+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: wie H4 Birne anschließen??


  1. #1
    Glühbirnenwechsler Avatar von schwalbenracer1
    Registriert seit
    16.02.2005
    Ort
    Schleife/Berlin
    Beiträge
    84

    Standard

    Hey Leute weiß einer wie man eine H4 Birne anschließt? also was da ablend, fernlicht und Masse ist????

  2. #2
    Flugschüler Avatar von Master_Pille
    Registriert seit
    26.04.2003
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    465

    Standard

    Soweit ich mich erinnern kann ist der Pin in der Mitte (also um 90° zu den anderen beiden verdreht) fürs Abblendlicht.
    Ansonsten kann man das auch einfach mit der Batterie und zwei kabeln testen.
    Wie hast du die H4 Lampe in die Schwalbe bekommen??
    Mit nem HS1 Scheinwerfer?? Wenn ja mit welchem??

  3. #3
    Tankentroster Avatar von schwalbenjonny
    Registriert seit
    05.03.2005
    Beiträge
    233

    Standard

    hey knubber!!!!!!!

    du weißt das mit der H4 birne lässt deine ABE erlöschen!
    die idee ist gut aber find ma nen prüferlein der dir das
    einträgt !


    s.j.

  4. #4
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Also grundsätzlich erlischt durch die H4 nicht die ABE. Voraussetzung ist allerdings, dass man einen geeigneten Scheinwerfereinsatz verwendet. Mit einem für Bilux oder HS1 ist die ABE natürlich futsch.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. LED statt birne?
    Von philippg im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.08.2006, 23:07
  2. Rücklicht - Birne II
    Von Diver im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.09.2004, 14:14
  3. Rücklicht - Birne
    Von Diver im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.09.2004, 18:22

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.