+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Habicht, Übergangsverhalten beim schalten seltsam oder ungewohnt!?


  1. #1
    Kettenblattschleifer Avatar von RaumZeit
    Registriert seit
    24.05.2010
    Ort
    Lüneburg
    Beiträge
    715

    Standard Habicht, Übergangsverhalten beim schalten seltsam oder ungewohnt!?

    Mahlzeit,


    Fahr seit kurzen einen Habicht 4 Gang aus 74“, doch beim schalten kommt es mir vor als ob er kurz zögert biss er vernünftig zieht.
    Ich hab schon gehört das ein 4 Gang anders ist bei der Übersetzung (is mein erster4 Gang).
    Mich erinnert das ans Auto, wenn die Kupplung nicht mehr will, aber der Habicht fährt gut und 65 sind auch drin. Selbst als ich dies an einem Steilen Berg getestet habe war alles wie auf der geraden.
    Ich kenne halt nur 3 Gang von der /1
    Frage,
    könnte das ein frühes Zeichen für Kupplungsverschleiß sein oder die Federn oder alles gut?


    LG


    Nathaniel
    Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten.

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.250

    Standard

    Hallo Nathaniel,

    dreht der Motor zwar hoch, aber die Geschwindigkeit kommt nur langsam hinterher, dann liegt das an der Kupplung.
    Wenn es eher ein Leistungsloch ist, dann mach zuerst eine gründliche Wartung und probiere dann mal die Teillastnadel eine Kerbe höher oder tiefer aus.

    Peter

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Probleme beim Schalten
    Von merseyside im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.06.2010, 21:45
  2. Reservetank oder "Notfallkanister" beim Habicht
    Von Dummschwätzer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 20.03.2010, 19:40

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.