+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: die gute alte 3 Gang Schaltung


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    01.03.2005
    Beiträge
    49

    Standard

    Also mei paps behauptet das ne Kr51/1 die ein 3 Gang Getriebe hat wie folgt funktioniert: unten-1 Gang dann Leerlauf dann Oben- 2Gang dann wieder Leerlauf und dann Oben- 3Gang.
    Ich behaupte aber das die wie folgt aufgebaut it: Unten- 1 Gang dann Leerlauf dann Oben- 2Gang dann Oben- 3 Gang.

    Sagt mir mal bitte was richtig ist.

    MFG

  2. #2
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    14

    Standard

    Hi,

    also ich bin zwar kein experte, aber ich bin seit jahren der meinung, dass es so ist wie du es beschreibst. hatte bis jetzt zumindest noch nie das gefühl, das ich mehere leerläufe habe.

    grüße

  3. #3
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    01.03.2005
    Beiträge
    49

    Standard

    joa der meinung bi ich auch! hm aber mein paps net.... Hast du ne 3 Gang Schwalbe?

  4. #4
    Moe
    Moe ist offline
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Moe
    Registriert seit
    30.07.2004
    Ort
    Hannover-Land
    Beiträge
    1.372

    Standard

    Hiho,

    es ist genauso wie Du es sagst. Sag Deinem alten Herren er hat unrecht. Es könnte sein das er ein total zerlatschtes Getriebe meint, eines beei dem zwischen dem 2. und 3. Gang zuviel Spiel ist oder aber es wird nicht richtig geschalten. Vom Grundding her ist das aber unwahrscheinlich!

    Allzeits gute Fahrt mit drei Gängen und einem Leerlauf!

    Gruss vom kleinen bösen Mann

  5. #5
    Tankentroster
    Registriert seit
    19.12.2004
    Ort
    Stadtlohn
    Beiträge
    216

    Standard

    Moin,

    Also bei meiner 4Gang ist zwischem dem 3 und 4 aber noch ein Leerlauf.

    Aber bei der 3 Gangschaltung???Nö!!

    gruß
    Jens

  6. #6
    Moe
    Moe ist offline
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Moe
    Registriert seit
    30.07.2004
    Ort
    Hannover-Land
    Beiträge
    1.372

    Standard

    @ Schwalbenbastler,

    das gleiche gilt auch für den Vier-Gang-Motor, das kannst Du in jedem Handbuch nachlesen, das steht so in jedem Motorquerschnitt drin. Das wäre mir neu, ich fahre beide Varianten, ind ich habe immer nur einen Leerlauf, und der sitzt da wo er hin soll, zwischen erstem und zweiten Gang. Aber wenn Dein Gtriebe so funktioniert, und das ohne Probleme, dann lass es so. Wenn nicht dann stell mal das Spiel genauer ein.

    Allzeits gute Fahrt!

    Gruss vom kleinen bösen Mann

  7. #7
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    01.03.2005
    Beiträge
    49

    Standard

    Danke Leute, habs mein paps gesagt! Mal gucke ob er es mir glaubt!

  8. #8
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    23.04.2003
    Beiträge
    1.442

    Standard

    Ihr habt beide recht. Es gibt zwar keinen Direkten Leerlauf zwischen 2. und 3. bzw 3. und 4. Gang, aber mit ein wenig Gefühl bekommt man es hin das man zwischen die Gänge gerät und so eine Art Leerlauf entsteht. (passiert auch wenn die Schaltung nicht richtig eingestellt ist.) Also nicht streiten deswegen. Als direkt einrastend gibt es natürlich nur zw. 1. und 2. Gang einen Leerlauf.

    MfG Tilman

  9. #9
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Also es gibt immer Zwischengänge...

    Ist ganz einfach zu erklären.

    Schaltet man zB vom 2 ind 3ten gibt es ja einen Bereich wo der 2te raus ist und der 3te noch nicht drin ist.

    Wären sie gleichzeitig drinne würde ein Zahnrad zerfetzen den 2 Wellen über 2 Zahnräder unterschiedlicher Übersetung antreibeb geht nischt.

    so das die Theorie... Paktisch soll es die Stange mit der Rastkugel und den Kerben verhindern. Aber wenns da oben nicht recht gleitet kanns vorkommen das man ausm 2ten raus und noch nicht im 3ten ist.

    ----------------------------

    Aber kurz gesagt es ist eigentlich nicht Sinn der Sache. Leerlauf ist regulär zw 1 und 2ten. Ist sonst wo noch einer hat man sich verschaltet bzw die Schaltung hat nicht richtig geschaltet

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Die gute alte Leier
    Von BrimBorium im Forum Technik und Simson
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 28.07.2008, 11:03
  2. die gute alte hohlschaltwelle
    Von schulzi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.08.2004, 18:07

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.