+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Habe heute meinen Motor zugeklebt !


  1. #1
    zicke-zacke
    Gast

    Standard Habe heute meinen Motor zugeklebt !

    Und das mit einer Blauen siliconmasse. Ich will nur hoffen das die quetschreste im motor nix verstopfen. Aussen ist ja eine dicke wurst entstanden.

  2. #2
    Flugschüler Avatar von OliverPB
    Registriert seit
    29.12.2004
    Ort
    Delbrück
    Beiträge
    387

    Standard

    Hallo,
    was möchtest du uns damit sagen?
    Hylomar sollte man sparsam Verwenden, nicht so das es überall raus kommt.
    Ich habe es bei Simson Motoren noch nie gebraucht wenn man sauber und ordentlich Arbeitet sind die Motoren super dicht.
    mfg
    Oliver aus PB

    www.simson-duo.com

  3. #3
    zicke-zacke
    Gast

    Standard

    ups sparsam ?

    ich habe den seitendeckel links damit abgedichtet weil die papierdichtung müll ist und eine aus asbest oder wie die guten alten hiessen habe ich nicht !
    Industrie-Flachdichtungen informationen

    Unsere Firma bietet die Erzeugung aller Industrie-Flachdichtungen an , die man durch das Kreisschneiden, Ausstanzen oder Ausscheren aus den folgenden Materialien erzeugen kann:

    * Asbestlose Materialien
    * Asbest
    * Gummi
    * Plast
    * Papier
    * Graphit
    * Andere Materialien nach dem Wunsch des Kunden

    Weiterhin sind wir im Stande, Einsäumungen von äußerer und auch von innerer Seite oder beiderseitige Blechverschalungen anzubieten.

    Größere Fotografien der Dichtung können Sie sich in unserer Fotogalerie berichtigen.

    http://www.merako.cz/de/industrie-flachdichtungen.php

  4. #4
    Kettenblattschleifer Avatar von schwalbenstar
    Registriert seit
    28.10.2005
    Ort
    bei Heidelberg
    Beiträge
    588

    Standard

    Warm fahren, Öl wechseln und das 2 oder 3mal, du kannst ja das Öl beim 2.Mal durch feines Sieb laufen lassen und wiederverwenden, vielleicht läuft es ja sogar durch einen Kaffefilter oder durch ein altes Stück Stoff- das nächste Mal halt ein bisschen weniger verwenden- ich nehme es aber auch bzw. so etwas ähnliches von Teroson.
    Martin

  5. #5
    Flugschüler Avatar von OliverPB
    Registriert seit
    29.12.2004
    Ort
    Delbrück
    Beiträge
    387

    Standard

    Hallo,
    warum ist die Papierdichtung Müll? Die wurde auch bei neuen Motoren verwendet. Man sollte nur eine neue Dichtung nehmen wenn man den Motor auf hatte, und darauf achten das die Dichtflächen sauber sind, dann die Dichtung leicht ein-ölen, Motor zu und fertig.
    Sollten die Dichtflächen beschädigt sein (durch Schraubendreher) kann man etwas Dichtmasse nehmen.

    mfg
    Oliver aus PB

    www.simson-duo.com

  6. #6
    Tankentroster Avatar von Stagehand
    Registriert seit
    30.10.2005
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    196

    Standard

    Bei einer beschädigten Dichtfläche bleibt einem nichts anderes übrig.
    Das Zeug wird viel beim Auto viel verwendet, aber nur Recht wenig auftragen
    und mit nem Finger verteilen.

    Gruß aus Bonn

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. WAS ICH VON MEINEN KINDERN GELERNT HABE!
    Von Brummi im Forum Smalltalk
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.02.2010, 15:50
  2. Oje, habe meinen Motor heissgefahren
    Von matze1 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.08.2007, 13:56

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.