+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 28

Thema: Die gute alte Leier


  1. #1
    Zündkerzenwechsler Avatar von BrimBorium
    Registriert seit
    25.06.2008
    Beiträge
    27

    Standard Die gute alte Leier

    Hallöchen,

    Ich habe ein Problem mit meiner Batterie in meiner KR 51/1, zumindest gehe ich davon aus.

    Habe mir natürlich per Suchfunktion bereits die anderen Threads durchgelesen aber dennoch wollte ich euch meines schildern.

    Sie entlädt unheimlich schnell innerhalb von 2 Tagen, was auf keinen Fall normal ist.

    Als erstes fällt meist die Parkleuchte aus, dann die Betriebslampe neben dem Zündschloss, dann fiel mir etwas zu diesem Zeitpunkt sehr gravierendes auf,
    ich, ganz voller Mut, die Nacht kurzzeitig mit einem Trip zum Kumpel verleben,
    schmeiße das Möp an, fahre vor bis an die Straßeneinmündung und *bumm* meine Lichtleistung fällt vonn 100% auf ca: 5 %

    ausgemacht, wieder angeschmissen ... und nach ca. 50 Metern wieder das Selbe.

    Zu guter letzt fallen dann die Blinker aus, alles was dann noch funktioniert ist die Hupe.

    Ihr würdet mir sehr helfen, könntet ihr mir den ausschlaggebenden Fehler aufzählen.

    MfG Brimi

  2. #2
    Restaurateur Avatar von Lebowski
    Registriert seit
    08.02.2004
    Ort
    Kreis Stormarn
    Beiträge
    2.396

    Standard

    Moin,

    also über die batterie laufen ja nur hupe, blinker und standlicht (die leerlaufleuchte meine ich auch)
    eigentlich ist bei ner leeren batterie das standlicht was zuletzt den geist aufgibt, da es die geringste leistung benötigt!
    hast mal die ladespannung gemessen?

    frontlicht wiederum ist ein ganz anderer stromkreis, der komplett unabhänig ist,....

    tut mir leid dies zu sagen: aber bei solch komischen elektrischen verhalten hilft nur den schaltplan schnappen, und alles mal gründlich durchgehen/kontrollieren!

    vieleicht hast du masseprobleme? ist neuer Lack auf dem vogel?

    MfG
    Lebowski

  3. #3
    Zündkerzenwechsler Avatar von BrimBorium
    Registriert seit
    25.06.2008
    Beiträge
    27

    Standard

    Nein es ist kein neuer Lack drauf.

    Naja ich habe in Sachen Moped nicht die wahnsinnige Ahnung das macht größtenteils mein Vater, aber der konnte bisher keinen Fehler finden

    Ich werd, sofern die Batterie aufgeladen ist mal zur Zweiradwerkstatt fahren, habe leider kein Messgerät ...

    Danke vorerst, bin aber gerne für weitere Meinungen offen.

  4. #4
    Flugschüler Avatar von votan
    Registriert seit
    26.12.2006
    Ort
    DRESDEN
    Beiträge
    339

    Standard

    servus,


    das mit deinem licht klingt bald so als ob da ne lötstelle der lichtspule auf der grundplatte nen wackligen hätte!

    zweitens besorg dir ein messgerät kostet nicht die welt und kann man immer gebrauchen


    mfg votan

  5. #5
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Falls dein Bremslicht ständig brennt, dann entlädt sich auch schnell die Batterie. Greif dir den Schaltplan und den Papa und dann ran an die Kabel, alles einzeln nachprüfen. Natürlich auch gucken, ob da nicht ein Kabel lose, abgerissen oder blankgescheuert ist und Massekontakt hat.

  6. #6
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.253

    Standard

    @ Dummschwätzer: mach doch deinem Namen nicht alle Ehre. :wink:
    Das Bremslicht ist nie nicht mit der Batterie verbunden, sollte es trotzdem verbunden sein, dann ist das definitiv falsch! X(

    @BrimBorium:
    Schaut Euch mal den weltbesten Schaltplan der S51 an, den ich gezeichnet habe. Der unterscheidet sich nicht sonderlich von der Schwalbe.

    www.zschopower.de --> Simson --> Elek-Tricks

    Peter

  7. #7
    Zahnradstoßer Avatar von Kifferliesel
    Registriert seit
    24.04.2003
    Ort
    Groß-Berlin
    Beiträge
    979

    Standard

    Ladeanlage, Brems- und Rücklicht hängen an der selben Lichtspule. Bei einem Dauerbremslicht erhält die Batterie keinen Ladestrom mehr.

  8. #8
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.253

    Standard

    Hei Liesel,

    nicht geladen werden: ok, aber eine Entladung der Batterie erfolgt wegen der Diode in der Ladeanlage definitiv nicht!

    Peter

  9. #9
    Zahnradstoßer Avatar von Kifferliesel
    Registriert seit
    24.04.2003
    Ort
    Groß-Berlin
    Beiträge
    979

    Standard

    Aber im Fahrbetrieb, wenn ständig geblinkt, gehupt und leerlaufkontrolliert und nichts nachgeladen wird. :)

  10. #10
    Kettenblattschleifer Avatar von schangri
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    wo anders
    Beiträge
    607

    Standard

    Denke mal schlechte Masse wo auch immer,Ladestrom Ladeanlage prüfen,Auf/Abblendschalter innen prüfen,Batterie alt/durchladen,mfg
    ach ja evtl.Zündschloß bzw. Zündlichtschalter gammelig...

  11. #11
    Zündkerzenwechsler Avatar von BrimBorium
    Registriert seit
    25.06.2008
    Beiträge
    27

    Standard

    Danke nochmals für die vielen Tipps und Ratschläge, versuche vorerst mein Glück alleine,

    also ich schließe erstmal einen Wackelkontakt aus, da es auf jedenfall ein "richtiger" technischer Fehler sein muss, denn es fällt eben immer nach ca. 40-50 Metern weg das Licht,

    Ich habe die Schwalbe auch noch nicht all zu lang, vorher ging gar nichts an der Schwalbe mittlerweile ist sie nun bis auf dieses technische Problem wieder fahrtüchtig.

  12. #12
    Zündkerzenwechsler Avatar von BrimBorium
    Registriert seit
    25.06.2008
    Beiträge
    27

    Standard

    Achso, übrigens um die entfachte Diskussion zu "bremsen" (welch ein Wortspiel) ^^

    das Bremslicht leuchtet nicht dauerhaft, ganz normal bei Betätigung der Hinterbremse,

    also ein Freund leiht mir sein Messgerät, ist die billigere Variante

    Werde morgen trotz alledem mal ein Foto reinstellen, vielleicht erkennt ja jemand gleich was auf dem ersten Blick.


    Achso, dass muss ich noch erzählen, war heute bei der "Zweiradwerkstatt", welche auch spezialisiert ist auf Simson etc., der Onkel dort meinte, "nein so alte 6V Technik mach ich nicht mehr, bau dir lieber gleich die 240€ VAPE ein"

    1. sehr unfreundlich, wollte nicht mal rüberschauen, ob i-ein gravierender Fehler vorliegt
    2. Welcher Azubi hat locker mal 240€ auf der Tasche

    MfG BrimBorium

    MfG BrimBorium

  13. #13
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    naja... ne vape hat tatsächlich vorteile aber auch in 6V sollte das laufen. ne neue vape kostet übrigens knapp 160 euro mit allem was dazugehört :wink:

    ist aber auch ein happen geld.

  14. #14
    Zündkerzenwechsler Avatar von BrimBorium
    Registriert seit
    25.06.2008
    Beiträge
    27

    Standard

    Also habe mal ein paar Bildchen geschossen, hoffe es ist etwas erkennbar,

    Vielleicht findet ja jemand bereits jetzt einen schwerwiegenden Fehler

    das wäre gut

    ich weiß die Bilder sind ein wenig groß aber ich dachte mir es sei so besser

    Bild 1
    Bild 2



    Auch mir ist bekannt das all die Kabel und Schrauben nicht in der besten Verfassung sind, dennoch muss die gute "Kaethe" , wie ich meine Schwalbe liebevoll getauft habe, bis zum Winter verharren, dann gibt`s eine Restaurierung, bei der ich sicher spätestens wieder auf eure Hilfe zurückgreifen muss ^^

    Bild 3

    Bild 4

    Bild 5


    MfG BrimBorium

  15. #15
    Kettenblattschleifer Avatar von schangri
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    wo anders
    Beiträge
    607

    Standard

    sieht doch passabel aus..nur etwas trocken.Jeden Steckkontakt abziehen nen spritzer WD40 oder ähnliches drauf wieder aufstecken.Alle kabel auf Scheuerstellen kontrollieren.Beim Zündlichtschalter vorsicht wenn mürbe!!Ansonsten kann noch irgendwo Kabelbruch sein..mfg

  16. #16
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.377

    Standard

    Zitat Zitat von BrimBorium
    ich weiß die Bilder sind ein wenig groß aber ich dachte mir es sei so besser
    Wenn du sogar einsiehst, dass die Bilder recht groß geraten sind, solltest du vielleicht Links setzen, statt die Bilder direkt einzubinden. Es soll Leute geben, bei denen Traffic ein kostbares Gut ist. Ich bin einer von ihnen.

    MfG
    Ralf

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die alte Leier..
    Von LateMistral im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.09.2005, 17:28

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.