+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Habe problemme mit meier simson ( vermute zündung)


  1. #1

    Registriert seit
    16.02.2006
    Beiträge
    5

    Standard Habe problemme mit meier simson ( vermute zündung)

    Hallo erst ma bin neu hier im forum!!! Also keine ahnung wie das hier abläuf aber naja auf gut glück!! Habe eine S83 hab ich komplet nue aufgebaut motor neu aufbau lager, kurbelwelle,simmerringe und kolbenringe. und zwar habe ich das problemm das sie wohl ma gar net mehr zündet und wenn sie dann ma läuft dann kann ich sie nur auf niedriegen drehzahlen fahren ansonsten geht sie wieder aus ,, sie fängt an zu stottern und zu qualmen es kommt mir so vor als würde der zündfunken weg sein in dem moment. Es is eine Vape zündung ferbaut mit dem roten Schwungrad die kabelferbindungen sind alle inordnung habe ich bereits geprüft !!! nah ja wenn ihr was wist wo rann es liegen kann verratet es mir wäre euch sehr dankbar ...

  2. #2
    Tankentroster Avatar von Erich
    Registriert seit
    21.08.2005
    Ort
    Kierspe
    Beiträge
    163

    Standard

    Bist Du Dir da sicher das Du eine Vape Zündung hast? Oder hast Du eine Elektronikzündung, die hat nämlich auch ein rotes Polrad. Denn wenn ja wird die Zündung über das Steuerteil eingestellt, das is ein bischen Fummelei.

  3. #3
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Hallo,

    Meines Wissens nach und was ich bisher gesehen habe hat die VAPE kein rotes Schwungrad.
    Die S83 gabs mit DDR-Elektronik und mit PVL-Zündung, die PVL erkennst du daran das unter dem Polrad 6 Spulen und ein Geber sind, bei der DDR sind nur 3 Spulen und ein Geber. Bei der PVL kommen 4 Drähte aus der Grundplatte und bei der DDR 5

    mfg Gert

  4. #4

    Registriert seit
    16.02.2006
    Beiträge
    5

    Standard

    Ich glau ihr habt recht es is eine elektronih zündung mit 3 spulen es gehen auch fünf kabel aus der zündung . Könnte es sein das der Geber im arsch ist??? Und wie stellt mann die zündundung ein ausser makierung . Besitzt doch keine Kontakte mehr !!!!
    was Meint ihr ???

  5. #5
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    du kannst ihn sie nur mit makierung einstellen und dem steuerteil (einsatzdrehzahl) . KOntrollieren kannste das dann nur mit na stroposkoplampe.
    Ob die makierungen richtig sind kannste mit na messuhr rausfinden.
    DIe Pvl hat ´nen graues schwungrad die vape auch. e hat rot und unterbrecher hat schwarz.
    Wer schneller schraubt steht länger in der Werkstatt.

  6. #6

    Registriert seit
    16.02.2006
    Beiträge
    5

    Standard

    das kommische is bloß das sie immoment gar net mehr zündet und das sie vorder restaurierung immer gut lief .. ich weiß net mehr weiter . da sie nicht zmehr zündet kann ich s ei nich an blitzen !!! was kann das sein das nich mehr zündet kann es sein das der geber im arsch ist

  7. #7
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Also vom restaurieren wird der geber sicher nicht kaputt gehen.
    Du hast sie restauriert..... neu lackiert?
    An die massepunkte gedacht? Wenn der rahmen vom motor keine richtige masse bekommt weil alle massepunkte überlackiert sind und alles isoliert ist ist es klar das da nix funktioniert.
    Wer schneller schraubt steht länger in der Werkstatt.

  8. #8

    Registriert seit
    16.02.2006
    Beiträge
    5

    Standard

    ja habe ich !!! habe den lack an den ferbindungsstellen vorher abgekratzt . Hab gerade die rennzung von mein brunder verbaut damit läuft sie einwandfrei !!! und zieht wie sau ... dann habe ich die alte wieder montiert und nu funkt sie zwar aber läüuft wie ein mülleimmer zündung hab ich auch vernunftieg eingstellt aber sie stottert ununterbrochen ...... Ich fersteh die welt nich mehr ... bin drauf und drann mir eine neu zu kaufen!!!! oder wisst ihr wass es sein kann???

  9. #9

    Registriert seit
    16.02.2006
    Beiträge
    5

    Standard

    hab das problem gefunden war doch der geber hab mir bei e bay einen neuen gekauft und montiert nun läuft sie wie ne eins . Aber nah ja dankt trotzdem um hilfe

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Vermute Kurbelwellendichtring undicht
    Von Schwalbera im Forum Technik und Simson
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 02.12.2010, 22:47
  2. Habe Die Simson Als neues hobby gewählt,und habe einige Frag
    Von TomTeddy87 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.12.2006, 12:26

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.