+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 22 von 22

Thema: !! Habicht zieht nicht richtig in 4.Gang!!


  1. #17
    Simsonfreund Avatar von domdey
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    03099 Kolkwitz
    Beiträge
    1.795

    Standard

    Ich habe sehr wohl Erfahrungen sammeln können . Am Sperber . Die Leerlauf-Luft-Schraube mit 0-Ring ist nicht freiliegend, sondern in einem angegossenen Röhrchen . Auf dieser Regulierschraube sitzt ein 0-Ring . Das Problem ist, dass selbst bei intaktem neuen 0-Ring Flaschluft angesaugt wird . Der Leerlauf ist nur noch schwer, bis gar nicht einstellbar . Ein sauschlechtes Übergangsverhalten stellt sich ein . Am besten sind immer noch die guten alten Vergaser mit der freiliegenden grossen Leerlauf-Luft-Regulierschraube mit Feder !

  2. #18
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    27.08.2011
    Ort
    München
    Beiträge
    37

    Standard

    Mit den Leerlauf habe ich keine Probleme,läuft rund und stirbt auch nicht ab!!
    Wie schon erwähnt wurde ,vielleicht es es normal das der 4.Gang zu lange übersetzt ist,da wird man sich wohl abfinden müssen.Für schnellere Fahrten nehm ich dann meine S51 die läuft 70 Km/h.

  3. #19
    Simsonfreund Avatar von domdey
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    03099 Kolkwitz
    Beiträge
    1.795

    Standard

    Auf so'n Tempo kam ein Habicht aber auch, wenn er in Schwung war . Fast jedenfalls .

  4. #20
    Tankentroster
    Registriert seit
    21.10.2012
    Beiträge
    172

    Standard

    Der Thread ist zwar schon uralt, aber Vllt ist Domday ja noch unter uns, oder jmd anderes kann dazu was sagen:
    Oben wird gesagt, dass man Sperber und Habicht aggressiv Einfahren soll, weil diese sonst nicht auf ihre Leistung kommen.

    Ich fahre gerade einen M54 in meiner Kr51/1 ein. Ist an der Aussage etwas dran? Bzw was bedeutet aggressiv Einfahren überhaupt?
    Schwalbe: KR 51/1, Bj.: 68

  5. #21
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    27.06.2016
    Beiträge
    10

    Standard

    mza kolben+zyl oder ddr

  6. #22
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    07.09.2010
    Beiträge
    810

    Standard

    Der Laufbuchse ist es herzlich egal ob sie aggresiv oder weich eingefahren wird, solange es nicht klemmt.

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. KR 51/1 K zieht nicht richtig im 1.Gang
    Von koni im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.02.2007, 12:42
  2. S51 zieht nicht richtig?
    Von Hasseroeder-simsons im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.04.2006, 19:39
  3. zieht nicht so richtig..
    Von MOD im Forum Technik und Simson
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 27.04.2005, 23:13
  4. Zieht nicht richtig
    Von Erklaerbaer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.06.2003, 15:49

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.