+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 21

Thema: Habicht geht nach Start sofort wieder aus


  1. #1

    Registriert seit
    06.12.2009
    Beiträge
    7

    Standard Habicht geht nach Start sofort wieder aus

    Hallo Simson Liebhaber,
    Ich habe ein Problem mit meiner Simson Habbicht.
    Wenn ich sie anstellen will läuft sie etwa 2 Sekunden und geht dann sofort wieder aus, egal was ich mache, anschieben hilft auch nicht.
    Kann mir jemand die ungefähren Vergasereinstellungen sagen, also wieviel umdrehungen die beiden Schrauben ungefähr raus müssen.
    Es ist ein 16-N1-5 oder 6 Vergaser.
    Benötige dringend Hilfe, danke.

    Mfg lumberjack93

  2. #2
    Kettenblattschleifer Avatar von 1gnt23
    Registriert seit
    20.11.2008
    Ort
    berlin
    Beiträge
    533

    Standard

    schon mal google benutzt?

    wenn ja, dann einfach

    "16n1 vergaser einstellen"

    eingeben.

  3. #3

    Registriert seit
    06.12.2009
    Beiträge
    7

    Standard

    Das habe ich bereits, bloß nirgend steht wieviele Umdrehungen die beiden Schrauben etwa raus müssen!

  4. #4
    Kettenblattschleifer Avatar von chefkoch_ndh
    Registriert seit
    02.06.2009
    Ort
    Nordhausen
    Beiträge
    742

  5. #5
    Restaurateur Avatar von Macschwalbe
    Registriert seit
    01.03.2009
    Ort
    Neu-Ulm
    Beiträge
    2.070

    Standard

    Dann probiers mal bei den mopedfreunden-oldenburg da findst du was

  6. #6
    Kettenblattschleifer Avatar von chefkoch_ndh
    Registriert seit
    02.06.2009
    Ort
    Nordhausen
    Beiträge
    742

    Standard

    Siehe #4

  7. #7
    Restaurateur Avatar von Macschwalbe
    Registriert seit
    01.03.2009
    Ort
    Neu-Ulm
    Beiträge
    2.070

    Standard

    Schau doch mal bitte wann der Beitrag verfasst wurde, du hattest halt ne halbe Minute vor mir die Idee aber da wahr ich auch schon beim Antwort schreiben!!!!!

  8. #8
    Kettenblattschleifer Avatar von chefkoch_ndh
    Registriert seit
    02.06.2009
    Ort
    Nordhausen
    Beiträge
    742

    Standard

    War doch nich bös gemeint

  9. #9

    Registriert seit
    06.12.2009
    Beiträge
    7

    Standard

    Dann lassen wir den Vergaser mal außen vor, weil den hab ich genau wie meine Schwalbe eingestellt und die läuft super.
    Woran kann es denn noch liegen das sie nach dem Start sofort wieder aus geht?

  10. #10
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.377

    Standard

    Zitat Zitat von lumberjack93
    Dann lassen wir den Vergaser mal außen vor, weil den hab ich genau wie meine Schwalbe eingestellt und die läuft super.
    Woran kann es denn noch liegen das sie nach dem Start sofort wieder aus geht?
    Der Habicht ist aber keine Schwalbe.

  11. #11

    Registriert seit
    06.12.2009
    Beiträge
    7

    Standard

    ja aber die Einstelung muss ungefähr passen da das fast die gleichen sind.
    Der habbicht muss doch wenigstens anspringen, aber warum geht die nach dem Start immer sofort wieder aus?

  12. #12
    TO
    TO ist offline
    Restaurateur Avatar von TO
    Registriert seit
    13.01.2009
    Ort
    Rodgau/Bad Kreuznach
    Beiträge
    2.218

    Standard

    Wie lange läuft der Motor denn nach dem anmachen? Gleiches Verhalten bei offenem und geschlossenem Startvergaser?

    Sonst wäre mein Tip, mal den Vergaser reinigen. Besonders die Hauptdüse.

  13. #13
    Simsonschrauber Avatar von Martin541/1
    Registriert seit
    03.01.2008
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    1.471

    Standard

    Zitat Zitat von lumberjack93
    Dann lassen wir den Vergaser mal außen vor, weil den hab ich genau wie meine Schwalbe eingestellt und die läuft super.
    Dann bau doch deinen Schwalbenvergaser erstmal auf den Habicht. Für nen ersten Funktionstest reicht das, selbst wenn das Männermoped damit nicht bombenmäßig laufen wird. Du kannst das Problem damit auf alle Fälle erstmal eindeutig auf den Habichtvergaser einschränken.

    Ich würde vermuten, dass entweder das Nadelventil nicht richtig schließt oder der Schwimmer nicht mehr schwimmt sondern taucht.

  14. #14

    Registriert seit
    06.12.2009
    Beiträge
    7

    Standard

    Also an dem Vergaser liegt es nicht, da das Moped auch mit dem Schwalben vergaser kaum anspringt und nur auf halbgas oder gar nicht läuft.
    Mein Vater meinte, es könne auch an der Zündung liegen, was meint ihr dazu?

  15. #15
    Zahnradstoßer Avatar von Simme_Down
    Registriert seit
    21.03.2008
    Ort
    Zwischen Spessart-Odenwald im schönen Frankenland
    Beiträge
    855

    Standard

    also wenn deine zündung so vergnaddelt ist, läuft da im schlimmsten fall auch nitmehr viel

    also: Überprüfen!

  16. #16
    Kettenblattschleifer Avatar von 1gnt23
    Registriert seit
    20.11.2008
    Ort
    berlin
    Beiträge
    533

    Standard

    Wann war die letzte Regernation des Motors? (besonders der Simmerringe-Welendichtringe)

    Welchen Vergaser benutzt du den jetzt Aktuell? (mit der richtigen Bestückung)

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. KR 51/2 L geht sofort wieder aus
    Von Multimania im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.08.2010, 14:38
  2. KR51/1 geht nach Start wieder aus!
    Von Alpenschwalbe im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.06.2006, 18:35

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.