+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 26 von 26

Thema: Was ist eine gut restaurierte Schwalbe wert ?


  1. #17

    Registriert seit
    21.08.2007
    Ort
    Lindlar
    Beiträge
    8

    Standard

    Schade, das es sich um eine halbautomatik handelt, das macht das Angebot für mich uniteressant. Ich bevorzuge ein normales Schaltgetriebe.

    Gruß
    Dirk

  2. #18
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Bist Du Dir sicher, dass sie überhaupt was mit einer Schwalbe anfangen kann?
    Tiere verschenkt man auch nicht einfach so.

    Gruß
    Al

  3. #19

    Registriert seit
    21.08.2007
    Ort
    Lindlar
    Beiträge
    8

    Standard

    Ich denke schon.

    1. ist meine Holde im Umgang mit Technik recht versiert.
    2. gefällt Ihr der Vogel sehr gut (mir auch ;-) )
    3. ums schrauben kümmer ich mich
    4. die Schwalbe soll lediglich bei schönem Wetter als nahverkehrsmittel dienen

    Somit sollte der Betrieb einer Schwalbe in unserem Hause nichts im Wege stehen.

    Gruß
    Dirk

  4. #20
    Restaurateur Avatar von Andi
    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    2.068

    Standard

    Zitat Zitat von Airhead
    Zitat Zitat von Andi
    Ich kenn einen, der hat seiner Perle mal ein Mopped geschenkt.
    Genützt hat's NIX.

    Ich mein' ja nur....
    Arschloch!
    Siehst Du, solche Reaktionen kommen zustande, wenn das Mopped eines schönen Tages mal für immer weg ist.
    Schenk' einen Ring (für den Nahbereich), damit kann man sich auch nicht so schnell auf's Mett packen....
    ...- und Du läufst nicht Gefahr als Schrauberwilli zu enden.

  5. #21
    Flugschüler
    Registriert seit
    09.07.2003
    Beiträge
    359

    Standard

    Also ich muss sagen, mit dem Blick darauf, dass die AKF Schwalbe von Profis gebaut wurde, die ihr Handwerk verstehen und der Bomber sehr gut aussieht sowie wohl 2 Jahre Garantie hat und als Neufahrzeug dasteht, sind die 1600€ gar nicht so übertrieben.
    Klar, für einen Bastler wäre das nix, der macht sich seinen Vogel selber zurecht.
    Aber wenn man es sich selber macht (das Moped meine ich), kommt man sicherlich auch recht schnell in diesen Bereich.
    Vorausgesetzt man kann Sachen wie Getrieberäder überholen, Kurbelwelle mitteln, Felgen verchromen und Blechkleid professionell lackieren nicht selber.
    Dazu kommt ja noch, dass die Zeit auch einzurechnen ist, denn die meisten von uns können sowas nur nach Feierabend machen und von diesen "meisten" haben auch viele noch Familie oder (wie der Threadsteller) eine Freundin, und diese könnten durchaus mit der Zeit ein Problem damit bekommen, wenn der Bengel jeden Abend direkt nach der Arbeit in der Garage verschwindet.

    Mein Vater hatte sich mal einen Lotus Super7 als Bausatz in der Garage zusammengebaut, ich war damals 10 und fand das alles sehr geil.
    Kann mich aber auch an etwaige Diskussionen zu Hause erinnern.
    Das Ganze zog sich auch über 4 Jahre.
    Wobei ich nicht denke, dass ne Schwalbe solange dauern würde...

    Alex

  6. #22
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Andi, ich mag dich mehr.
    Und weiß du was!? Die nächste bekommt auch eine, sonst werd den schrott ja nie los.
    Wer schneller schraubt steht länger in der Werkstatt.

  7. #23
    Restaurateur Avatar von Andi
    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    2.068

    Standard

    Is' schon Ok, Air.... :wink:
    Das stelle ich mir auch nicht so einfach vor, wenn die Enduro auf einmal weg ist.

  8. #24

    Registriert seit
    21.08.2007
    Ort
    Lindlar
    Beiträge
    8

    Standard

    Was haltet Ihr von diesem Angebot? Ist das ein realer Preis? Worauf ist bei einer Besichtigung besonders zu achten?

    http://www.mobile.de/SIDKOTZ7qLownUQ...1111274329884&

    Vielen Dank vorab !!!

    Gruß
    Dirk

  9. #25
    Tankentroster
    Registriert seit
    06.03.2007
    Beiträge
    180

    Standard

    Liest sich nicht schlecht. Für unsere Region auch ein reeller Preis....ob der verhandelbar ist oder nicht, siehst Du, wenn Du ihm etwas weniger als verlangt in Bar unter die Nase hälst :wink:
    Optisch auf den ersten Blick sieht sie gut und recht gepflegt aus.
    Tja, worauf achten??? Sieh auf jeden Fall mal in den Tank ob und wieviel Rost drin ist, versuch herauszubekommen wie alt die Reifen sind und mach nach Möglichkeit ne Probefahrt um zu sehen wie sie sich schalten lässt.
    Viel mehr kann man im Grunde nicht machen.

    Micha

  10. #26
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Die Schwalbe sieht prima aus. Ich denke mal, wenn man sich solche Mühe gibt, dann wird der Rest der Schwalbe auch halbwegs okay sein. 650,- Euro sollten als Preis angemessen sein.

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. was ist eine simson noch wert
    Von LIL_ÖLZE im Forum Smalltalk
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.11.2009, 20:26
  2. Restaurierte Schwalbe - VERKAUFEN oder BEHALTEN
    Von chris_at_schwalbennest im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.06.2008, 21:40

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.