+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 26 von 26

Thema: Haarriss am Tank s51


  1. #17
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.254

    Standard

    Zitat Zitat von totoking Beitrag anzeigen
    Das ist mit einem ordentlichen Gerät gar kein Problem.
    Was ist denn ein ordentliches Gerät für das Schweissen von einem Tank?
    Und wieviel Übung braucht man dafür?
    Ich kann mangels wirklicher Erfahrung auch mit meinem Schutzgas-Gerät immer noch ganz klasse Löcher brennen.

    Peter

  2. #18
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    Ich habe WIG als Schweißverfahren benutzt mit einem relativ kleinpreisigen AC DC Inverter Gerät auch China (etwa 350€). Die können Dünnblech gut, da man den Drahtzusatz extra per Hand zugibt. Man kann also genau soviel nehmen wie man braucht.
    Ich wünschte ich wäre eine Lorbeere, dann hätt ich nichts zu tun als auf mir auszuruhn!!!

  3. #19
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Kannst ja die nicht wieder verschließbaren Löcher mit einem Schauglas versehen und anschließend einen Schraubbär-Tipp verfassen. Etwa so:

    Guckloch zum "hat sich das Öl schon mit dem Bengzeng vermischt?"
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  4. #20
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.254

    Standard

    Auch wenn ich mich wegen meiner Bescheidenheit hier nur sehr ungern als echter Oberspezialist oute:
    ich kann fasst alle x-beliebigen Löcherformen, ausser rund.

    Peter

  5. #21
    Simsonfreund
    Registriert seit
    13.01.2014
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    1.629

    Standard

    Was hat denn der Tank für eine Blechstärke?
    Ist es ein großer Unterschied ob das 0,5mm dick oder 0,6mm dick ist?
    0,6mm Blech kenne ich von der Ente das geht gut zu schweisen (MIG verfahren (Schtzgas aus 82% Argon und 18% Co2 oder ist das aufgrund des co2 schon MAG?)

  6. #22
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Hi,

    Corgon (Mischgas Argon und geringerem Anteil CO2) nimmt mann zum MAG-Schweißen.

    MfG

    Tobias

  7. #23
    Simsonfreund
    Registriert seit
    13.01.2014
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    1.629

    Standard

    Danke für die Antwort, nimmt die Frau auch Corgon?
    zwischen 0,5 und 0,6 besteht kein Unterschied?

  8. #24
    Kettenblattschleifer Avatar von midi
    Registriert seit
    16.06.2006
    Ort
    Essen
    Beiträge
    676

    Standard

    habe an der gleichen stelle beim Habicht ein riss und Loch gehabt. habe gelötet aber ohne Erfolg. Habe es mit Uhu endfest 300 gemacht. kann dir zwar keine langzeiterfahrung geben, aber bis jetzt 4monate hält es bomben fest. Und bei mir hat es schon richtig getropft. Selbst wenn es nur ein Jahr hält, hat es sich schon gelohnt. Für den gerinngen Arbeitsaufwand. Hinzu kommt das es zu keiner verpuffung kommen kann ............ Der Lack dankt es dir auch. grüße
    Ob Kr51,S50,Duo oder Star, der midi fährt schneller als 50km/h:)

  9. #25
    Flugschüler Avatar von Boxerpower
    Registriert seit
    14.09.2008
    Ort
    Wetzlar
    Beiträge
    474

    Standard

    Vorgestern hat es ein Bekannter seinen Schwalbetank auch mit Endfest abgedichtet. Bisher hälts ;-)

  10. #26
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    04.02.2008
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    693
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    habe die untere haltelasche vom schwalbentank mit 2K-Kleber verklebt und wieder abbgedichtet. das hält jetzt seit 2011 und gefahren bin ich auch in der zeit
    Benutzt hab ich UHU Plus 2K-Kleber.

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. AKF Tank VS. Original Tank
    Von pfannkuchen im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.06.2013, 10:09
  2. Was ist das für ein Tank?
    Von Harlekin im Forum Smalltalk
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 09.02.2011, 18:29
  3. tank
    Von dave im Forum Technik und Simson
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 20.09.2010, 19:06
  4. MZ ETS Tank
    Von Matze im Forum Smalltalk
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.01.2009, 21:26
  5. Tank
    Von Udo im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.05.2006, 13:27

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.