+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 19

Thema: Habicht fährt ohne Leistung / stottert


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    11.10.2006
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    12

    Standard Habicht fährt ohne Leistung / stottert

    Hallo,
    ich bin seit einiger Zeit an meinem Habicht zugange. Leider bekomm ich ihn zwar wieder zum Laufen, aber der Motor läuft nicht wirklich gut.
    Immer wieder ändert sich das Geräusch und die Rhythmus etwas und dann "zieht" er nicht weiter an. Das heißt ich kann fahren, aber immer wieder endet die Beschleunigung während sich das Motorgeräusch etwas ändert.
    Ich habe das Gefühl, dass es bei eingeschaltetem Licht stärker ist, als wenn es aus ist.
    Hat einer von Euch eine Idee?
    Mit dem Vergaser sollte alles stimmen, auch die Zündkerze ist gerade neu und gibt einen kräftigen Funken!

    Vielen Dank!

    Hamburger-Habicht

  2. #2
    Zündkerzenwechsler Avatar von Duo 4/1
    Registriert seit
    02.05.2010
    Beiträge
    35

    Standard

    Wenn mit dem Vergaser wirklich alles stimmen sollte, würde ich die Zündung mal ins Auge fassen und den Zündzeitpunkt einstellen.

    Weiterhin kann Nebenluft oder ein defekter Simmerring für diese Symptomatik verantwortlich sein.

    Gruß

  3. #3
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Die Zündung am Habicht verlangt ein Massekabel zum Motor (zum Zylinderflansch des Vergasers). Ist das dran, sauber, in Ordnung, leitfähig?

  4. #4
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    11.10.2006
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    12

    Standard

    Danke für die Antworten! Was versteht man unter Nebenluft? Heißt dass, das Luft nicht nur durch den Luftfilter zum Vergaser gelangt?
    Die anderen Tipps werde ich nachher mal testen!

  5. #5
    Flugschüler Avatar von Christian K
    Registriert seit
    16.05.2010
    Ort
    Ostseeküste
    Beiträge
    288

    Standard

    Das ist zwar hier schon ein wenig älter, aber mich hat es mit dem Habicht auch erwischt.. das komische "irgendwie ziet er nicht mehr und stottert" die Symptomatik ist ist die selbe.. er springt super an. Mit Startvergaser beim 1.-2. Tritt, läuft dann eigentlich gut, nach 20 m fahrt muss man den Startvergaser schließen, sonst säuft er ab. Daher verute ich dass dort alles koscher ist. Ich habe den Vergaser gereinigt, und mit der Schiebelehre den Schwimmerstand neu eingestellt. und ihn in Grundstellung gebracht. (16N1-6: Leerlaufluftschraube 0,5-1 Umdrehung raus (0,7 ist eingestellt, standgas ist stabil).
    Da das ganze irgendwie schleichend aufgetreten ist und nach der Vergaserreinigung nicht weg ging habe ich auch die Kerze im Verdacht gehabt (hab ich heute morgen angesehen, sie ist rehbraun, werd noch ne neue probieren)
    -Nebenluft??? Teste ich heute abend, mit bremsenreiniger
    -Auspuff??? frei und fest (Samstag zusammen mit dem Vergaser überprüft)
    -Zündung??? Könnte n Wärmeprolem sein muss ich noch Überprüfen, aber ob ich es heute schaffe weiß ich nich.
    -Wasser im Sprit?
    - Tankdeckellöchlein? man kann durchpusten, schmeckt aber nicht :)

    bin Ratlos.. was mich wundert ist das schleichende auftreten der Symptomatik..
    4186 km mit der Schwalbe durch Skandinavien: wayup.jimdo.com

  6. #6
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Welche Vergaserkofiguration fährst Du , hast Du den richtigen Ansauggeräuschdämpfer

    Original 16n1-1mit der 50 Hd und Simson Star Habicht Luftfilter DDR IFA | eBay
    Könnte sein das der Motor zu fett läuft
    Immer schön den Auspuff freihalten

  7. #7
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Zitat Zitat von Deutz40 Beitrag anzeigen
    Welche Vergaserkofiguration fährst Du , hast Du den richtigen Ansauggeräuschdämpfer

    Original 16n1-1mit der 50 Hd und Simson Star Habicht Luftfilter DDR IFA | eBay
    16N1-6 beim Habicht mit Habichtluftfilter.

    16N1-1 nur bei Schwalbe und SR4-1 bis ~1967 mit T-Luftfilter.

    MfG

    Tobias

  8. #8
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Ja und welches System hat nun verbaut

    mfg
    Gerd
    Immer schön den Auspuff freihalten

  9. #9
    Flugschüler Avatar von Christian K
    Registriert seit
    16.05.2010
    Ort
    Ostseeküste
    Beiträge
    288

    Standard

    na den 16N1-6 natürlich. mit dem richtigen Luftfilter (dieses gelbe Plasteding mit den Spangen)

    Von der Uni zuück ging es. ich hab ne Luftblase aus dem Benzinschlauch gelassen und die Leerlaufluftschraube auf 0,5 Umdrehungen eingestellt. Der Rest wird aber auf jeden Fall auch noch untersucht. hab leider keine Zeit gehabt noch in die Werkstatt zu fahren...
    Mal gucken was er morgen den Berg zur Uni hoch sagt...

    edit:
    ich vermute dass die Düsen mitlerweile zu groß "geputzt" worden. wenn ich das nächste mal was bestelle gibts n Düsensatz dazu..
    übrigens: die Plombe am kleinen Kanal am Vergasereinlass ist bei mir nicht drinnen. muss das so?
    4186 km mit der Schwalbe durch Skandinavien: wayup.jimdo.com

  10. #10
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Leerlaufluftschraube ändert nichts relevantes am Fahrverhalten. Ja, beim 16N1-6 ist der Luftkanal zum Düsenstock vorne im Flansch offen, und dafür nicht von unten am Hals aufgefräst.

    Wenn die Hauptdüse geweitet ist, wird das Gemisch zu fett, vor allem bei Volllast. Das könnte dazu führen, dass der Motor obenraus nicht mehr drückt. Nebenluft (Gemischabmagerung) tut etwas sehr Ähnliches, deswegen ist's immer ein bisschen schwierig anfangs. Man muss erstmal rausfinden, in welcher Richtung man danebenliegt, fett oder mager.

    Die Gemischaufbereitung fängt mit den Druckverhältnissen vor dem Vergaser an. Der Luftfilterkasten muss deswegen natürlich auch dicht sein, dicht montiert, und der Luftfiltereinsatz gereinigt und geölt.

  11. #11
    Flugschüler Avatar von Christian K
    Registriert seit
    16.05.2010
    Ort
    Ostseeküste
    Beiträge
    288

    Standard

    Ich bin heute morgen noch kurz in der Werkstatt gewesen, allerdings um die Polyamidbuchsen im Motorlager der S51 an die richtige Stelle zu drücken. bis dahin lief der Habicht recht zuverlässig. dannach bin ich zum Industriehandel gewesen und hab Schrauben für die S51 geholt, da ließ es schon nach. Zurück war ne Qual.. die letzten 500m zur Uni musste ich schieben.. kann nicht sagen, ob das Gemisch zu mager oder zu fett wird.. oder ob es am heftigen Regen und den 6 Windstärken lag... egal.. zurück nach Hause geht es größtenteils bergab... heute krieg ich jedenfalls den Rahmen der S51 zusammen.. Fotos lade ich nahher mal hoch..

    edit: an den Schwalben sind neue 16N1-5. die habe ich so eingebaut wie sie kamen. sind so die Skandinavientour gefahren. Ich überleg echt, ob ich die 40€ ausgeben soll und gut.. ich brauche eh noch nen 1-11 für die S51.. da kann ich auch gleich 2 Vergaser bestellen...
    4186 km mit der Schwalbe durch Skandinavien: wayup.jimdo.com

  12. #12
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Bestell für den S51 doch lieber einen 16N3-4, dann reicht der Tank weiter. :)

  13. #13
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.251

    Standard

    Zitat Zitat von Schwarzer_Peter Beitrag anzeigen
    dann reicht der Tank weiter. :)
    Wie muss man das verstehen? Wenn der Tank weiter reicht als vom Lenkkopf bis zur Sitzbank, dann drückt er doch auf die Weichteile! Wozu soll das gut sein?

    Peter

  14. #14
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Lass doch deine Papiere verlängern, dann ist die Hosentasche besser gepolstert. :)

  15. #15
    Flugschüler Avatar von Christian K
    Registriert seit
    16.05.2010
    Ort
    Ostseeküste
    Beiträge
    288

    Standard

    ach das passt mit dem längeren Tank.. ich hab lange Beine und sitzte eh weiter hinten :) ist auf Touren sicher auch ganz praktisch..
    passt der Habichttank eig. an ne S51? Wegen den 14 Lietern Inhalt..

    Ich glaube ich habs.. der komplette Hochspannungstel der Zündung war hinüber.. heute abend gibt es ne neue Zündspuhle, Kabel, Stecker.. Die gewindenägel in Spuhle und Stecker waren irgendwie weg... daher hat wohl auch die Zündung bei hohen drehzahlen ausgesetzt... könnte das stottern erklähren bei rehbraunem Kerzenbild..
    4186 km mit der Schwalbe durch Skandinavien: wayup.jimdo.com

  16. #16
    Flugschüler Avatar von Christian K
    Registriert seit
    16.05.2010
    Ort
    Ostseeküste
    Beiträge
    288

    Standard

    Der Habicht steht wieder in der Werkstatt. Mit der neuen Zündspuhle ging es erstmal ne weile gut. Am Samstag wollte ich zum Händler meines Vertrauens einen kleine Spritztour machen und Teile für die S51 holen. Nach wenigen km war dann Feierabend. Ich bin bei Ikea in Rostock liegen geblieben und musste mich abholen lassen.
    Symptomatik: Zündaussetzer über den kompletten Drehzahlbereich.. erst dachte ich an den Vergaser. Ich musste auf Reserve fahren und mein Tank hat definitiv Bodensatz.. also Vergaser ausgebaut, reingeguckt.. alles sauer.. hm..
    Ich vermute die Komplette Zündung muss runderneuert werden.. Hab ne neue Grundplatte eingebaut, dich ich mal irgendwie günstig bekommen habe.. Da ist wohl auch der Kondensator hinüber.. und warscheinlich auch die Primärspule.. die verbaute Zündspule ist auch aus der Grabbelkiste..
    meine Vermutung.. das wird teuer..
    4186 km mit der Schwalbe durch Skandinavien: wayup.jimdo.com

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schwalbe stottert, fährt, stottert, fährt, bleibt stehn
    Von 0815 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.04.2008, 23:57
  2. sr 50 fährt nur 1km und stottert dann
    Von SR50Tuner im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.08.2007, 17:44
  3. Mein Habicht stottert!
    Von Kinderhabicht im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.06.2007, 13:38

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.