+ Antworten
Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Habicht oder Sperber-Motor anhand Motornummer


  1. #1
    Zündkerzenwechsler Avatar von T19U
    Registriert seit
    20.08.2006
    Ort
    Sachsen-Anhalt
    Beiträge
    37

    Standard Habicht oder Sperber-Motor anhand Motornummer

    Ich habe hier einen Motor ohne Zylinder und Kolben und frage mich nun, ob ein Habicht oder Sperber-Motor ist. Kann man anhand der Motornummer das erkennen? Die Motornummer ist: 1900565 und beim Kettenritzel steht: 1121198908/0 und 1016.

  2. #2
    Flugschüler Avatar von simson-spohr
    Registriert seit
    23.07.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    477

    Standard

    Ist er Gebläsegekühlt oder durch den Fahrtwind?
    Gebläse: Habicht
    Fahrtwind Sperber

  3. #3
    Zündkerzenwechsler Avatar von T19U
    Registriert seit
    20.08.2006
    Ort
    Sachsen-Anhalt
    Beiträge
    37

    Standard

    Der Deckel fehlt auch. Kann ich also nicht sehen und die Zündung fehlt auch.

  4. #4
    Flugschüler Avatar von simson-spohr
    Registriert seit
    23.07.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    477

    Standard

    Sperber Motor:


    Habicht:

    hier siehts man auch halbwegs:


    Beim Habichtzylinder ist auf der linken Seite ein Gewinde drin, wo das Luftleitblech angeschraubt wird.

  5. #5
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Nun, schlecht, wenn der Zylinder fehlt! 8)

    Gruß!
    Al

  6. #6
    Flugschüler Avatar von simson-spohr
    Registriert seit
    23.07.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    477

    Standard

    OH
    lesen müsste man können.

  7. #7
    Zündkerzenwechsler Avatar von T19U
    Registriert seit
    20.08.2006
    Ort
    Sachsen-Anhalt
    Beiträge
    37

    Standard

    Ich habe nun einen Zylinder von der Schwalbe darauf gesteckt und der passt. Heißt das nun, das es ein Habicht ist?

  8. #8
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Nein, denn der Sperberzylinder paßt dort genau so drauf wie einer vom S50 oder vom Spatz oder vom Star oder vom Habicht oder eben von der Schwalbe.
    Ja, kann man anhand der Motornummer erkennen, ob der Motorblock von einem Habicht oder Sperber stammt. Ich guck morgen mal in Dummschwätzers Geheimarchiv.

  9. #9
    Flugschüler Avatar von rs2kf1
    Registriert seit
    28.01.2005
    Beiträge
    304

    Standard

    Hier mal die Motornummern. Keine Gewähr das das so stimmt.

    Sperber: 20000-208690
    Habicht: 215000-228760

  10. #10
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Ja, so ungefähr kann das hinkommen.
    Die 19'er Motornummer sieht mir irgendwie nach Schwalbemotor aus. Hat der wirklich vier Gänge?
    Meine Mappe mit dem ganzen Datenkram ist irgendwo verschollen. Jedenfalls kann ich sie im Moment nicht finden und auf meinem Rechner ist beim letzten (leider notwendigen) Formatieren der Festplatte aller mit über den Jordan gegangen.
    Aber dafür, daß die genannte 19'er Motornummer die eines Schwalbenmotors ist, spricht eventuell auch ein Blick auf diese Liste unten, wo es um den Einbau der Nadellager geht. *Klick*

  11. #11
    Zündkerzenwechsler Avatar von T19U
    Registriert seit
    20.08.2006
    Ort
    Sachsen-Anhalt
    Beiträge
    37

    Standard

    OK. Der Vorbesitzer sagte 4-Gang, aber nach der Nummer doch Schwalbe. Auch nicht schlimm. Ich danke euch allen. Bye.

  12. #12
    Tankentroster Avatar von oldifreak
    Registriert seit
    18.07.2006
    Ort
    Strasburg
    Beiträge
    192

    Standard

    Am einfachsten ist es zu gucken ob der Leerlaufkontaktschalter über Höhe des Antriebsritzels ist (Schwalbe Star) oder ob er unter Höhe des Ritzels ist (Habicht Sperber), wenn dir sen Motor von unten anschaust sind auf der linken Getriebehälfte zwei Bohrungen, sind da Sprengringe drin dann Sperber/Habicht sonst Schwalbe Star !!! Ganz einfach

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Baujahr anhand von Motornummer?
    Von r_p im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.10.2009, 18:02
  2. Suche Motor für SR-Sperber oder Habicht
    Von björni im Forum Simson Händler und Werkstätten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.08.2006, 13:25

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.