+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: die gute alte hohlschaltwelle


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    18.08.2003
    Beiträge
    28

    Standard

    muss in meine kr 51/2 ne neue hohlschaltwelle einbauen. habe schon das forum mit der suchfunktion durchforstet, ne vernünftige anleitung aber nur für die /1 gefunden.

    naja jedenfalls hab ichs so halb, aber das problem ist grad diese scheibe, in die die zinken der schaltklaue greifen sollten. irgendwie lässt sich diese nicht bewegen (bin im 1. gang). ich will den deckel nicht draufmachen bevor ich nicht wenigstens einmal korrekt in den leerlauf geschaltet habe. bitte schnell helfen, das öl tropft schon auf die tastatur...

    (hohlschaltwelle ist original...)

  2. #2
    Zahnradstoßer Avatar von Schwalbe51-2
    Registriert seit
    27.04.2003
    Ort
    Uelzen
    Beiträge
    919

    Standard

    moin
    wenn du die welles Genauso eingebaut hast,
    wie du die andere ausgebaut hast, sollte das schalten möglich sein
    mach doch mal den Schalthebel drauf dann hast du doch nen besseren hebel
    und zum schalten solltest du das getriebe etwas drehen sei es über das hinterrad oder am dem großem Zahnrad von der Kuplung !!

    aber kupplung musst du auch ziehen

    MFG Bastian

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. De Gute alte Simme !!!!!!!!!!!!!!!!
    Von Bolle im Forum Smalltalk
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 30.12.2009, 01:01
  2. Die gute alte Leier
    Von BrimBorium im Forum Technik und Simson
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 28.07.2008, 11:03

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.