


+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Gummigriffe wechseln
    Von e6o1 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 29.05.2009, 21:31

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.