+ Antworten
Seite 2 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 ... LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 32 von 71

Thema: Habe ab jetzt einen Habicht ....was nun...?


  1. #17
    Tankentroster
    Registriert seit
    20.06.2011
    Beiträge
    138

    Standard

    Es ist vieles nicht erlaubt...

  2. #18
    Glühbirnenwechsler Avatar von Schwalben-Eddie
    Registriert seit
    18.12.2011
    Ort
    Weilersbach
    Beiträge
    66

    Standard

    Zitat Zitat von heimkind81 Beitrag anzeigen
    Wollte ihn erst ausschlachten aber irgendwie Freunde ich mich mit dem Gedanken an, ihn mir zurecht zu machen.
    Zuerst einmal Glückwunsch zum Habicht! Einen SR 4-4 schlachten geht gar nicht weil mittlerweile zu selten. Zu viele dieser edlen Vögel sind wegen dem 4-Gang-Motor gestorben. Wenn dann die Papiere noch vollständig sind und die Historie nachvollziehbar ist dann wäre es ein Frevel, den zu schlachten!

  3. #19
    Tankentroster
    Registriert seit
    20.06.2011
    Beiträge
    138

    Standard

    Naja so überzeugend ist der Zustand nicht, der istr zum einfach fahren bestimmt noch gut, aber diesen erhaltungszustand bekommt man beim Habicht noch oft !

    Was ihn interessant macht sind die originalen Papiere !

  4. #20
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    05.07.2011
    Ort
    Rendsburg
    Beiträge
    77

    Standard

    Jap die Papiere sind echt nett...und für 50 euro kann man ja nicht viel falsch machen. habe ihn vorhin nach der Arbeit mal kurz rausgeholt....
    und habe ihn hin und her geruckelt...
    geht so 6-8cm oder habe ich dieses Falsch verstanden und muß über den ersten Wiederstand drücken so wie beim anschieben?

    Wenn das dann so schon ok ist und der Kolben nicht fest ist, wie verhalte ich mich dannn mit dem Kickstarter....

  5. #21
    Tankentroster
    Registriert seit
    03.11.2011
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    129

    Standard

    Aber es war auch ein Gang drin?

  6. #22
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard

    Zum Kicken muss der Gang übrigens draußen sein, und die Kupplung ist nicht gezogen!

  7. #23
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.251

    Standard

    Zitat Zitat von heimkind81 Beitrag anzeigen
    geht so 6-8cm oder habe ich dieses Falsch verstanden und muß über den ersten Wiederstand drücken so wie beim anschieben?

    Wenn das dann so schon ok ist und der Kolben nicht fest ist, wie verhalte ich mich dannn mit dem Kickstarter....
    Das müsste schon über den Widerstand raus gehen.
    Noch ein Test: zieh mal die Kupplung und Kick dann vorsichtig mit der Hand.
    Wenn es ganz leicht geht, dann ist's eher Kolben/Zylinder --> Tips hast Du schon
    Wenn es auch nicht geht, eher das Kickersegement.

    Peter

  8. #24
    Glühbirnenwechsler Avatar von Schwalben-Eddie
    Registriert seit
    18.12.2011
    Ort
    Weilersbach
    Beiträge
    66

    Standard

    Zitat Zitat von hanspeter Beitrag anzeigen
    Naja so überzeugend ist der Zustand nicht, der istr zum einfach fahren bestimmt noch gut, aber diesen erhaltungszustand bekommt man beim Habicht noch oft !

    Was ihn interessant macht sind die originalen Papiere !
    Als Habicht-Fan wohne ich ganz offensichtlich in der verkehrten Gegend wenn ich höre, dass es davon angeblich noch so viele gibt. Ich bin schon glücklich über die eine Rostlaube, die ich ergattert habe. Die ist aus 1. Hand und mit allen Papieren. Der Vorteil an meinem Habicht ist der das da noch nie was verbastelt wurde. Der Nachteil ist der das er 20 - 30 Jahre in einer feuchten Gartenlaube stand. Vom Arbeitsaufwand her dürften die beiden also ziemlich dasselbe sein - eine Vollrestauration. Meinen habe ich noch nicht angefangen weil ich mir noch nicht so ganz klar bin wie ich möglichst viel original erhalten kann. Zerlegen - alles sandstrahlen - neu aufbauen. Das wäre der einfachste Weg. Aber dafür ist er mir zu schade.

  9. #25
    Flugschüler Avatar von MaxU
    Registriert seit
    14.10.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    349

    Standard

    Also ich habe mir letztes Jahr auch so einen verrosteten Schatz gekauft. Und ihn dann restauriert. Ich kann nur sagen, es lohnt sich. Der Habicht ist ein wirklich seltener Vogel, Papiere hin oder her.
    Die Restauration ist eigentlich nicht weiter schwer. An deiner Stelle würe ich den Motor in eine Fachwerkstadt geben, da wird mit ein bisschen "WD40 in den Zylinder sprühen" nicht viel zu holen sein.

    Das Blechkleid kann man lackieren lassen, oder es selber tun, dafür findest du hier genug Anleitungen im Forum. Ansonsten einfach mal die Karre zerlegen, kaputte Teile ersetzen, mit neuem Motor und neu lackierten Teilen wieder zusammenbauen, fertig.

    Bedenke: Der Habicht gehört zu den bedrohten Tierarten der Gattung Simson! Mit dem Kauf hast du jetzt also auch eine große Verantwortung erworben!
    DAS BUCH Simson-Roller Schwalbe - Jetzt als Kochbuch erhältlich!

  10. #26
    Glühbirnenwechsler Avatar von Schwalben-Eddie
    Registriert seit
    18.12.2011
    Ort
    Weilersbach
    Beiträge
    66

    Standard

    Zitat Zitat von MaxU Beitrag anzeigen
    Bedenke: Der Habicht gehört zu den bedrohten Tierarten der Gattung Simson! Mit dem Kauf hast du jetzt also auch eine große Verantwortung erworben!
    Dem kann ich mich nur anschließen!

  11. #27
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    05.07.2011
    Ort
    Rendsburg
    Beiträge
    77

    Standard

    Kickstarter läßt sich bei gezogerner Kupplung kicken...

    Werde es erstmal mit dem motor selber probieren..es in einer firma zu machen kostet nicht gerade wenig....
    und mit dem schlechten Lack find ich auch nicht so schlimm,er muß sich sein neues Kleid auch erst verdienen....!!!

    Erstmal schaun was da noch so alles zu machen ist,eilt ja nicht... habe noch ne Schwalbe mit der ich fahr....


    Mfg

  12. #28
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.251

    Standard

    Nimm den Zylinderkopf ab und tröpfel Caramba rund um den Kolben. Nur wenig und laaaaaange wirken lassen, über Nacht oder länger dann ggf. mehrfach wiederholen.
    Schau mal, ob Du bei Dir in der Gegend Oldtimer-Schrauber findest, die Interesse an der Unterstützung vom Schrauber-Nachwuchs haben. Regionale Oldtimer Veranstaltungen findest Du in den Terminlisten von den Zeitschriften Oldtimer-Markt und Oldtimer-Praxis.

    Peter

  13. #29
    Glühbirnenwechsler Avatar von Schwalben-Eddie
    Registriert seit
    18.12.2011
    Ort
    Weilersbach
    Beiträge
    66

    Standard

    Bei einem festsitzenden Kolben kannst Du wie oben beschrieben Rostlöser nehmen. Bessere Erfahrungen habe ich persönlich dabei mit alter Bremsflüssigkeit oder alternativ mit Diesel gemacht.

  14. #30
    Tankentroster
    Registriert seit
    20.06.2011
    Beiträge
    138

    Standard

    @ eddie zeig mal Bilder !

    Originallack ist immer erhaltenswert, du glaubst nicht was man mit ein paar mittelchen aus Rostlauben machen kann, ohne zu lackieren !

  15. #31
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    05.07.2011
    Ort
    Rendsburg
    Beiträge
    77

    Standard

    Hi Leute

    Habe jetzt den Motor wieder gängig gekriegt ...war nicht so einfach... beim Kolben war nur ein Kolbenring drauf ist das richtig will nächstes we wieder alles zusammensetzen...

    Mfg

  16. #32
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Hat der Kolben 2 Ringnuten , wenn ja brauchst Du einen 2 Ring

    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

+ Antworten
Seite 2 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. hallo ich hatte einen umffal un habe jetzt ein problem
    Von markus91 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.04.2008, 20:20
  2. Habe den Kupplungsdeckel jetzt endlich auf ---> neue Frag
    Von christian_obst im Forum Technik und Simson
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 21.03.2007, 22:50

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.