+ Antworten
Seite 6 von 11 ErsteErste ... 4 5 6 7 8 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 96 von 172

Thema: Das gute alte Hitzeproblem...nur wo steckt es drin in meiner Schwalbe?


  1. #81
    Flugschüler Avatar von Kolbenklopper
    Registriert seit
    15.02.2004
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    353

    Standard

    Der soll die Kiste erstmal mehrere Kilometer so fahren. Wenn das problem dann noch auftritt nochmal melden.
    Markoschaefer@gmx.de

  2. #82
    Tankentroster
    Registriert seit
    29.08.2011
    Beiträge
    110

    Standard

    also den vergaser hab ich schon jetz echt hundert mal ausgebaut und geschaut. düsennummern stimmen alle, blättchen ist auf 3ter kerbe von oben (stumpfes ende)...mal schauen, muss mal genaue beobachtungen machen.
    vorher ging sie mir, als ich dann ne weile ohne choke gefahren bin aus als ich den choke im leerlauf reingemacht hab.

  3. #83
    Flugschüler Avatar von Kolbenklopper
    Registriert seit
    15.02.2004
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    353

    Standard

    eben, fahr mal so ca 40-50km damit. Wenn möglich mal am Stück, damit die sich mal freihusten kann.
    Markoschaefer@gmx.de

  4. #84
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Hast Du wenn Du den Vergaser gereinigt hast auch die Kanäle gereinigt ?
    Immer schön den Auspuff freihalten

  5. #85
    Tankentroster
    Registriert seit
    29.08.2011
    Beiträge
    110

    Standard

    Also die Kanäle hab ich damals nicht wirklich gereinigt, die düsen und die kammern halt. welche kanäle meint ihr denn genau? was ich auch noch gereinigt hab war der luftfilter, der war aber auch nicht soo dreckig.
    ich weiss aber noch, dass da ein loch absichtlich zugeklebt war. so ähnlich wie unten auf dem bild. ist nicht meiner, aber bin mir recht sicher dass das das gleiche ist.
    was soll das und warum macht man so was? Murx oder Profi?
    vergaser.jpg
    Dann hab ich heute mal wieder ne testfahrt gemacht:
    - Schwalbe ist recht schwer anzubekommen 5-6 kicker
    - dann läuft sie echt extrem gut mit gezogenem choke.
    - nach 2km war ich tanken und hab sie danach fast nicht wieder anbekommen mit und ohne choke
    - dann lief sie noch ca 1-2 km schön rund mit gezogenem choke aber danach war dann nix mehr los mit leistung. bin kaum noch in den 3ten gang reingekommen und konnte nur so 45kmh fahren. bin dann noch so ca 7km weitergefahren und hab ab und zu mal versucht was an der gasgemischschraube zu ändern. hab mal so ne halbe umdrehung rein und ne halbe umdrehung weiter raus ausprobiert, hat sich aber nicht wirklich was geändert.
    bei der gelegenheit hab ich aber auch gemerkt, dass mein motor bei 3/4 aufgedrehtem Gas am höchsten dreht. dreht man drüber wird die drehzahl niedriger und das geräusch geht richtung abwürgen, bleibt aber an.
    tja was nun...liegt aber schon am vergaser oder?

  6. #86
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Ich tippe auch auf Vergaser.

    Das zugeklebte muss so, das sieht immer etwas eigenwillig aus. So wird nur ein Vergaseroberteil gefertigt, und durch verkleben von verschiedenen Kabälen können darauf verschiedene Vergasertypen gebaut werden. Das verklebte beim reinigen NICHT entfernen.
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

  7. #87
    Schwarzfahrer Avatar von deoliber
    Registriert seit
    08.11.2011
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    10

    Standard

    WOW...
    Wenn ich mir hier das Ganze so durchlese bekomm' ich's mit der Angst zu tun!
    Ich hab grad das selbe Problem wie Honululuklaus und bin davon ausgegangen, dass das Wärmeproblem durch das Austauschen von Kerze, Stecker, Kabel, und Kondensator zu lösen ist. (Gibt da so ein Reparaturset bei www.simso-shop.de) Ich hoffe mal das ich das Problem so recht einfach und schnell lösen kann!
    Wenn wir ehrlich sind haben wir doch alle einen Vogel, oder?

  8. #88
    Tankentroster
    Registriert seit
    29.08.2011
    Beiträge
    110

    Standard

    Also ich hab jetz einfach mal vor ein paar tagen den auspuff und krümmer geputzt, den vergaser nochmal sauber gemacht und bissel was an der gemischschraube eingestellt und seither läuft sie wie ne eins.
    was es am ende war kann ich nicht sagen aber hauptsache sie läuft jetz!
    jetz gehts dann an die vorderradbremse und das bremslicht-dinge die zwar schön zu haben sind aber nicht unbedingt zwingend.

    Danke an alle die so fleissig geholfen haben!

  9. #89
    Tankentroster
    Registriert seit
    29.08.2011
    Beiträge
    110

    Standard

    ...Und es geht weiter:
    Also das Hitzeproblem bin ich jetz endgültig los. Gottseidank.
    Nun bastel ich grad ein bissle an der Elektronik rum. Also eigentlich am Bremslicht. Dort hab ich ne 25 Watt (6 Volt) Birne drin, eigentlich müsste da aber ne 18 Watt birne rein. Das Bremslicht geht zwar, allerdings nur wie folgt:

    Bremse drücken; Rücklicht geht aus; Eine Sekunde Pause, Bremslicht kommt langsam und leuchtet schwach.

    jetz meine Frage, liegt das an der Birne oder ist da irgendein Kontakt nicht sauber? Bekomm ich die Birne in nem normalen Laden bzw Tanke oder muss ich dafür Versandkosten im Internet bezahlen?
    Dazu müsst ich dann aber auch die Sicherungen erneuern,die sind auch alle im A. Ne Batterie bräuchte ich früher oder später auch noch... was tun?
    Danke

  10. #90
    Chefkonstrukteur Avatar von tagchen
    Registriert seit
    24.08.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.738

    Standard

    Das mit der Umschaltzeit liegt zum einen an deiner falschen Birne, zum anderen an unzureichender Masseverbindung. Empfehlung überall extra Masseleitung hinziehen.
    KR51/1S 75´/ S51 B2-4 81´/ S70C 86´/ S70C 87´ / Star 69´

  11. #91
    Tankentroster
    Registriert seit
    29.08.2011
    Beiträge
    110

    Standard

    ÜBERALL, oder in dem Fall nur Zur hinteren Bremse? ist die Umschaltzeit tatsächlich bei allen schwalben so?

  12. #92
    Tankentroster
    Registriert seit
    29.08.2011
    Beiträge
    110

    Standard

    achso, mal noch ne frage: bevor ich mir ne neue batterie hole. wie messe ich ob die während der Fahrt tatsächlich geladen wird? und vor allem: wenn ich nur ca 1mal pro woche 10km fahre reicht das, dass ich dann hupen und blinken kann? eig will ich nur hupen. das mit den blinkern ist doch so ne sache bei den simmen oder irre ich mich da?

  13. #93
    Chefkonstrukteur Avatar von tagchen
    Registriert seit
    24.08.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.738

    Standard

    naja, Bremslicht, Bremsschild wäre schon angebracht.
    Die Umschaltzeit von mehr als 3sec ist zu lang. Aber 1sec war bei alles Fahrzeugen mit U-Zündung ganz normal. Selbst bei der E-Zündung ist der Effekt da.
    Das messen der Ladespannung ist nur bedingt möglich, da es keine reine Gleichspannung ist. (Diodenschaltung)
    Halte dich an die spannungsvorgaben im Reperaturhandbuch.
    KR51/1S 75´/ S51 B2-4 81´/ S70C 86´/ S70C 87´ / Star 69´

  14. #94
    Tankentroster
    Registriert seit
    29.08.2011
    Beiträge
    110

    Standard

    naja ob eine, zwei oder drei sekunden ist mir fast egal. wenns da eng wird ists auch bei einer sekunde schon zu eng. mal schauen, vll mach ichs trotzdem. jetz hol ich erstmal die richtige birne.
    bekomm ich die in ner tanke? keine lust 5 euro versand zu bezahlen....

  15. #95
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Mit Glück bei ebay ohne Versandkosten. Achte darauf eine Markenbirne zu bekommen, die meisten schwören auf NARVA.
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

  16. #96
    Tankentroster
    Registriert seit
    29.08.2011
    Beiträge
    110

    Standard

    also gut, sicherungen, batterie und birnen sind alle drin. aber irgendwie geht bei mir weder die lichthupe noch blinker. und wenn ich in standlicht schalte geht der motor aus, ist das normal?

    wie finde ich raus worans bei den blinkern hängt. batterie ist halt auch nicht 100 % aufgeladen...hab kein ladegerät... schonmal danke vorab

+ Antworten
Seite 6 von 11 ErsteErste ... 4 5 6 7 8 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. De Gute alte Simme !!!!!!!!!!!!!!!!
    Von Bolle im Forum Smalltalk
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 30.12.2009, 01:01
  2. Die gute alte Leier
    Von BrimBorium im Forum Technik und Simson
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 28.07.2008, 11:03
  3. die gute alte hohlschaltwelle
    Von schulzi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.08.2004, 18:07

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.