+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Habicht Vorderrad schief


  1. #1
    Glühbirnenwechsler Avatar von Macke
    Registriert seit
    06.12.2006
    Ort
    Münster
    Beiträge
    60

    Standard Habicht Vorderrad schief

    hallo leute,

    hab heute die letzten handgriffe zum einbau meiner neuen vape zündung getan.

    hatte zum besseren erreichen der verkabelung (zündschloss etc.) die lampenmaske samt lenker abmontiert.

    nun hab ich das ganze geschussel wieder zusammengeschraubt und das vorderrad steht leicht schief, obwohl die schraube, die den lenker mit dem lenkrohr verbindet ja sowas eigentlich gar nicht zulässt.

    ich bin ziemlich ratlos wie das passieren konnte.

    also wenn einer ne idee hat, die nichts mit ner schraubzwinge und roher gewalt zutun hat, dann immer her damit.

    danke

    Macke
    Dann dachte ich mir so, daß ich den Mann mit der langen Nase als Ersatzpferd nehme, weil mein Pferd Pause machen sollte. Doch er war scheiße als Pferd.

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    meinst du, dass das rad nicht geradeaus fahren würde wenn der lenker auf "geradeaus" steht? oder dass das rad, wenn man von vorne drauf guckt, zum einen stoßdämpfer mehr abstand hat als zum anderen?
    ..shift happens

  3. #3
    Glühbirnenwechsler Avatar von Macke
    Registriert seit
    06.12.2006
    Ort
    Münster
    Beiträge
    60

    Standard

    ersteres.

    das rad steht, wenn der lenker "geradeaus" steht, leicht nach rechts.
    man muss also ständig gegenlenken.
    Dann dachte ich mir so, daß ich den Mann mit der langen Nase als Ersatzpferd nehme, weil mein Pferd Pause machen sollte. Doch er war scheiße als Pferd.

  4. #4
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Demontier mal die Anbauteile auf dem Lenker.
    Es kann sein wenn diese nicht richtig paralel verbaut sind , das es so aussieht das der Lenker/Vorderrad schief wären.

    Weitere Möglichkeit -> du einen Sturz ist der Lenker krumm
    Schwingenträger könnte auch schief sein, sowie die Schwinge.
    Prüf das mal.

  5. #5
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    hast du schonmal daran gedacht, dass der lenker an sich schief sein könnte? ich hab bei mir im keller auch 2 schwalbelenker liegen, die definitif krumm sind. das sieht man ganz gut, wenn man die lenkerverkleidung abmacht. scheinbar ist die lenkstange nicht soo stabil

  6. #6
    Glühbirnenwechsler Avatar von Macke
    Registriert seit
    06.12.2006
    Ort
    Münster
    Beiträge
    60

    Standard

    hat sich herausgestellt, dass die bohrung für die schraube, die lenker und lenkrohr verbindet etwas zuviel spiel hatte und dadurch die schiefstellung des rads zustande gekommen ist.

    habs jetzt so gut es ging wieder justiert, aber richtig zufrieden bin ich damit immer noch nicht.
    mal sehn wie es sich so damit fährt, dann krieg ich vllt n besseres gefühl wie ich noch nachjustieren kann.

    augenmaß ist eben nicht alles
    Dann dachte ich mir so, daß ich den Mann mit der langen Nase als Ersatzpferd nehme, weil mein Pferd Pause machen sollte. Doch er war scheiße als Pferd.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. (GELÖST) Vorderrad steht schief
    Von simsonS77 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.11.2009, 15:13
  2. Vorderrad leicht schief
    Von 601er im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.02.2004, 19:46

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.