+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: hab jetzt eine SR50 Bj. 2000 und ein Problem


  1. #1
    Flugschüler Avatar von vogelfänger
    Registriert seit
    24.08.2009
    Ort
    Fürth
    Beiträge
    419

    Standard hab jetzt eine SR50 Bj. 2000 und ein Problem

    Hallo Leute,
    habe jetzt auch noch eine SR 50/1 Bj. 2000 und auch gleich ein Problem. Wenn ich sie starten möchte geht sie nur kurz an. Ziehe ich den Kaltstart läuft sie einiges länger bleibt aber nicht an. Der Vergaser ist ein Bing 17/15/1106. Hat einer von euch eine Idee? Ausgeblasen und sauber ist er, eingestellt scheint er auch richtig zu sein. Habe ich so ein Problem wenn die Nadel falsch sitzt?

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.254

    Standard

    Eine falsch sitzende Nadel (falsche Kerbe) macht sich nur im Teillastbereich bemerkbar. Rate mal, warum die Nadel Teillastnadel heisst.

    Ich würde an Deiner Stelle als Erstes den Spritfluss unten am vom Vergaser abgezogenen Schlauch prüfen. Muss mehr als 200ml in einer Minute rauspieseln.
    Wenn nicht: nachdenken, Suchfunktion oder Wiki nutzen.

    Peter

  3. #3
    Flugschüler Avatar von vogelfänger
    Registriert seit
    24.08.2009
    Ort
    Fürth
    Beiträge
    419

    Standard

    Kraftstoff durchfluß 260 ml/min. Vergaser gereinigt. Keine besserung.

  4. #4
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Wellendichtring hinter dem Polrad undicht
    Immer schön den Auspuff freihalten

  5. #5
    Flugschüler Avatar von vogelfänger
    Registriert seit
    24.08.2009
    Ort
    Fürth
    Beiträge
    419

    Standard

    Werd ich versuchen mit dem Wellendichtring. Aber kann mir einer erklären wie das genauer zusammen hängt?Versteh es nicht so ganz.

  6. #6
    Zündkerzenwechsler Avatar von speedguru
    Registriert seit
    03.07.2010
    Beiträge
    32

    Standard

    durch den defekten Dichtring zieht der Motor Falschluft, läuft also zu mager, das kann der Choke (bis zu einem gewissen Grad) ausgleichen

  7. #7
    Flugschüler Avatar von vogelfänger
    Registriert seit
    24.08.2009
    Ort
    Fürth
    Beiträge
    419

    Standard

    Zieht Falschluft? Über das Kurbelgehäuse kommt Falschluft bis in den Brennraum? Ich muß mir doch mal den zerlegten Motor genauer anschauen. Und das ist nur so wenn der Wellendichtring hinter dem Polrad kaputt ist, hab ich das richtig verstanden.

  8. #8
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Der Simson-Motor ist ein Zweitaktmotor mit Kurbelgehäusevorverdichtung, das angesaugte Gemisch marschiert unter dem Kolben in das Kurbelgehäuse und wird dort vorverdichtet, dann geht es ab durch die Überströmkanäle in den Zylinder wo es puff macht.

    mfg gert

  9. #9
    Flugschüler Avatar von vogelfänger
    Registriert seit
    24.08.2009
    Ort
    Fürth
    Beiträge
    419

    Standard

    Ich Trottel. Ich glaubte die ganze Zeit das Kurbelgehäuse sei zum getriebe offen. Das ist ja aber ein geschloßenes System.

  10. #10
    Flugschüler Avatar von vogelfänger
    Registriert seit
    24.08.2009
    Ort
    Fürth
    Beiträge
    419

    Standard

    Ha ha ha, alles versucht und nichts ging. Hate jetzt zufällig den Auspuff ab und hab ihn vergessen. Kickstarter getreten und sie läuft, ohne Auspuff n büschen laut aber immerhin. Der Auspuff war verstopft .

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. ich habe eine s51 und eine schwalbe noch ein sr50??
    Von SimsonHeiny99 im Forum Smalltalk
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.05.2009, 14:49
  2. sr50 alles neubeim ersten mal gingse an jetzt machtse nix m
    Von pirate14513 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.02.2009, 21:01
  3. SR50 bekam neuen Zylinder, Jetzt springt sie nicht mehr an!
    Von Hasseroeder-simsons im Forum Technik und Simson
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 03.07.2006, 18:58

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.