+ Antworten
Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 32 von 53

Thema: Gute besserung + *daumendrück* für Quacks d.ä.


  1. #17
    Flugschüler
    Registriert seit
    21.04.2003
    Ort
    GREVENBROICH-KAPELLEN
    Beiträge
    364

    Standard

    A U A A A A
    krass,extrem krass. um so besser,das er es doch geschafft hat!!! man "alter" werd bloß schnell wieder gesund!!! ist denn schon abzusehen,ob er wieder voll einsatzfähig sein wird?( hoffendlich kriegen die doc's ihn wieder vollständig hin!!! blos gut,das er in dem moment nicht mit der schwalbe unterwegs war.
    ...nee,daran will man garnicht denken!!! wie geht es unserem "älteren" denn im moment?( übermittle ihm doch bitte von uns die allerbesten genesungswünsche und,er soll sowas dann nie wieder machen.
    gruß STONES

  2. #18
    Chefkonstrukteur Avatar von Quacks
    Registriert seit
    19.04.2003
    Beiträge
    2.938

    Standard

    @alle,

    hier nun mein Bericht zum Thema eigener Unfall.

    Ich schreibe den nicht mit erhobenem Zeigefinger, weil ich weiß, daß das keinem nutzt. Der Grund ist ein anderer,..... steht dann irgendwo zwischendrin.

    Dienstag der 7.10.2003.....auf der B101 Richtung Freiberg kurz vor der Stadt... Kolonnenfahrt ca. 80-90km/h .....nasse Fahrbahn, .... ganz leichte rechts-links-rechts Kurve,....

    In der ersten Kurve bricht plötzlich das Heck meines Austos aus - gegenlenken, bricht nach der anderen Seite aus und schaukelt sich auf - nochmals gegengelenkt, bricht immer noch aus - wieder gegengelenkt!
    Ich "rase" auf den LKW der Gegenspur zu!!!!!!

    Meine "letzten" Worte: "Ach Du schei...."

    Augen zu!

    Bild weg, Ton weg, alle Sinne weg!!!

    Stille und Finsternis!

    Ich öffne meine Augen, sehe Leute auf mich zurennen.

    Bewege den Kopf, höre wieder etwas. Einer sagt sinngemäß: "Der lebt noch!"

    Bewege meine Arme - recht und links - alles in Ordnung.

    Meine Beine - rechts ok. Aber links, verdammter Schmerz - ich konstatiere: Nichts weiter passiert, nur Bein gebrochen.

    Komischerweise liegt mein linker Schuh vor mir im Fußraum. Also ich habe mir den nicht ausgezogen!

    Brille weg, Armbanduhr auch! Was soll das?

    Die ersten Helfer sind da! Fragen, ob ich meinen Namen, Tag und Datum weiß. Klar weiß ich.

    Ich schaue mich in meinem "Auto" um. Oh Mann, das sieht ja richtig böse aus. Alle Türen total verkeilt, keine Fenster mehr drin, beide Handys verschwunden (das aus der Freisprecheinrichtung und das aus der Ablage), aus dem "Motorraum" raucht es. Dabei hätte ich gerade jetzt so dringend telefonieren müssen (wollte mich mit dem Junior in der kfz-Zulassung treffen, damit die DR endlich ein Kennzeichen bekommt).

    Die "Ersthelfer" versuchen die Türen zu öffnen. Keine Chance!

    Also versuchen ernsthaft zwei der Helfer mich durch das Seitenfenster der Fahrertür zu "bergen" (die davon zu überzeugen, daß das nicht geht mit gebrochenem Bein. war nicht einfach). Also erstmal Decke besorgt und mich zugedeckt. Ein anderer LKW-Fahrer hat mittlerweile mit seinem Löscher den Rauch beim Motor erstickt.

    Mittlerweile sind Rettungsdienst und Polizei an der Unfallstelle eingetroffen. Die üblichen Dinge, die man so aus dem Fersehen kennt (Befragung s.o., Notinfusion usw.).

    Die Feuerwehr trifft ein. Ich bekomme einen Schutzhelm verpaßt (auf dem Foto auf dem Auto liegend), es knackt und knirscht viermal und meine Fahrertür fällt ab.

    Ich werde auf die Trage gelegt und ins KKH Freiberg abtransportiert....

    Das erstmal bis hierhin, wie gesagt ohne erhobenen Zeigefinger. Aber nicht ohne Grund.

    [mark=yellow]"Vielleicht hilft mir das Schreiben dieses Beitrags den nächtlich wiederkehrenden Traum zu bewältigen!"[/mark]

    Ich benutze jetzt euch alle einfach als mein persönliches "Psychologenteam zur Bewältigung". Dafür mein Dank an Euch!

    Wenn ihr es immer noch nicht satt habt - weiterlesen!

    Bestandsaufnahme:
    * Oberschenkelhalsbruch - mit zwei Schrauben operiert, Trümmerbruch Oberschenkel - eine Schraube
    * Rippenbruch
    * Gehirnerschütterung
    * "Herzprellung"
    * "Brillenschlag" - ein Veilchen vom Feinsten am linken Auge
    * Hämatome am ganzen Körper

    - Ansonsten alles im grünen Bereich!

    Wie es weitergeht?

    Jetzt erstmal 6 Wochen belastungsfreies Bewegen des Körpers mit Krücken. Danach Belastungstherapie, usw. usf.

    In ca. 1,5 Jahren soll alles soweit wieder in Ordnung sein.

    Ich hoffe, euch nicht allzusehr gelangweilt zu haben.

    Quacks der ältere

    PS: Es tut wirklich gut, sich das mal alles von der Seele schreiben zu können.

    PPS: ICH bleibe euch (uns) treu und Suhl 2004 ist nicht unmöglich!

  3. #19
    Flugschüler
    Registriert seit
    05.07.2003
    Beiträge
    257

    Standard

    Oh, mann!
    Du wirst ja selbst am besten wissen, was für ein Glück im Unglück Du da gehabt hast. Solche Horrorszenarien gehen mir manchmal durch den Kopf, wenn ich schnelle Kurven durchfahre. Ein Reifenplatzer und ...

    Das wichtigste ist ja dabei, daß es Dir verhältnismäßig gut geht. Wenn man das Foto betrachtet, ist der Titel darüber nicht weit hergeholt. Ich weiß nicht, ob Dich das tröstet, aber ich habe in meiner kurzen medizinischen Laufbahn schon schlimmere Verletzungen nach kleineren Unfällen erlebt. Du hast einen Schutzengel, der an dem Tag wohl wirklich topfit war.

    Die allerbesten Genesungswünsche aus Münster sind Dir sicher!

  4. #20
    Flugschüler
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    365

    Standard

    Hallo Quacks,

    angesichts Deiner Schmerzen und dem, was passiert ist, mag meine
    Frage etwas banal klingen, aber ich stelle sie trotzdem:

    Was zum Kuckukck ist mit den Handys passiert?
    Etwa geklaut??

    Und das mit dem erhobenen Zeigefinger habe ich auch nicht
    wirklich verstanden. Was ist passiert? Hast Du etwa telefoniert?
    Oder bist zu zu schnell gefahren? Oder warst Du nicht angeschnallt?

    (Leider kann ich das beigefügte Bild nicht öffnen.)

    Und selbst wenn Du noch komplett eingegipst sein solltest
    und wir Dich in einem Duo (immerhin ein Krankenfahrstuhl)
    durch die Gegend kutschieren mussen: Kommen ist Ehrensache!

    Gute Besserung "Alter"!

    Philip

  5. #21
    Zahnradstoßer Avatar von oldispezi
    Registriert seit
    27.04.2003
    Ort
    Frankfurt / M.
    Beiträge
    936

    Standard

    Hallo Quacks(der ältere) ich habe es sehr gut verstanden was du meintest und kann dir nur alles gute wünschen.
    Übrigens das mit dem von der seele schreiben(und auch reden) ist der richtige weg da ich auch schon einige Unfälle hatte weis ich das sowass echt hilft !

    MFG
    oldi

  6. #22
    Moderator Simsonfreund
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    1.568

    Standard

    hallo quacks,

    schön das du wenigstens wieder am rechner sitzen kannst

    schreiben und reden über das passierte hilft. ich habe zwar noch keinen wirklich schlimmen unfall selbst erlebt, aber schon genug gesehen bei der UFO was ich verarbeiten mußte (z.b. den unfall eines freundes aufgenommen bei dem er ums leben gekommen ist...). ich hoffe, das du nicht 1,5 jahre brauchst um dich wieder richtig zu bewegen, das es schneller geht. es wird zwar nie wieder wie vorher, aber das alles mit dem bein schmerzfrei wird und "voll nutzbar" ist!

    und ich hoffe, dich in suhl wieder zu sehen!

    bis dahin,
    franz

    ps: bist du zuhause jetzt? würde am freitag mal vorbeikommen können kurz, bin da auf der a4 unterwegs...

  7. #23
    Chefkonstrukteur Avatar von Quacks
    Registriert seit
    19.04.2003
    Beiträge
    2.938

    Standard

    @kalle,

    - Handys: durch die Gegend geflogen (auch aus der Freisprecheinrichtung raus!). Sind wieder da, aber Schrott.
    - Nein ich habe NICHT telefoniert, angeschnallt war ich auch (sonst wäre ich wohl nicht mehr dabei!).
    - Das mit dem erhobenen ist so zu verstehen, dass ich keinerlei Belehrung im Sinn hatte.
    - Zu schnell gefahren? Wahrscheinlich! 80 km/h bei erlaubten 100. Aber eben nasse Straße!
    Mal sehen, was der Staatsanwalt mir schreibt.

    @taloon,

    klasse!
    Klar bin ich da! Ich darf ja nicht weg. Aber gedulde dich bitte einen kleinen Moment nach dem Klingeln - ich bin im Moment nicht der Schnellste!

    Quacks der ältere

  8. #24
    Zahnradstoßer Avatar von thesoph
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Berlin-Karlshorst
    Beiträge
    976

    Standard

    au mann ! auch von mir allerallerbeste gutebesserungswünsche ! werde schnell weder gesund !

    theresa

  9. #25
    Chefkonstrukteur Avatar von Quacks
    Registriert seit
    19.04.2003
    Beiträge
    2.938

    Standard

    @theresa,

    danke schön. Ich denke, das wird schon wieder. Braucht halt "nur" Zeit!

    @taloon,

    weißt Du schon, wann Du etwa hier bist? (Bitte antworte nicht mit einem einfachen "JA")

    Quacks der ältere

  10. #26
    Restaurateur
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    2.125

    Standard

    Hey quacks, ein glück bist du wieder da!
    Das freut mich aber, das du wieder zu hause bist, und das es dir verhältnissmäíg gut geht!!!

    Rede und schreibe dir nur alles von der seele, das wird dir helfen.

    ich wünsch dir ein schnelles Gesundwerden!
    Auf Bald

    Nils

  11. #27
    Flugschüler
    Registriert seit
    21.04.2003
    Ort
    GREVENBROICH-KAPELLEN
    Beiträge
    364

    Standard

    "alter schwede",da denke ich,hast du verdamtnochmal voll glück gehabt!
    wenn du merkst,das es dir hilft und du uns brauchst(mit fragen oder einfach nur zum quatschen),einfach melden!!! ich denke, ich spreche da den meisten hier aus dem herzen,wir sind für dich da!!! keine frage! an sonsten einfach mailen oder zum höhrer greifen!!! ich denke auch manchmal an meinen motorradunfall zurück. die kiste hatte auch vorderrad und hinterrad fast auf gleicher höhe(fast wie ein klapprad),und meinem kollegen und mir ist (wie durch ein wunder) nichts passiert. der trabbi,in den ich gerauscht war,hatte es allerdings hinter sich... ...man,hat das geschneit(die front"pappe" )
    aber zurück zu dir! bei dem aufschaukeln,was du so schön beschreibst und nicht mehr abfangen können,stellt sich mir die frage nach deinen STOSSDÄMFERN ! wie sah es denn mit dehnen aus?
    eigentlich ja jetzt auch egal,glück im unglück gehabt. du bist am leben und nur das zählt jetzt!!! höhre schön auf die ärtzte und komme recht bald wieder auf die beine
    gruß STONES

    PS:gute besserung auch von "STEINFRAU und ???"KIESELSTEIN" (meinem sohnemann

  12. #28
    Chefkonstrukteur Avatar von Quacks
    Registriert seit
    19.04.2003
    Beiträge
    2.938

    Standard

    @taloon,

    hast wohl doch keine Zeit mehr übrig gehabt? Oder habe ich Dein Klingeln bloß nicht gehört?
    Schade!

    Quacks der ältere

  13. #29
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Also auch von mir gute Genesungswünsche.

    Hauptsach, die rechte Hand ist heile, wegen Gasgeben. :)

  14. #30
    Kettenblattschleifer Avatar von Braveheart
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Ascheberg
    Beiträge
    506

    Standard

    Ich habe diesen Thread jetzt erst gelesen und muß sagen: Mannomann, da hast du echt noch mal Sahne gehabt. Mit läuft es bei solchen Bildern immer eiskalt den Rücken runter. Bei dir waren dann ja wenigstens noch Helfer. Als meine Frau sich mit ihrem Seat Marbella überschlagen hatte, sind nur Leute zum gaffen gekommen, das krasseste war der Typ, der in das auf dem Dach liegende Auto geschaut hat, kurz gelacht hat und dann weitergefahren ist, obwohl meine Frau noch im Gurt hing. Na ja, ihr ist ausser einigen kleinen Prellungen nichts passiert und einen Totalschaden kann man ersetzen. Die besten Genesungswünsche sendet dir aus dem Münsterland:

    Braveheart aus Ascheberg

  15. #31
    Tankentroster
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    171

    Standard

    Meine Güte ?( ... das Foto sieht ja aus....
    So ein wahnsinns Glück ist echt selten. Da hat Dir jemand eine zweite Chance gegeben :)....

    Alles gute und komm schnell wieder auf die Beine. Vielleicht sieht man sich in Suhl (will da unbedingt hin, mal sehen)...

    Ciao,
    Michael

  16. #32
    Moderator Simsonfreund
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    1.568

    Standard

    @quacks: dafür hats ´heute ja geklappt mit nem krankenbesuch

    mfg franz

+ Antworten
Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gute Teile, gute Beratung, fairer Preis, keine Portoabzocke
    Von Guzzi-Fuzzi im Forum Simson Händler und Werkstätten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.11.2004, 19:24
  2. Gute Besserung TALOON
    Von simmiopi im Forum Smalltalk
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 26.07.2003, 11:51

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.