+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Ich habe keinen Zündfunken bei meinem Star


  1. #1
    Avatar von miker21
    Registriert seit
    11.09.2006
    Beiträge
    3

    Standard Ich habe keinen Zündfunken bei meinem Star

    hallo und zwar habe ich ein richtiges problem.ich habe einen star baujahr 75 6Volt mit unterbrecherzündung habe bei ihm das zündschloss gewechselt also sprich ich habe ihn ohne zündschloss schon bekommen.habe alles angeschlossen und troztdem bekomme ich keinen funken.die grundplatte habe ich auch schon getauscht mit allen spulen die zündkerze ist neu der stecker auch und das zündkabel auch.gehen tuen die blinker die hupe und das parklicht.mehr nicht.ich habe sogar das zündschloss nochmal abgeklemmt und wieder neu verkabelt in der hoffnung das ich mich versteckt habe,aber das war nicht so.jetzt bin ich total am verzweifeln wer kann mir helfen !!!!

    Grüße Miker21

  2. #2
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Hi, willkommen im Nest !
    Das Zündschloß wird zur Funktion des Motors und der Zündung nicht benötigt. Ziehe das braun/weiße Kabel vom Zündschloß ab, dann muß Deine Zündung (bei intaktem Zustand der anderen Komponenten) funktionieren.
    Gruß aus Braunschweig
    Schaltpläne und mehr unter www.moser-bs.de

  3. #3
    Avatar von miker21
    Registriert seit
    11.09.2006
    Beiträge
    3

    Standard

    das habe ich vergessen noch mit rein zu schreiben das mit dem braun-weißen kabel habe ich auch schon ausprobiert.viel bleibt ja nicht übrig was noch sein könnte.

  4. #4
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Na ja dann schauen ob der Unterbrecher abhebt... Zündkabel direkt an Zylidner halten ohne Kerzenstecker / Kerze

  5. #5
    Simsonfreund Avatar von domdey
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    03099 Kolkwitz
    Beiträge
    1.795

    Standard Fehlersuche an Zündung

    Schraube den Lima-Deckel und das Gebläserad ab, dreh' das Polrad, und
    sieh nach, ob der Unterbrecherhebel öffnet. Falls nicht, versuche ihn auf 0,4mm, bei weitester Öffnung durch den Schwungmassen-Nocken, einzustellen. Lässt er sich nicht einstellen, muss der Unterbrecher getauscht
    werden. Bevor der neue Unterbrecher eingebaut wird, sollte aber dessen
    Hebellagerung mit Fett geschmiert werden. Nach der Einstellung des Kontakt-
    abstandes muss der Zündzeitpunkt neu auf 1,5-1,7mm vor OT eingestellt werden.

    Ich kenn' mich da aus !!! 8)

  6. #6
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    15.04.2006
    Ort
    Nähe Stuttgart
    Beiträge
    60

    Standard

    Hallo,
    messe mal den Widerstand zwischen Unterbrecher (dort wo die Zündspule angeschlossen ist) und dem Kerzenstecker. Wenn da kein Durchgang ist, ist vermutlich die innenliegende Zündspule defekt. Das Problem liegt am Anschlußkabel der Zündspule (der dicke Draht) dieser hat oft keinen Kontakt mehr zur Spulenwicklung. Dann hilft nur noch der Tausch der Zündspule.

    Grüße
    Joachim

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Keinen Zündfunken
    Von cruiser_dirk im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.12.2010, 18:27
  2. KR 51/2 E hat keinen Zündfunken!
    Von MAXway im Forum Technik und Simson
    Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 18.11.2010, 17:27
  3. KR 51/2 E hat keinen Zündfunken
    Von MAXway im Forum Technik und Simson
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.10.2010, 18:24
  4. habe bei meinem star leider keinen zündfunken
    Von star1970 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.08.2010, 22:54

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.