+ Antworten
Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: Habicht Ansauggeräuschdämpferbefestigung


  1. #1
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard Habicht Ansauggeräuschdämpferbefestigung

    Hallo , weiss Ihr wie der Winkel ausehen muss der den Ansauggeräuschdämpfer hält und wo Der befestigt wird.
    mfg
    Deutz40
    Immer schön den Auspuff freihalten

  2. #2
    Flugschüler Avatar von simson-spohr
    Registriert seit
    23.07.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    477

    Standard

    Der wird an der Schraube mit angeschraubt wo der Motor dran hängt. Sieht eigenlich aus, wie ein ganz einfacher Winkel mit zwei Löchern.

  3. #3
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Da sind eigentlich zwei Blechwinkel, die miteinander verschraubt werden.

  4. #4
    Flugschüler Avatar von simson-spohr
    Registriert seit
    23.07.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    477

    Standard

    Also an dem Teil dass am Lufi ist, da ist ja auch gleich die Schraube mit dran fest.
    Ich dachte er meint nur das Gegenstück was ans Mopped kommt.

  5. #5
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Danke ,
    hast Du ein Bild davon Ich werde Ihn nachbauen müssen , ich habe zwar einen einfachen Winkel gebaut , weiss aber nicht ob der ausreicht .
    mfg
    Deutz 40
    Immer schön den Auspuff freihalten

  6. #6
    Flugschüler Avatar von simson-spohr
    Registriert seit
    23.07.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    477

    Standard

    Ich geh mal in Keller, vielleicht hab ich hier noch einen, wenn nicht sind die im "Hauptlager" Da sind auch die meißten Mopeds, mal sehen, wann ich wieder da bin zum Foto machen.



    So, war gerade schnell unten, aber hier hab ich die nicht mehr, sorry, musst du warten, oder ein anderer macht Bilder.

  7. #7
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Das geht natürlich zur Not auch, nur einen einzigen großen Blechwinkel zu bauen und den außen an der hinteren M8-Schraube der Motorlagerung mit festschrauben.
    Kannst den Dämpfer dann allerdings nicht mehr in seiner Position justieren bzw. einstellen. Dann müssen die Maße bzw. Lage der Bohrungen genau stimmen.

  8. #8
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Ja habe Ich gemacht , aber nun ist der Habicht fertig , und jetzt nervt das etwas ,giebt es eigentlich Gummys die unter den Tank gehören .
    mfg
    Deutz40
    Immer schön den Auspuff freihalten

  9. #9
    Flugschüler Avatar von simson-spohr
    Registriert seit
    23.07.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    477

    Standard

    Zitat von Dummschwätzer aus "Tank undicht":

    Normalerweise ist dort je eine Moosgummischeibe unter und eine über der Lasche. Praktisch ein "Sandwich".

  10. #10
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Ja das ist klar , ich meine vorn wo der Tank eingeschoben wird.
    Immer schön den Auspuff freihalten

  11. #11
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Ja, du brauchst insgesamt für den Tank 6 Gummis.
    Vier Gummiringe stülpst du über die vier Blechnasen, wo der Tank vorn reingeschoben wird. Ich hab da z.B. mal einen schönen weichen Gartenschlauch zerschnitten und die vier Stücke dort drübergestülpt.
    Zwei große Gummischeiben brauchst du für die Befestigungslasche des Tanks, Durchmesser etwa 3 cm mit 8mm Loch in der Mitte (eine große Gummischeibe unter der Lasche auf dem Rahmen legen, dann die Tanklasche, dann eine Gummischeibe oben drauf auf die Lasche und dann eine große 3 cm Unterlegscheibe drauflegen. Dann die Schraube durch)

  12. #12
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Ja danke , super idee ,
    mfg
    Deutz40
    Immer schön den Auspuff freihalten

  13. #13
    Simsonfreund Avatar von domdey
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    03099 Kolkwitz
    Beiträge
    1.795

    Standard

    Zitat Zitat von Dummschwaetzer
    Ja, du brauchst insgesamt für den Tank 6 Gummis.
    Vier Gummiringe stülpst du über die vier Blechnasen, wo der Tank vorn reingeschoben wird. Ich hab da z.B. mal einen schönen weichen Gartenschlauch zerschnitten und die vier Stücke dort drübergestülpt.
    Zwei große Gummischeiben brauchst du für die Befestigungslasche des Tanks, Durchmesser etwa 3 cm mit 8mm Loch in der Mitte (eine große Gummischeibe unter der Lasche auf dem Rahmen legen, dann die Tanklasche, dann eine Gummischeibe oben drauf auf die Lasche und dann eine große 3 cm Unterlegscheibe drauflegen. Dann die Schraube durch)
    Genau so hab' ich's an meinem flinken Sperbilein !
    Mit dem Unterschied, dass vorn an der Tankauflage die originalen Gummis
    dran sind . 8)

  14. #14
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Habicht ist komplett , läuft super .
    danke für die tips.
    mfg
    Deutz40
    Immer schön den Auspuff freihalten

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. habicht
    Von Matts im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.09.2006, 23:54

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.