+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Gutbrod 1032 hat Fehlzündungen


  1. #1
    Simsonfreund
    Registriert seit
    13.01.2014
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    1.629

    Standard Gutbrod 1032 hat Fehlzündungen

    Guten Abend,
    Was kann mei einem 4-Takter zu Fehlzündungen führen?
    Mein Bulldog läuft nicht.
    Er zündet ein paar Takte richtig und dann macht es Lufi nur noch puff puff...
    Vorgestern lief er noch halb wegs an, Heute nachmitag nur noch nach langem Orgeln heute Aben dann garnicht mehr.
    Entweder Fehlzündugen oder garkeine Zündungen.

    Wenn er aber mal lief dann lief er mit gut und mit Wums/Kraft
    Ventilspiel stimmt.
    Zündkerze pinibel gereinigt und Abstand eingestellt.
    Der Zündfunke knattert recht laut.
    Zündkerze wird feucht.

    Im Frühsommer diesen Jahres habe die Zündung und den Vergaser eingestellt plus neuen Unterbrecher.
    Es Handelt sich um einen Gutbrod 1032 Bj.1970 mit MAG Benzinmotor und Unterbrecher-Batterie-Zündung, 12V.
    Hatt nun jemand eine Idee an was es noch liegen könnte?
    Den ZZP messe ich morgen mal nach.
    Das Ding sollte so schnell wie möglich wieder laufen, denn damit ist das Schneeschieben in 20min. erledigt.
    Von Hand dauert es 2Std

    Vielen Dank für eure Hilfe!

    Viele Grüße

    Bremsbacke
    Wir fahren ganz klar: Deutz-Fahr!

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.243

    Standard

    Das ist nicht anders als beim Zweitakter:
    überprüfe alle Einstellungen der Zündung. Notfalls mehrmals. Was Du vor einem halben jahr oder vorhin eingestellt hast, kann heute schon wieder verstellt sein.
    Zusätzlich jedoch auch die Steuerzeiten von Einlass und Auslassventilen.

    Peter

  3. #3
    Simsonfreund
    Registriert seit
    13.01.2014
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    1.629

    Standard

    So.
    Es war der ZZP.
    Geöffnet hat der Unterbrecher 1mm nach OT.
    Eingestellt habe ich es jetzt auf die Werksvorgabe von 3-3,2mm vor OT.
    Jetzt läuft er wieder prima an und hat sogar mehr Kraft als vorher.

    Viele Grüße

    Bremsbacke
    Wir fahren ganz klar: Deutz-Fahr!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Fehlzündungen
    Von nicolino im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.07.2005, 19:56
  2. Fehlzündungen!!!
    Von Carlo im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.06.2004, 21:23

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.