+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 33 bis 38 von 38

Thema: H4 Scheinwerfer vom 1er Golf einbau


  1. #33
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Ist man jetzt schon militanter Sprachfertischist, nur weil man die Grundlagen der deutschen Rechtschreibung berherrscht?
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  2. #34
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    jaja... prof ist ein fertischist... das habsch schon immer gewusst.
    Ich wünschte ich wäre eine Lorbeere, dann hätt ich nichts zu tun als auf mir auszuruhn!!!

  3. #35
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Ich wollt mich nur vor dem Verdacht schützen, auch dazuzugehören.

    Aber so, wie ich immer die bösen Tuner fertisch mach, kann das schon sein.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  4. #36
    Chefkonstrukteur Avatar von tagchen
    Registriert seit
    24.08.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.738

    Standard

    Die wird doch bald sowieso abgeschafft (Deutsche Rechtschreibung) und ist dann unter der neuen Militärregierung nicht mehr freigegeben.
    Oder was denkst du warum die Bundeswehr förmlich aufgelöst wird?
    Man kann Herrn Thomas de Maizière ja mal fragen, was er 2004-2005 schon falsch gemacht hat

    Back zo Topic.
    Könnte man die Lichtspule gegen eine 12V ersetzen und dann die HS1 fahren?
    KR51/1S 75´/ S51 B2-4 81´/ S70C 86´/ S70C 87´ / Star 69´

  5. #37
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Zitat Zitat von tagchen Beitrag anzeigen
    Könnte man die Lichtspule gegen eine 12V ersetzen und dann die HS1 fahren?
    Bei einer Unterbrecherzündung nicht möglich, das Polrad gibt das nicht her.

    Bei der E-Zündung wird das auch schwierig, weil es die HS1 Spulen nur mit 42W gibt, den damit wird nicht nur das Frontlicht, sondern auch das Rücklicht und Kontrolleuchten bespeist wird.
    Bei HS1 ist der Schaltplan bischen Anders als von Schwalbe und Co.

    Ausserdem brauch man dann einen EWR oder anderen Regler, siehe die Ausführungen des dunklen Peters.

    MfG

    Tobias

    MfG

    Tobias

  6. #38
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.855

    Standard

    Bei der E-Zündung (egal ob ursprünglich 6V oder 12V) kann man durchaus die 42W-Spule "Halogen" hernehmen plus einen 12V-Wechselspannungsregler mit 60 bis 70W Belastbarkeit (ebay, ca. 23 Euro).

    Simson - Ersatzteile Simson - Ersatzteile MZ - MZA

    Das Problem wird dann sein, einen passenden HS1-Scheinwerfereinsatz zu beschaffen, der passt UND legal ist mit Prüfzeichen.

    Ob man dann noch das Rücklicht mit an den Scheinwerferkreis dranstrickt, spielt dank Spannungsregler keine Rolle, hilft aber bei der 6V-Anlage enorm für die Batterieladung. Bremslicht bleibt 6V.

+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3

Ähnliche Themen

  1. S53 Scheinwerfer Einbau
    Von S50Fahrer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.03.2009, 00:10
  2. Golf 2 Scheinwerfer für KR51/1
    Von Oakley im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.06.2008, 22:21
  3. Scheinwerfer vom Golf 1...
    Von T.I._King im Forum Smalltalk
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.11.2006, 21:49

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.