+ Antworten
Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: Gute Werkstatt in Berlin???


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    07.07.2005
    Beiträge
    14

    Standard

    Hallo, ich hab wirklich so gut wie null Ahnung von der Technik der Simson (hab mir vor zwei Tagen ne S 53 Enduro geholt)

    Probleme sind nur: KrümmerMutter passt nich auf den Zylinder
    Bremsen sin beie voll runter
    Die Blinker gehn nich
    Simmering undicht
    Vergaser zu fett eingestellt
    Zündschloss im Eimer
    Hinterreifen is nur noch n Slick

    Meine frage an euch: Is sowas schwer zu reparieren oder kennt jemand von euch ne gute Simson Werkstatt, wo er vielleicht selbst schon gute Erfahrungen gemacht hat, oder vielleicht nen SimsonClub in Berlin , der mir weiterhelfen kan??????????

    Danke im Voraus Clonesnake

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von Quacks
    Registriert seit
    19.04.2003
    Beiträge
    2.938

    Standard

    @snake,

    Du bruachst keine Werkstatt in Berlin!

    Es reicht, Kontakt zur berliner Schwalbennestgruppe aufzunehmen.

    Falls Du nicht weißt, wer unter anderem dazugehört: z.B. simsonsucht, trollaxt, .................hastenichtgesehn................ da sind einige mehr

    Das Schwalbennest bietet Dir ausreichend Möglichkeiten.

    Quacks der ältere

  3. #3
    Tankentroster
    Registriert seit
    04.06.2003
    Beiträge
    248

    Standard

    Als Werkstatt:
    Fahrrad- und Mopedladen, Schmidt-Pflügerstr. 75, 12047 Berlin, Tel. 030/5347009 (Naehe Herrmannplatz/ Neukoelln)

    kauzig ber kundig.

    Allerdings wuerde das bestimmt alles zusammen nicht billig.

    Von daher schliesse ich mich dem Quacksschen Vorschlag an.

    Haette den erfreulichen Nebeneffekt (neben Kontakten zu anderen Schwalbisti) dass Du, wenn unterwegs mal Panne, nicht gar so hilflos daneben stehst.

    Gruesse
    Alexander

  4. #4
    Kettenblattschleifer Avatar von Simsonsucht
    Registriert seit
    16.10.2003
    Beiträge
    671

    Standard

    Original von Quacks:

    @snake,

    Du bruachst keine Werkstatt in Berlin!

    Es reicht, Kontakt zur berliner Schwalbennestgruppe aufzunehmen.

    Falls Du nicht weißt, wer unter anderem dazugehört: z.B. simsonsucht, trollaxt, .................hastenichtgesehn................ da sind einige mehr

    Das Schwalbennest bietet Dir ausreichend Möglichkeiten.

    Quacks der ältere

    Ja genau hier ist einer, der dir auch mal helfen kann. Bei mir wird fast jeden Tag an Simsons geschraubt. Meld dich mal oder/und schau mal vorbei.

    Maik 030-xxxxxxx

    Ps. Wir treffen uns auch jeden Donnerstag um 20 Uhr vor der Suhler Jaghütte am Alex.
    Und ein Simsonclub haben wir auch www.Simson-IFA.de
    Geändert von Quacksderaeltere (17.03.2011 um 14:19 Uhr)

  5. #5
    Schwarzfahrer Avatar von BHT-Student
    Registriert seit
    22.08.2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    12

    Standard

    Hallo

    also meine Schwalbe war jetzt in 2 Werkstätten, einmal Vape Umbau und einmal sinnlos weil ich im nirgendwo stehengeblieben bin und der ADAC mich dort hin gebracht hat... worum es aber geht beide haben mir gesagt, das mein Motor mal gemacht werden müsste...jetzt aber das beste ich hatte den Motor vor kurzem überhohlen lassen, Werkstatt 1 sagte mir das die Simmerringe schwarz wären und er keinen kennt der schwarze verbaut... also was mir so aufgefallen ist: Gänge springen raus und wenn ich abbremse, Kupplung ziehe und in den 1. Gang schalte dann schleift irgendwas im Motor...als ich den Motor zurück bekommen hab hat man eine neue Kurbelwelle gesehen und das er neu abgedichtet wurde... naja reinschauen kann ich aber nicht...

    Jetzt möchte ich ja eigentlich nicht den Motor wieder in die Werksatt schicken...wer weiß was die damit wieder machen....
    weiß einer von euch was ich tun kann?

  6. #6
    Avatar von minimax
    Registriert seit
    06.09.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    9

    Standard

    Werkstatt 1 sagte mir das die Simmerringe schwarz wären und er keinen kennt der schwarze verbaut...
    Da hat der Mechaniker noch nicht viel kennen gelernt.Die häufigste Farbe bei Simmerringen ist Schwarz.
    also was mir so aufgefallen ist: Gänge springen raus und wenn ich abbremse,
    Normalerweise wird die Schaltung bei der Überholung richtig eingestellt(justiert).
    Kupplung ziehe und in den 1. Gang schalte dann schleift irgendwas im Motor...
    Wahrscheinlich trennt die Kupplung nicht richtig, es könnte sein das die alten Reibbeläge und Stahlscheiben wieder eingebaut worden sind.
    Üblicherweise wendet man sich bei Reklamationen an die Werkstatt die den Motor regeneriert hat.

  7. #7
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Zitat Zitat von BHT-Student Beitrag anzeigen
    Werkstatt 1 sagte mir das die Simmerringe schwarz wären
    Mach mal einen Bild von den Ringen, ich tippe auf DDR-Ware.

    MfG

    Tobias

  8. #8

    Registriert seit
    31.05.2013
    Ort
    Berlin-Neukölln
    Beiträge
    8

    Standard

    Hallo allerseits,

    ich düse nun seit dem Frühjahr auf meiner ersten Schwalbe durch Berlin und hab die ersten Werkstattbesuche und die ersten erfolgreichen und weniger erfolgreichen eigenen Reparaturen hinter mir. Leider habe ich jetzt seit einiger Zeit ein größeres Problem woran ich mich nicht selbst traue: der dritte Gang springt immer wieder raus. Kupplung und Schaltung einstellen hat leider nichts gebracht, der Motor muss wohl aufgemacht werden. Nun war ich schon einige Male bei Schmidt in der Pflügerstraße - super nett aber irgendwie nicht immer so sorgfältig, ich habe das Gefühl, dass er nicht immer auf den Grund der Probleme geht. Nun hatte ich die Schwalbe letzte Woche bei Seelig, aber da wird man ja (wie ich auch hier schon gelesen habe) ordentlich über den Tisch gezogen. Saubere Arbeit (zumindest bei mir) aber saftige Preise.

    Kann mir jemand eine andere Berliner Werkstatt empfehlen? Gibt es Erfahrungsberichte zu Milles Werkstatt in Pankow?

    Danke euch im Voraus,
    Jacques

  9. #9
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.253

    Standard

    Zitat Zitat von jacques Beitrag anzeigen
    ordentlich über den Tisch gezogen. Saubere Arbeit (zumindest bei mir) aber saftige Preise.
    Mit der ersten Aussage wäre ich deutlich vorsichtiger.
    Gute Arbeit kostet gutes Geld.
    Und gute Werkstätten haben oft auch einen Stundensatz, der ihrer Arbeit entspricht. Dabei ist es für den Stundensatz egal, ob die Mopete, die zu reparieren ist, für 'nen schmalen Taler gekauft wurde oder etliche tausend Euros gekostet hatte.

    Ein befreundeter Motorradmeister hat die Arbeiten an Simson aufgegeben, weil die Eigentümer das nicht verstehen wollten.

    Peter

  10. #10
    Simsonfreund Avatar von Hauptstadt-Schwalbe
    Registriert seit
    18.06.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.622

    Standard

    Hey Jacques,

    von Milles Werkstatt habe ich nur gutes gehört. Kenne ein paar Schwalbefahrer aus meinem Bekanntenkreis, die dort schon mal wegen Problemen da waren und denen gut und schnell geholfen wurde.

    Viele Grüße
    Hauptstadt-Schwalbe
    Schwalbepilot.de | Alles rund um die Simson Schwalbe

  11. #11
    Flugschüler Avatar von Marabu
    Registriert seit
    01.02.2008
    Ort
    Westberlin
    Beiträge
    251

    Standard Gabors-MZ-Laden...

    Schau mal bei Gabors-MZ-Laden (die können auch Simson!) vorbei, von denen habe ich nur gutes gehört, allein der Laden ist schon einen Besuch wert.

    Hier gibt es auch Berichte und Filmchen
    zu sehen.

    Zu finden: Berlin-Weißensee, in der Langhansstrasse 134.

    Hier auch noch ein netter Bericht."
    KR 51/2E

  12. #12

    Registriert seit
    31.05.2013
    Ort
    Berlin-Neukölln
    Beiträge
    8

    Standard

    Zitat Zitat von Zschopower Beitrag anzeigen
    Mit der ersten Aussage wäre ich deutlich vorsichtiger.
    Gute Arbeit kostet gutes Geld.
    Und gute Werkstätten haben oft auch einen Stundensatz, der ihrer Arbeit entspricht. Dabei ist es für den Stundensatz egal, ob die Mopete, die zu reparieren ist, für 'nen schmalen Taler gekauft wurde oder etliche tausend Euros gekostet hatte.
    Hast völlig recht, meine Aussage war überspitzt. Gute Arbeit hat ihren Preis und das ist auch gut so! Im Endeffekt kann ich Seeligs Leistung nicht bewerten weil ich Laie bin. Als ich die Schwalbe bei ihm abgeholt habe lief erst einmal alles, jetzt macht sie schon wieder Probleme. Aber auch das muss nicht unbedingt miteinander im Zusammenhang stehen (muss erstmal schauen woran es diesmal überhaupt hakt, wahrscheinlich mal wieder der Vergaser...).
    Was ich allerdings bewerten kann, ist das Gefühl das ich hatte als ich dort beraten wurde. Und das war eher "hier muss ich ganz genau zuhören bevor mir etwas für viel Geld untergejubelt wird, das ich nicht brauche" als "hier fühle ich mich sicher weil offen und fair beraten". Nun wird man natürlich sagen können, dass die Werkstatt davon lebt Reparaturen und Neuteile an den Mann zu bringen und auch dem widerspreche ich nicht, es geht wie so oft um die goldene Mitte. Die hat Seelig - für mich persönlich - nicht getroffen.

    Ich werde es mal mit Mille's Werkstatt probieren. Bis jetzt habe ich nur gutes über ihn gelesen und die erste Kontaktaufnahme lief schonmal sehr freundlich von statten. Ich halte euch auf dem Laufenden!

  13. #13
    Kettenblattschleifer Avatar von falk205
    Registriert seit
    19.11.2010
    Ort
    berlin Hellersdorf
    Beiträge
    712

    Standard

    Hi,

    Autobedarf Lichtenberg

    Seit Jahren fachkundig in Simson.


    solong...

  14. #14

    Registriert seit
    16.04.2014
    Beiträge
    1

    Standard

    Hallo Leute,

    das Thema ist schon etwas älter, ich will dennoch mal eine Lanze für SIMSON SEELIG brechen.

    Kurz zu mir: Ich bin jahrelang Schwalbe gefahren, seit Mitte der 80er. Bin dann umgestiegen und fahre heute eine alte MZ. Habe lange selbst geschraubt, was ich momentan bei aufwändigen Sachen nicht mehr mache. Das liegt an verschiedenen Gründen, vor allem daran, dass ich in einer sehr engen Gemeinschafts-Garage parke und dort kein Platz ist, sich auszubreiten.

    Ich habe in den letzten Jahren vielen Erfahrungen mit Werkstätten in Berlin gesammelt. Ich erwähne nur mal die Extremwerte: Die für mich enttäuschendste Erfahrung war MOTORRAD JUNG in Pankow, die beste war und ist ... SIMSON SEELIG. Der Werkstattmeister und Inhaber ist auch weit über Schwalbe und Simson hinaus kompetent, fährt selbst eine MZ und liefert saubere Arbeit ab. - Was ich persönlich gut finde ist, dass die Beratung sehr pragmatisch ausgerichtet ist. Im Vordergrund stand dabei immer das Streben nach einer möglichst langlebigen und alltagstauglichen Reparaturvariante. Auch die Kosten waren dabei immer angemessen, mann muss natürlich in etwa einschätzen können, wie lange es etwa dauert z.B. eine neue Lichtmaschine zu verbauen oder einen Getriebeschaden zu beheben etc. Das war aus meiner Sich immer in Deckung. Und an die Kostenvoranschläge hielt sich die Werkstatt immer. Selbst bei geringfügigen Abweichungen wurde ich telefonisch verständigt. - Ich kann die Werkstatt uneingeschränkt empfehlen! Ein Hoch auf den »Schwalbendoktor«!

    Guten Gruß
    Waingro

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Gute werkstatt für generalüberholung gesucht..!????
    Von CrimsonTide im Forum Simson Händler und Werkstätten
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.02.2009, 21:32
  2. Gute Werkstätten in Umkreis Berlin gesucht.
    Von urmeldasviech im Forum Simson Händler und Werkstätten
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.08.2004, 10:15

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.