+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 18

Thema: !!!HAB NEN HALS!!! (Betrug bei Ebay)


  1. #1
    Zahnradstoßer Avatar von pater-brown
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    896

    Standard

    Moin,
    Hab bei folgender Auktion mitgeboten um meine kleine Sammlung so langsam zu vervolständigen. Da dieses Angebot gut aussah bin ich mitgegangen. Schon wärend der laufenden Auktion überprüfte ich die Bewertungen und die Gebotsübersichten des Anbieters. Als mir dabei immer wieder der gleiche Name auffiel, stöberte ich weiter und merkte, daß der Anbieter nen Preistreiber einsetzte. Allein heute liefen einige Angebote dieses Anbieters aus und bei fast allen war der Preistreiber dabei.
    Am Ende der Auktion hatte der Preistreiber den Zuschlag, was mich unter diesen Umständen nicht weiter wunderte.
    Hier die Auktion:Sr 2 E


    Habe den Anbieter nach der Auktion angemailt und ihm ein mehr als faires Angebot gemacht.
    So langsam macht es kein Spaß mehr X( .


    So denn......
    DER
    PATER X(
    ... der den nächsten Betrüger mit ner Dachlatte besuchen geht......

  2. #2
    Simsonschrauber Avatar von Icehand
    Registriert seit
    22.04.2003
    Ort
    Emden- Ostfriesland
    Beiträge
    1.424

    Standard


    Live is hard ....
    Brauchste noch´n paar Nägel um die Dachlatte damit zu spicken???
    Vielleicht isses besser so.



    <...dir ganz feste die Daumen drückt für´s nächste Mal...>

  3. #3
    Flugschüler
    Registriert seit
    03.03.2004
    Beiträge
    273

    Standard

    das Ding ist doch trotzdem recht günstig weggegangen...
    Aber trotzdem kann ich dich gut verstehen! Bei Ebay gibt es immer öffter Betrüger! X(
    Gruß

  4. #4
    IWL
    IWL ist offline
    Simsonschrauber Avatar von IWL
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    1.128

    Standard

    Wieso sprichst du von Betrug ? Hast doch nicht gewonnen...
    ...und warum willst du unbedingt die Mühle haben ? So gut aussehen tut die doch nun wirklich nicht mehr... und überhaupt *pushen* ist doch bei den Ebay-Gebühren heute üblich... Was nennst du faires Angebot, hast ihm 50 geboten ? geschenkt bekommst bei Ebay nie etwas


    so und nun nich weiter + X( denn 1. hat er nichts verkauft und muß trotzdem Gebühren löhnen und 2. gibts sicher bald ne neue SR im Angebot :)

    mein Tip: les regelmäßig AVIS oder sonstige regionale Kleinanzeigen-Blätter

  5. #5
    Zahnradstoßer Avatar von pater-brown
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    896

    Standard

    Moin,
    Das Problem ist, in dieser Gegend was vernünftiges zu vernünftigen Preisen zu bekommen. Suche für meine (Stief-)tochter noch was und ne Plaste kommt mir nicht ins Haus .
    Wenn ich ne Preisvorstellung habe muß ich das in meinen Angeboten auch berücksichtigen.
    Das es mittlerweile eine art Sport ist die Preise hochzutreiben ist widerlich........

  6. #6
    Restaurateur
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    2.125

    Standard

    das ist doch kein betrug! nur weil einer von jemanden die auktionen hocbietet, das würdest du bestimmt auch machen, das dein zeug nicht für`n äppel und`n ei rausgeht!

  7. #7
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Original von FlyingStar:
    das ist doch kein betrug! nur weil einer von jemanden die auktionen hocbietet, das würdest du bestimmt auch machen, das dein zeug nicht für`n äppel und`n ei rausgeht!
    Damit das eigene Zeug nicht verramscht wird, kann man das Startgebot selbst bestimmen. Es gibt genug saubere Instrumente, um die Auktion nach den eigenen Vorstellungen zu gestalten.

    Gruß!
    Al

  8. #8
    Flugschüler
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    365

    Standard

    Original von Alfred:

    Damit das eigene Zeug nicht verramscht wird, kann man das Startgebot selbst bestimmen. Es gibt genug saubere Instrumente, um die Auktion nach den eigenen Vorstellungen zu gestalten.

    Gruß!
    Al
    Moin!
    Da hast Du völlig recht. Aber ist es nicht so, dass man bei einem
    höheren Startpreis auch höhere Gebür bezahlen muss? Ich bin
    mir jetzt nicht sicher...

    Aber wenn ich ehrlich sein soll – mir sind diese künstlichen
    Preistreiber völlig wurscht. Ich gebe ein paar Sekunden vor
    dem Ende mein persönliches Höchstgebot ein und fertig.
    Wenn ich's bekomme – fein! Wenn nicht – dann war jemand
    anders wohl mehr wert. Oder der Eigentümer hätte es mir
    zu meinem Preis nicht verkauft. Also was soll's?

    Und an dieser Stelle von "Betrug" zu sprechen halte ich für
    völlig übertrieben. Niemand ist geschädigt worden. Und jeder
    kann seinen Preis selbst bestimmen. Fertig!

    Grüße!

    Philip

  9. #9

    Registriert seit
    13.09.2004
    Beiträge
    9

    Standard

    Ist das nicht verboten??? Soweit ich das weiß ja oder irrt sie sich nu?

  10. #10
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    28.07.2004
    Beiträge
    30

    Standard

    tachchen!

    einerseitz verstehe ich das du dich darüber aufregst, aber es sinnlos, kann man nix machen!!!
    aber recht hast du schon das er einfach den startpreis höher setzen könnte.
    nächste mal ein paar ?uro mehr bieten!


    Jim Knopf

  11. #11
    Flugschüler Avatar von Schwalbenvirus
    Registriert seit
    19.04.2003
    Ort
    Apen
    Beiträge
    267

    Standard

    Hy Pater !
    Hab noch nen SR2E über, kannste dir abholen kommen
    .. ist auch nicht viel Elektrik dran
    MFG der Virus

  12. #12
    Chefkonstrukteur Avatar von Quacks
    Registriert seit
    19.04.2003
    Beiträge
    2.938

    Standard

    @vırus

    dann soll er das Dıng 2005 mıt nach Suhl brıngen. Machen wır eben eınen Workshop!

    Quackls der aeltere

  13. #13
    Zahnradstoßer Avatar von pater-brown
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    896

    Standard

    @ Virus,
    Darauf komm ich zurück.

    Der Typ hat zurückgemailt und mich als Erpresser dagestellt .
    Ich hatte ihm angeboten 50 Euro zu zahlen, da das letzte legale Gebot bei 46 Euro lag. Er schrieb kleinlaut mit Fragezechen 150 Euro, weil er angeblich 600 dafür gezahlt hatte. Davon habe ich abgesehen.
    Als kleines Bonbon habe ich mich mit einem anderen Ebayer, der bei ihm ersteigert hat, in Verbindung gesetzt und ihn auf diese kleinen Unstimmigkeiten in seiner Auktion hingewiesen. Habe die Antwort bekommen, daß es einen akzeptablen Preisnachlaß gegeben hat .
    Die Welt ist böse ...
    Beim kleinsten Verstoß hat der sein Ebay-Leben ausgehaucht


    So denn...
    DER
    PATER

  14. #14
    Restaurateur
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    2.125

    Standard

    ich find das eher peinlich was hier so geschrieben wird.
    Wenn dir das Gebot zu hoch ist lass es. Alles andere hat dich primär nicht zu interssieren. Also bitte...von wegen mit anderen käufern in verbindung setzen...und legaler Preis und so...übertreibs ma nich.


  15. #15
    Zahnradstoßer Avatar von pater-brown
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    896

    Standard

    @ Fly,
    Du würdest Dich sicher auch nicht bescheißen lassen.
    Solchen Leuten muß das Handwerk gelegt werden.
    Jeder , der merkt, wie einfach es ist an das Geld anderer Leute zu kommen wird so lange weitermachen, bis ihm das Handwerk gelegt wird.
    Jeder, der sowas duldet, ist in meinen Augen auch nicht besser.
    Ich denk, mit meiner Aktion den Verkäufer ein wenig zum Nachdenken angeregt zu haben. Sicher bin ich niemand , der mir nem Kissen unterm Arm aus dem Fenster guckt und jeden Falschparker anzeigt.
    Ich habe den Verkäufer lediglich gezeigt, daß es sich auf Dauer nicht auszahlt.

    So denn..
    DER
    PATER

  16. #16
    Restaurateur
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    2.125

    Standard

    was heißt denn bescheisst...wenn dein maximalgebot überschritten wird dann hat es sich doch für dich sowieso gegessen! wenn du dann bis zur vergasung nachbietest biste selber dran schuld!

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. eBay-Betrug
    Von Mephisto im Forum Smalltalk
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 11.02.2010, 20:24
  2. Betrug bei Ebay
    Von Hille im Forum Recht
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 16.06.2005, 22:45

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.