+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 21

Thema: Guter Ersatzteileshop + generelle Preisgestaltung


  1. #1
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    07.09.2010
    Beiträge
    810

    Frage Guter Ersatzteileshop + generelle Preisgestaltung

    Hallo, war etwas über 2 Jahre sehr aktiv am Simsonschrauben.
    Habe sehr gerne meine S51 repariert, verbessert usw.
    Nach meinem Motorradschein habe ich sie etwas vernachlässigt und mich 2 Jahre kaum noch mit Simmen beschäftigt.
    Technisch kenn ich mich noch aus und wie es aussieht hab ich bald nen neues Projekt, eine KR51/2 (werde in einem anderen Thread berichten).
    Nun, seit diesen 2 Jahre scheint sich etwas getan zu haben, habe eben mal nach Ersatzteilen vorab geschaut.

    1. Die Teile scheinen deutlich teurer geworden zu sein, ich meine vor 2 Jahren kostete ein Auspuff knapp über 20€ und ein 60/2 Zylinder (will ich natürlich nicht verbauen ) etwas über 30€ ?
    Beides ist über 10€ teurer geworden (also 50 bzw. 33 Prozent).
    Hat sich bei der Qualität denn auch was getan?

    2. Welchen Shop könnt ihr empfehlen?
    Hab früher bei AKF eingekauft, aber öfters mal kleine Probleme mit z.B. lahmen Versandzeiten gehabt.
    Außerdem komm ich mit dem neuen Shop nicht klar, find z.B. keine Zylinder.
    Wo kauft ihren denn ein und warum?

  2. #2
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Ich hab in den letzten 2 Wochen 2 mal bei Ostoase.de bestellt, die Versandzeiten waren sagenhaft. Einmal 20 Uhr abends, einmal kurz nach Mitternacht. Jeweils um 8 Uhr am nächsten Morgen war das Paket gepackt und einen Tag später bei mir. Jeweils mit mehreren Bestätigungsmails (Bestellung, versandfertig, Sendungsverfolgung). Das ist auf jeden Fall top. Kleinteileversand für 2,90 Euro bis 10 Euro Warenwert gibts auch.

    Wo ich auch gern bestelle ist Schwalbenladen.de, da kenn ich den Händler persönlich und er kennt sich mit den meisten Großhändlern aus und weiß wo es welche Teile in guter Qualität gibt und welche absoluter Murks sind. Man muss halt nur danach fragen. Der Onlinekatalog beinhaltet auch bei weitem noch nicht alles was er liefern kann.
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

  3. #3
    Zündkerzenwechsler Avatar von istag
    Registriert seit
    02.10.2014
    Ort
    Griesheim
    Beiträge
    30

    Standard

    Ich kann mich auch für Ostoase.de aussprechen! Habe alle benötigten Kleinteile dort bestellt und bin zufrieden. Lieferzeiten sind ebenfalls okay! Leider habe ich keinen Vergleich zu anderen Shops...

  4. #4
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    07.09.2010
    Beiträge
    810

    Standard

    Hab jetzt mehrfach da bestellt und bin zufrieden, nur letztes Mal haben sie nen Teil nicht mit eingepackt, wollen sie aber nachholen.
    Was mich nur nervt, dass "Set's" oft unvollständig sind.
    Blinkerset ohne Birne und Schraube für den Lenker.
    Gasgriff komplett ohne Schlitten und Widerlager.

  5. #5
    Zündkerzenwechsler Avatar von istag
    Registriert seit
    02.10.2014
    Ort
    Griesheim
    Beiträge
    30

    Standard

    Blinker waren bei mir mit Birne. Die fehlende Schraube hat mit mich allerdings auch sehr gewundert! Bin gespannt, wie gut Die Rückgabeabwicklung funktioniert, weil ich ein Seilschloss bestellt hatte, das mir irgendwie zu kurz ist.

  6. #6
    Kettenblattschleifer Avatar von Kapsi
    Registriert seit
    19.11.2012
    Ort
    Meißen
    Beiträge
    633

    Standard

    Blinkerkappenset bei OstOase, die deppen packen einfach mal ein was die grade greifen können. Am Ende warens 3 für hinten und 1 für vorne....

    Anhängerfelgen, auf der Tour nach Suhl zum Schwalbegeburtstag ist das Kugellager zerflogen, seit 3 Monaten warte ich bis mal ne neue Felge kommt.....

  7. #7
    Zahnradstoßer Avatar von Sturmkraehe
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Marschacht
    Beiträge
    764

    Standard

    Moin moin.

    Ich finde die Frage nach einem guten Ersatzteile-Shop durchaus berechtigt. Immer hin gibt es diese in Hülle und Fülle. Interessant ist dabei natürlich die Frage, was einen guten Ersatzteile-Shop ausmacht. Ich denke da hat jeder seine eigenen Vorstellungen und den perfekten Shop für Jedermann wird es nicht geben.

    Ich glaube, dass da auch jeder Schrauber eine Entwicklung durchlebt. Als junger Schrauber, Schüler oder Student sitzt das Geld noch nicht so locker und man schaut eher auf den Preis. Mit wachsender Erfahrung erkennt man aber schnell, dass günstig nicht gleich gut ist und achtet schon mehr auf die Qualität der Produkte. Alt eingesessene Schrauber wenden dann schon mehr Zeit und Geld auf, um an original Ersatzteile aus DDR Produktion zu kommen, die (da immer seltener) dann akribisch gesammelt und gehortet werden.

    Ich selbst bestelle je nach Bedarf bei unterschiedlichen Shops. Normteile oder auch Keder oder diese Gummistrippe zum Einfädeln im Heckpanzer und Knieblech der Schwalbe bestelle ich gar nicht bei Simson-Shops, sondern bei Firmen oder EBay Shops, die sich auf den Vertrieb dieser Produkte spezialisiert haben.

    Bislang habe ich folgende Shops ausprobiert:
    AKF, Sausewind, Kultmoped, Dumcke und Simso-Shop.

    Beim Simso-Shop hab ich grad vorgestern bestellt und die Lieferung sollte heute kommen. Daher kann ich dazu noch nicht viel sagen. Ich find den Shop allerdings schön übersichtlich, das Angebot ist umfangreich und die Preise voll in Ordnung.

    Über Sausewind, Kultmopeds und Dumcke kann ich nichts negatives berichten, die Abwicklung verlief einwandfrei und die Qualität entsprach meinen Erwartungen. Das ich bei Sausewind bestellt habe ist aber auch schon ein paar Jahre her. Ich meine mich zu erinnern, dass dort die Preise etwas höher waren, aber damals habe ich da noch ne ganze Menge an original DDR Produkten abgreifen können.
    Naja, und bei Kultmopeds habe ich lediglich zwei Limadeckel und ein paar Teile für Benzinhähne (4-Loch Dichtung, Steigrohr, Sieb) bestellt, da kann man nicht viel verkehrt machen.

    Über AKF habe ich eine geteilte Meinung. Zum einen kann man, wenn man sich etwas auskennt, dort gute Produkte zu starken Preisen bekommen. Andererseits ist es schwierig, vor allem für unerfahrene Schrauber, sich durch die riesen Produktpalette durchzuwühlen und dabei die guten von den Schund-Produkten zu unterscheiden, zu mal dort ein Produkt meistens in zwei oder mehr Preiskategorien verkauft und annährend alles mit "Erstausrüsterqualität" oder ähnlichen Schlagwörtern angepriesen wird.
    Manchmal hab ich mich da schon verarscht gefühlt, da bestellt man das teurere Produkt und hält nachher doch Schund in den Händen. Manchmal gleichen die Bilder im Shop auch nicht dem gelieferten Artikel und man fragt sich, ob man wirklich bekommen hat, was bestellt, respektive bezahlt wurde. Dabei fühlt man sich nicht wohl, das ist schlecht. Von daher bestell ich wenn bei AKF, nur Teile, die ich schon kenne, oder bei den nichts verkehrt gemacht werden kann, bzw. die Hersteller bekannte Qualität liefern (z.B. Isolator Zündkerzen, SKF Kugellager, Heidenau Produkte...)

    Im Endeffekt muss jeder für sich selbst wissen, was er sucht oder haben will und wie viel Zeit er für die Suche nach einem Teil, sowie Geld für das Teil investieren will.
    Generell gilt: wer billig kauft, kauft zwei mal. Das heißt aber nicht, das Gutes nicht auch günstig sein kann. (Den Unterschied zwischen billig und günstig hat der Großteil der Menschheit auch schon vergessen...)

    Das Beste ist natürlich, wenn man seinen Teile Dealer persönlich aufsuchen und sich vor Ort von der Qualität des Produktes überzeugen kann. Aber nicht jeder hat das Glück ein entsprechendes Geschäft vor der Haustür zu haben.

    Abschließend sei noch gesagt, dass es sich hier um meine subjektive Meinung beruhend auf meinen persönlichen Erfahrungen handelt. Andere mögen das anders empfinden und das ist in Ordnung. Jene können ihre Erfahrungen hier auch gerne kundtun, sollen sich aber nicht gezwungen fühlen, mich zurecht zu weisen.

    Jetzt ist der Text viel länger geworden, als vorher gedacht. Also für alle die sich hier durch gequält haben: vielen Dank für die Aufmerksamkeit und Geduld. Hier noch ein Tipp wo man noch ne ganze Menge an DDR-Restbeständen verkauft. Dafür muss man aber auch tief in die Tasche greifen.

    Beste Grüße von der Elbe!
    Carl
    Bleibt dein Moped fast schon stehn, musst am Gashahn etwas drehn.

  8. #8
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    07.09.2010
    Beiträge
    810

    Standard

    Gut geschrieben und dem ist eig. Nichts hinzuzufügen.
    Ich hab lange bei AKF bestellt, aber der neue Shop gefällt mir garnicht und der Service ist auch dürftig.
    Qualität wie beschrieben schwankend, ebenso wie die Versandzeit.
    Ostoase ist ziemlich gut, nur haben die letztends ne Mail von mir einfach ignoriert, hat natürlich nen faden Beigeschmack.
    Die Teile sind meist gut, manchmal aber mit dürftiger Passgenauigkeit.

    EDIT: Also mit Ostoase bin ich durch, leichte Kritik hatte ich vorher bereits geäußert, aber jetzt nach der ersten Fahrt zeigt sich die Qualität der Sachen:
    Bremshebel hinten durchgerutscht! Verzahnung greift nicht ordentlich.
    Tachowelle nach 10km gerissen.
    Birnchen für Tachobeleuchtung passt nicht.
    Dann noch diverse kleinere Sachen wie, Blinkerschalter gesprungen, da er sich nicht ordentich montieren ließ, Bremshebel schleift an Gasgriff etc.
    Geändert von SimsonMarv (09.10.2014 um 19:54 Uhr)

  9. #9
    Zahnradstoßer Avatar von Sturmkraehe
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Marschacht
    Beiträge
    764

    Standard

    Nachtrag

    Ich hatte ja bereits erwähnt, dass ich im Simso-Shop bestellt habe. Dazu wollte ich eben noch ein paar Worte loswerden:

    Die Lieferzeit war voll in Ordnung: Dienstag bestellt, Donnerstag erhalten.
    Einen Artikel, den ich zweifach bestellt hatte, war nur ein Mal auf Lager. Davon wurde ich im Vorhinein per Mail informiert, auf dem Lieferschein stand es auch noch mal drauf. Die Ersatzlieferung kam am folgenden Dienstag.

    Wenn ich einen neuen Shop ausprobiere, bestelle ich gerne ein/zwei Produkte in zwei Preiskategorien um zu schauen in wie fern, (oder ob überhaupt) es Qualitätsunterschiede gibt.
    Hier fiel meine Wahl auf Bowdenzüge: Die günstigen waren dünner und hatten an den Enden bereits etwas Korrosion, sind aber dennoch nutzbar. Die teureren waren von den originalen nur dadurch zu unterscheiden, dass sie neu waren...

    Also nach meiner ersten Bestellung macht der Shop einen ehrlichen Eindruck, man bekommt, was man bestellt. Des weiteren gibt es da ein Bonuspunkte-System: Es gibt Punkte (2 Stk. für jeden € gekauften Warenwert, und auch für Artikelbewertungen nach der Bestellung), diese Punkte kann man ab einer bestimmten Anzahl (200 Stk.) in einen Gutschein umwandeln. Im Endeffekt spart man da (min.) 3%.

    Bislang kann ich den Shop (unter Vorbehalt, da erst ein Mal bestellt) empfehlen. Weitere Bestellungen meinerseits werden folgen.

    Auch hier gilt: Es handelt sich um meine persönliche Erfahrung, evtl. haben andere Leute da andere Erfahrungen gemacht, welche gerne hier für die Nachwelt hinterlassen werden dürfen.

    Beste Grüße!
    Carl
    Bleibt dein Moped fast schon stehn, musst am Gashahn etwas drehn.

  10. #10
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard

    Den Beitrag #7 von Sturmkrähe könnte man durchaus ins wiki aufnehmen. er fasst quasi alles wichtige in wenigen sätzen zusammen
    manche kennen mich, manche können mich

  11. #11
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    07.09.2010
    Beiträge
    810

    Standard

    Ich muss meine Meinung zu Ostoase nun teilweise revidieren.
    Habe durch den gelieferten Bremshebel minderer Qualität meinen Bremsnocken beschädigt.
    Ostoase hat auf meine Reklamation hin einen neuen Bremshebel geschickt, ich habe diesen auf den beschädigten Bremsnocken montiert und er ist wieder durchgerutscht und beide Teile waren nicht mehr zu gebrauchen.
    Ostoase hat mir draufhin einen neuen Bremshebel und Bremsnocken geschickt.
    Der Service ist also wirklich kulant und antwortet auch zügig.
    Außerdem habe ich einen Gleichrichter zurück geschickt und obwohl ich unter 40€ Warenwert lag, habe ich nicht nur den vollen Warenwert, sondern auch das Porto erstattet bekommen.

    Beim AKF Service schreiben die genau einmal pro Tag zurück und dann kann man wieder 24h auf die nächste Antwort warten.

  12. #12
    Zahnradstoßer Avatar von Sturmkraehe
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Marschacht
    Beiträge
    764

    Standard

    Problemlose Rückabwicklung ist immer schön. Angenehmer ist es, wenn es nichts zu reklamieren gibt... , aber das kommt halt mal vor.

    Bei AKF sollte man besser anrufen, das beschleunigt die Sache erheblich.

    MfG
    Carl
    Bleibt dein Moped fast schon stehn, musst am Gashahn etwas drehn.

  13. #13
    Zündkerzenwechsler Avatar von istag
    Registriert seit
    02.10.2014
    Ort
    Griesheim
    Beiträge
    30

    Standard

    Ich habe mir in den letzten Wochen mal die Arbeit gemacht um mir selbst eine Übersicht zu erstellen, wie groß die preislichen Abweichungen der einzelnen Anbieter sind. Diese Liste soll keine Kaufempfehlung oder Wertung sein. Die Liste ist leider nicht komplett, obwohl doch sehr komplex, was grundlegende Teile anbelangt, bezüglich der Beseitigung optischer Mängel an einer KR51/2. Die „orange“ gekennzeichneten Felder bilden die günstigsten Preise dar, wobei die Qualität der Teile nicht überprüft wurde. In der Übersicht fallen Preise auf, die vom Durchschnitt erheblich abweichen („rot“ markiert). Ich kann leider nicht beurteilen, ob die nach unten abweichenden Preise für Abnahme von größeren Chargen stehen und somit eine bessere Preisweitergabe an den Endkunden ermöglichen oder womöglich für Billigproduktion von minderwertiger Replikatware stehen. Ebenso bleibt offen, ob nach oben abweichende Preise für absolute Originalware stehen oder die Motivation anderen Ursprungs ist.
    In einem Shop habe ich Angaben zur Qualität der Ware gefunden und versucht zu dokumentieren.
    O=Original DDR Ware / OQ=Original Qualität / R=Replikat

    Bleibt offen, ob Anbieter, die im selben Preissegment präsent sind, gleiche Qualität anbieten.
    Kritik und Resonanz erwünscht!

    Gruß, istag
    Angehängte Grafiken
    Geändert von istag (31.10.2014 um 13:26 Uhr)

  14. #14
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    07.09.2010
    Beiträge
    810

    Standard

    Hallo istag,
    ist wirklich ne super Liste und auch hilfreich, werde ich vor der nächsten Bestellung nochmal sichten.
    Kannst du das Bild vielleicht in etwas höherer Qualität hochladen?

  15. #15
    Zahnradstoßer Avatar von Sturmkraehe
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Marschacht
    Beiträge
    764

    Standard

    Moin, moin.

    @istag: Da hast du dir ja schon Mühe gemacht. Wie bist du vorgegangen, wenn es in einem Shop zu einem Artikel mehrere Preise gab? Hast du immer den günstigsten genommen? Mir ist da bei Stichproben (in deiner AKF Spalte) aufgefallen: Auspuff : 47,85€, anstatt 55,57€. Und den 16N1-12 hast du bei AKF nicht gefunden? Da stellt sich mir die Frage: Wie sorgfältig hast du recherchiert?

    So eine Liste ist ja ganz schön anzusehen, verleitet aber dazu, immer das günstigste zu kaufen. Ich nehme lieber ein wenig mehr Geld in die Hand, wenn ich dafür die erwartete Qualität bekomme.
    [Vergleiche Beitrag #9: "Bowdenzug Beispiel"]

    Mancher mag diese Liste hilfreich finden, in MEINEN Augen hast du damit aber nur Zeit und Mühe verschwendet, die man woanders sinnvoller hätte nutzen können.
    - Wie gesagt, dass ist meine Ansicht, manch einer mag das anders sehen -

    @Marv: Schreib dem istag doch einfach mal eine PN mit deiner eMail-Add., evtl. lässt er dir ja sogar das original zukommen und du kannst die Liste in deinem Sinne ergänzen oder erweitern.

    Beste Grüße
    Carl
    Bleibt dein Moped fast schon stehn, musst am Gashahn etwas drehn.

  16. #16
    Zündkerzenwechsler Avatar von istag
    Registriert seit
    02.10.2014
    Ort
    Griesheim
    Beiträge
    30

    Idee

    Zitat Zitat von Sturmkraehe Beitrag anzeigen
    So eine Liste ist ja ganz schön anzusehen, verleitet aber dazu, immer das günstigste zu kaufen. Ich nehme lieber ein wenig mehr Geld in die Hand, wenn ich dafür die erwartete Qualität bekomme.
    Diese Liste soll nicht nur die Billigware hervorheben, sondern auf einen Blick aufzeigen, wo eventuell noch mit Originalware gehandelt wird. Ich habe auch schon bei der Oase bestellt und würde mich nach meinen Recherchen eventuell ein nächstes Mal anderweitig orientieren. Ich will an meinem Schätzchen auch keinen Chinamüll haben. Die Preise sind in einem Zeitfenster von 3 Tagen recherchiert und ohne Gewähr, da mit Sicherheit rabattierte Ware dabei war. Trotzdem fand ich die Idee nicht verkehrt, weil ganz ehrlich... Wer vergleicht ein gesuchtes Teil durch 9 Shops?

    Zitat Zitat von Sturmkraehe Beitrag anzeigen
    Wie bist du vorgegangen, wenn es in einem Shop zu einem Artikel mehrere Preise gab? Hast du immer den günstigsten genommen? Mir ist da bei Stichproben (in deiner AKF Spalte) aufgefallen: Auspuff : 47,85€, anstatt 55,57€. Und den 16N1-12 hast du bei AKF nicht gefunden? Da stellt sich mir die Frage: Wie sorgfältig hast du recherchiert?
    Ich habe versucht, immer die wertigere Ware zu verifizieren. Somit habe ich Ware von z.B. MZA über Replikate gestellt. Nicht gefundene Teile sind Ergebnis des von mir gesetzten Filters "Suche für Model" sind, wie Dein Beispiel für den Vergaser 16N1-12 tatsächlich zeigt. Beim Batteriefachdeckel sieht es ebenso aus...

    Ich möchte keinen Shop in den Vorder- oder Hintergrund rücken.
    Ebenfalls spreche mit meinem Beitrag keine Kaufempfehlungen aus!

    neutrale Grüße,
    istag

    @SimsonMarv: Egal in welcher Auflösung ich es hochlade, das Ergebnis bleibt gleich...
    Geändert von istag (31.10.2014 um 12:49 Uhr)

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 17.09.2013, 21:32
  2. zu den Generelle Hinweisen
    Von Hamsti im Forum Smalltalk
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 06.03.2006, 11:43

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.