+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Habicht zieht schlecht und fährt bloß 50-55 km/h


  1. #1
    Tankentroster Avatar von NordSchwalbe96
    Registriert seit
    06.01.2012
    Ort
    Bad Oldesloe
    Beiträge
    188

    Beitrag Habicht zieht schlecht und fährt bloß 50-55 km/h

    Hallo Zusammen!

    Da ich nicht mehr weiter weiß, bräuchte ich mal eure Hilfe.
    Es geht um den Habicht von meinem Kumpel. Dieser hat sich vor einiger Zeit einen Habicht angeschafft, hat den Motor regenerieren lassen und alles weitere soweit auf Vordermann gebracht.
    Allerdings zieht der Habicht im Vergleich zu meiner Schwalbe extrem schlecht und wenn er auf eine Geschwindigkeit von 50 km/h beschleunigt hat, dann ist keine weitere Leistung mehr da. Die Geschwindigkeit steigt auf der Geraden vielleicht gerade noch so über eine längere Strecke ganz langsam auf 55 km/h, aber das war es dann auch. Und an Bergen ist nur noch ca. 40 km/h drinne. Mehr geht nicht.
    Wenn man beim Habicht aber im Stand bzw. Leerlauf am Gas spielt, dann nimmt er wunderbar Gas an. Wenn man bei der Fahrt aber den Gasgriff voll durchdreht, dann kommt kaum was an Leistung.

    Das wurde bereits gemacht:
    - Ansaugtrakt: Luftfilterkasten ist dicht, Luftfilter ist sauber
    - Vergaser: Komplett gereinigt, eingestellt und richtige Düsen verbaut
    - Motor: wurde regeneriert und ist inzwischen längst eingefahren
    - Zündung: neue Zündkerze (aktuelle Zündkerze ist rehbraun), neues Zündkabel, Spule und Kondensator
    - Fahrwerk: Reifen drehen frei (Lager sind also gut und keine Bremse schleift), Kette ist gespannt,
    richtiges Ritzel verbaut
    Edit:
    - Auspuff: wurde gereinigt ist somit frei, ein Anderer wurde zum Testen auch schon angebaut, hat aber leider auch nichts gebracht

    Der Motor hat eine gute Kompression, aber das könnten wir nochmal messen lassen.
    Und die Zündung könnte ich nochmal überprüfen, ob sie richtig eingestellt ist. Der Habicht hat übrigens die ganz normale originale Unterbrecherzündung verbaut.
    Mein größtes Problem ist einfach, dass ich nicht weiß ob es nun an der Zündung, dem Motor oder doch dem Vergaser liegt...

    Ich wäre euch sehr dankbar, wenn ihr mir helfen könnt

    MfG
    Timo
    Geändert von NordSchwalbe96 (10.09.2014 um 22:30 Uhr) Grund: Auspuff ergänzt
    KR51/2L mit Killerhupe!! http://www.youtube.com/watch?v=VlChxn2ONmc

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.243

    Standard

    Hallo Timo,

    lies mal bitte im Wiki "Motor hat keine Leistung".
    Ansonsten tippe ich auf den Auspuff, u.a. weil Du den in Deinem Beitrag nicht erwähnt hast.

    Peter

  3. #3
    Tankentroster Avatar von NordSchwalbe96
    Registriert seit
    06.01.2012
    Ort
    Bad Oldesloe
    Beiträge
    188

    Standard

    Vielen Dank für deine Antwort Zschopower!

    Den Auspuff habe ich eben ganz vergessen zu erwähnen...
    Der Auspuff wurde auch komplett gereinigt. Und er steckt auch nur diese 2,5cm auf dem Krümmer.
    Und ein anderer Auspuff zur Probe wurde auch schon getestet.

    Zum Wiki Eintrag:
    - Kompression ist meines Erachtens genug vorhanden. Das Polrad lässt sich z.B. recht schwer drehen. (Bei der Regeneration wurde die Garnitur auch erneuert). Werde ich aber auch nochmal messen.
    - Auspuff ist wie gesagt frei
    - Kann der Motor zu fett laufen auch wenn die Zündkerze perfekt aussieht?
    - Zum Zündzeitpunkt: Merkt man das nicht, wenn der verstellt ist? Denn so
    im Leerlauf beim Gasgeben hört sich alles super an.
    Ich werde mir aber eine Zünduhr leihen und das nochmal überprüfen.
    Geändert von NordSchwalbe96 (10.09.2014 um 17:42 Uhr)
    KR51/2L mit Killerhupe!! http://www.youtube.com/watch?v=VlChxn2ONmc

  4. #4
    Tankentroster Avatar von NordSchwalbe96
    Registriert seit
    06.01.2012
    Ort
    Bad Oldesloe
    Beiträge
    188

    Standard

    Es hat an der Zündung gelegen. Der Unterbrecher hat zu spät geöffnet und der Zündzeitpunkt war auch leicht verstellt. Nun ist alles behoben und der Habicht fährt besser.
    Nochmal danke für die Hilfe :)
    Geändert von NordSchwalbe96 (07.11.2014 um 21:35 Uhr)
    KR51/2L mit Killerhupe!! http://www.youtube.com/watch?v=VlChxn2ONmc

  5. #5
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.855

    Standard

    Zitat Zitat von NordSchwalbe96 Beitrag anzeigen
    Der Unterbrecher hat zu spät geöffnet und der Zündzeitpunkt war auch leicht verstellt.
    Das ist dasselbe - der Öffnungszeitpunkt des Unterbrechers IST der Zündzeitpunkt.

  6. #6
    Tankentroster Avatar von NordSchwalbe96
    Registriert seit
    06.01.2012
    Ort
    Bad Oldesloe
    Beiträge
    188

    Standard

    Upps , was habe ich denn da vorhin für einen Murks geschrieben....
    Ich meinte natürlich, dass der Zündzeitpunkt verstellt war, sprich der Unterbrecher zu spät geöffnet hat. Und zusätzlich musste der Unterbrecherabstand neu eingestellt werden.
    KR51/2L mit Killerhupe!! http://www.youtube.com/watch?v=VlChxn2ONmc

  7. #7
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.243

    Standard

    Es muss immer erst der Kontaktabstand geprüft und eingestellt werden und danach geht es um den ZZP.

    Peter

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Kr51/2e zieht schlecht von unten fährt aber 60+
    Von ogee im Forum Technik und Simson
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 29.07.2014, 18:14
  2. schwalbe zieht schlecht und zieht nach rechts
    Von maxbe im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.04.2011, 11:03
  3. s51 stottert leicht, fährt bloß 50
    Von hunfi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.09.2009, 10:22
  4. KR 51/1 zieht schlecht
    Von hue8 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.11.2003, 22:06

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.