+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Habe da was an Land gezogen!


  1. #1
    Tankentroster Avatar von hanswurstbiken
    Registriert seit
    05.04.2005
    Beiträge
    136

    Standard Habe da was an Land gezogen!

    Grüße aus DD.

    Ich habe am WE bei einem Bauern aus der Nähe 2Spatzen und 2Stare an Land gezogen.
    Teuer waren se nicht, dafür sehen sie auch übel aus.
    Nun bin ich am Hin und Her überlegen was aus den Mopis wird. Einen Star habe ich schon einen Freund aufgeschwatzt > eine Sorge weniger. Aber der restliche Fuhrpark muß auch noch unter die Leute gebracht werden. Nun fehlen hier und da ein paar Teilchen, die ich wohl auf dem nächsten Teilemarkt schießen werde.

    Aber das größte Problem ist der Lack. Eine Erneuerung ist nicht nur kostspielig, sondern auch zeitaufwändig.


    Daher meine Frage an euch. Was kann man für einen restaurierten STAR/Spatz verlangen? Das die Technik funktioniert und die WEDIRInge gewechselt wurden ist Ehrensache.

    Aber wo liegen momentan die Preise? Bei Ebay gibts selten original restaurierte Spatzen. Vielleicht kann mir da einer aus seiner eigenen Erfahrung berichten!!

    Grüße,

    der HAns

  2. #2
    Restaurateur Avatar von poss
    Registriert seit
    21.02.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.379

    Standard

    Stell doch mal Fotos rein. Dann kann man sich ein besseres Gesamtbild machen ..

  3. #3
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Ich denke in gutem fahrbereiten Zustand sind 600,- bis 800,- Euro drin für den Star oder Spatz, wenn du einen individuellen Käufer findest oder über die regionalen Anzeigen-Zeitungen inserierst. Bei Ebay wird selbst für perfekt restaurierte Stare meist bei 400,- € Schluß sein, weil das Überangebot an gammeligen Schrott-Staren dort die Preise drückt.

  4. #4
    Tankentroster Avatar von hanswurstbiken
    Registriert seit
    05.04.2005
    Beiträge
    136

    Standard

    Gut. Dann werde ich mich mal an die Arbeit machen. Denn im jetzigen Zustand kann ich max. einen Kasten verlangen.

    also heist es dann beim Verkauf viel geduld mitbringen. Richtig?

    Der Hans.

  5. #5
    Restaurateur Avatar von poss
    Registriert seit
    21.02.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.379

    Standard

    Ich weiß ja nicht wo du her kommst ,aber du kannst mir ja einen Star nach Berlin schicken :wink: :wink:

    Bekommst sogar zwei Kästen Bier

  6. #6
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    05.02.2005
    Ort
    Visbek
    Beiträge
    647

    Standard

    Meiner Ansicht nach kann man an Komplettrestaurationen bei Simson kein lohnenswertes Geld verdienen. Wenn der Lack neu kommt, soll der Motor gemacht werden, der Kabelbaum, Reifen und Räder usw. Das zieht einen Rattenschwanz von meistens mindestens 300 € nach sich, den man beim besten Willen nur knapp rausbekommt. Allermeistens ist es so, dass - im Gegenteil - "ins Blaue hinaus" Geld für Teile ausgegeben werden muss, das man nie wiedersieht.

    Gut ist es, einen Oldtimer für sich selbst fertigzumachen, nicht als Alltagsfahrzeug, sondern eher als Schönwetterfahrzeug. Es verliert den Wert fast nicht, und in besseren Zeiten werden dann bessere Preise dafür geboten. :)

  7. #7
    Restaurateur Avatar von poss
    Registriert seit
    21.02.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.379

    Standard

    Fabian, seh ich genauso. Nur die Frage ist, wo beginnt die Simson, ein Oldtimer zu sein. Hier in Berlin sind die meisten Simson´s einfach nur Alltagsfahrzeuge.
    Natürlich gibt es auch restaurierte, aber die werden trotzdem für den Weg zur Arbeit genutzt.
    Das Problem ist glaube ich, dass es einfach noch zuviele Ersatzteile/Nachbauten gibt und deshalb keiner über besondere Pflege und Haltbarkeit der Simson nachdenkt.


    poss

  8. #8
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Für mich sind die Simson SR1 bzw. SR2, Spatz und KR50 bereits Oldtimer.

    Gruß
    Al

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Stoßdäpfer - wie auseinander gezogen!
    Von Baptist im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.01.2010, 23:37
  2. Habe Die Simson Als neues hobby gewählt,und habe einige Frag
    Von TomTeddy87 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.12.2006, 12:26

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.