+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 27

Thema: H4 SR50 Scheinwerfereinsatz Fehlerhaft...


  1. #1
    Avatar von Spike_Sonny1988
    Registriert seit
    28.04.2007
    Ort
    Vogelsdorf b. Berlin
    Beiträge
    4

    Standard H4 SR50 Scheinwerfereinsatz Fehlerhaft...

    Hallo,

    ich habe an meiner SR50 einen H4 Scheinwerfer eingebaut. Der alte Scheinwerfer (ORIGINAL (Bilux) Scheinwerfereinsatz) war vorher eingebaut. Mit dem hatte ich keine Probleme. Jedoch habe ich gehört das ein H4 Scheinwerfereinsatz mehr Helligkeit hat. Da habe ich eine Halogen-Leuchte eingebaut mit dem Scheinwerfereinsatz der dazu gehört...

    Vor 2 Tagen wurde ich am Tag dann von der Polizei angehalten, das ich nur mit "Standlicht" fahre...
    Darauf hin habe ich geschaut und es ist wirklich fast nichts zu sehen... Noch weniger als Standlicht...
    Dann habe ich den Scheinwerfer bei mir zu Hause ausgebaut. Aber es ist kein Kabel locker...

    Wer kann mir helfen? Ich hab echt keine Ahnung wieso das Licht so schwach ist...


    Vielen Dank im Vorraus

    Spike :)
    Ersguterjunge

  2. #2
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Wenn du da echt eine H4 Lampe eingebaut hast, kommt auch nur ein Funzeln vorn raus.

    Ich gehe mal davon aus, dass du bereits 12V hast, ansonsten vergiss es. Dann gehört da eine HS1 rein mit 35/35W und keine H4 mit 55/60W. Der Sockel ist zwar der gleiche, aber die Lampe muss von der Leistung schon zur Lichtmaschine passen.

  3. #3
    Simsonfreund
    Registriert seit
    25.04.2005
    Beiträge
    1.988

    Standard

    Wie Schubser gesagt hat, da kommt ne HS1 rein 12V 35/35W, mehr bringt deine Lima nicht, dann klappts auch mit den Scheriffs.
    HS1 steht übrigens auch auf dem Reflektor.

    Gruß
    schrauberwelt

  4. #4
    Kettenblattschleifer Avatar von adxalf
    Registriert seit
    21.05.2007
    Ort
    Im Sauerland
    Beiträge
    680

    Standard

    Hallo!
    Ich hatte auch letztens mal eine H4 Lampe an meiner S51, weil mir die Lampen dauernd durchgebrannt waren.. also erst hinten die und dann die vorne. naja das war bei mir zwar bei Vollgas schon hell, aber dafür wurde meine Batterie nicht mehr geladen, jetzt habe ich auch wieder die HS-1 Lampe eingebaut, ist heller als die H4 solange man keine VAPE Lima hat.. und ich muss sagen original ists doch das beste, meine Batterie läd jetzt auch wieder!

  5. #5
    Tankentroster Avatar von hamstor1
    Registriert seit
    17.04.2007
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    134

    Standard HS1 anstatt Bilux?

    Was passiert denn wenn man am SR eine 35/35 W-12 V Biluxlampe einfach mit einer HS1-Lampe tauscht? Geht das, oder wird die dann dunkler, schlechter?

    Dafür benötigt man ja eigentlich die elektronischen Zündungskomponenten oder gehts auch so?

    Es gibt auch Halogenlampen als angeblich helleren Ersatz für die Biluxfassung von Oldtimerhändlern. Taugen die was? Hat da jemand Erfahrung mit gemacht?

  6. #6
    Avatar von Spike_Sonny1988
    Registriert seit
    28.04.2007
    Ort
    Vogelsdorf b. Berlin
    Beiträge
    4

    Standard

    Vielen Dank, dann werd ich das mal machen und sehen obs dann besser geht!
    Ersguterjunge

  7. #7
    Simsonfreund
    Registriert seit
    25.04.2005
    Beiträge
    1.988

    Standard

    @hamstor

    dazu benötigst Du den HS1 Reflektor und Fassung, war ein Serienteil bei einigen SR50/1 Modellen.
    Mehr mußt Du nicht umbauen.
    HS1 Halogen ist bei gleicher Leistung heller, gegenüber herkömmlichen Biluxlampen.

    Gruß
    schrauberwelt

  8. #8
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    @schrauberwelt

    Sorry, aber das ist Blödsinn, was du da schreibst!

    Ohne Regelbaustein wird die HS1 nicht lange halten. Deshalb wird die HS1 nur dann zufriedenstellend und auch länger ihren Dienst verrichten, wenn man entweder den originalen EWR einbaut oder einen selbstgebauten Regler oder eine VAPE.

  9. #9
    Simsonfreund
    Registriert seit
    25.04.2005
    Beiträge
    1.988

    Standard

    @baumschubser

    wer hier Blödsinn labert ???

    Man kann die herkömliche Biluxlampe 12V 35/35W durch die HS1 12V 35/35W mit gleicher Leistung problemlos wechseln, bei Verwendung des HS Reflektors und der passenden Fassung.

    HS1 auch als 6V 35/35W erhältlich und man kann damit einen S51 2-4 mit Elektronikzündung auf HS1 umrüsten ( Scheinwerfer von S51/1C )
    Glaubst Du nicht, dann schau in in mein Fernlicht, funktioniert seit fast 3 Jahren ohne Vape und EWR und wechsel der Glühlampe ( Narva ) sogar mit Taglichtschaltung.

  10. #10
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Simson wird sich schon was dabei gedacht haben, dass sie HS1 nur in Verbindung mit einem Regelbaustein ausgeliefert haben.

  11. #11
    Simsonfreund
    Registriert seit
    25.04.2005
    Beiträge
    1.988

    Standard

    @ Baumschubser

    Stell Dir die Frage warum hat Narva die HS 6V 35/35W rausgebracht

    das hat den Grund das man damit bei gleicher elektrischer Leistung mehr Lichtausbeute hat unter Verwendung eines HS1 Reflektor/Scheinwerfer.
    Zur Nachrüstung an S50/S51 6Volt Elektronikmodelle.
    Die 6V HS1 kannst Du auch heut noch kaufen und 6Volt Modelle haben bekanntlich keine Regeleinrichtung gehabt.

  12. #12
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    6V HS1 gibts erst seit kurzem (zumindest in legaler Ausführung), gabs nie in Serie, gabs nie von Simson. Davon mal abgesehen, gings hier um 12V HS1.

    Fakt bleibt, dass es 12V HS1 im Original nur mit Regelbaustein gab und dass dieser auch dringend empfohlen wird. Das heißt nicht, dass es nicht auch wie bei dir, ohne Regler über einen längeren Zeitraum gehen kann.

    Als ich umgebaut habe, steckte im gebraucht angeschafften Scheinwerfer noch die alte Lampe drin, original Narva 12V HS1. Die sah richtig lecker schwarz aus, weil garantiert ohne Regler gelaufen. Man merkt das auch sehr schön, dass der Regler wirklich was bringt. Es gibt nur zwei Helligkeitsstufen, einmal etwas dunkler bei Standgas und dann absolut gleichbleibend bei allen Drehzahlen.

    Deshalb sollte man beim Umbau auf 12V bzw. bei der Nachrüstung von HS1 bei vorhandener 12V Anlage den EWR mit einplanen. Der ist manchmal recht günstig zu bekommen. Mal geht der bei ebay für bis zu 50€ weg, ich hab meinen für 20€ bekommen. Wer löten kann, kann sich sowas auch selber bauen, Anleitungen gibts reichlich im Netz, weil die 35W HS1 bei fast allen Scootern verbaut ist.

  13. #13
    Simsonfreund
    Registriert seit
    25.04.2005
    Beiträge
    1.988

    Standard

    6 Volt HS1 gabs schon zu DDR Zeiten, habe sogar noch eine OVP.

  14. #14
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Das halte ich nun aber wirklich für ein Gerücht.

  15. #15
    Simsonfreund
    Registriert seit
    25.04.2005
    Beiträge
    1.988

    Standard

    Zitat Zitat von Baumschubser
    6V HS1 gibts erst seit kurzem (zumindest in legaler Ausführung), gabs nie in Serie, gabs nie von Simson. Davon mal abgesehen, gings hier um 12V HS1.
    Klugscheissmodus an:
    da irrste Dich gewaltig, nur zur Information, Narva baut schon lange keine 6V HS1 mehr, soweit zum Thema, seit kurzem legale Ausführung.

    Die Verwendung einer HS1 Glühlampe erfordert nicht zwingend eine EWR.

    Klugscheissmodus aus.

    Und Tschüss

  16. #16
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Hää? Kannste das nochmal in ganze Sätze packen?

    Ich bleib dabei, 6V HS1 gabs lange Zeit nur von Geiger und das nur ohne Zulassung. Seit kurzem gibts bei diversen Händlern 6V HS1 mit E-Nummer. In der DDR gabs keinesfalls Halogenlampen für 6V, einzig die gute alte H4 und kurz vor Toresschluss die 12V HS1 war zu haben.

    Scan die Verpackung und stell ein Bild hier ein, dann nehme ich alles zurück.

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kabel fehlerhaft angeklemmt?
    Von Robertoli im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.06.2007, 20:47
  2. Schwalbenbucheintrag fehlerhaft...
    Von hanswurstbiken im Forum Smalltalk
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.04.2007, 02:03

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.