+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 26 von 26

Thema: Wer hätte Interesse an elektronisch geschalteter Zündung?


  1. #17
    Flugschüler
    Registriert seit
    19.03.2004
    Beiträge
    413

    Standard

    Original von Langschlaefer:
    Sicher nicht ganz einfach, aber ich denke das sich der Aufwand lohnen würde. Vor allen Dingen wäre die Zündung ohne Unterbrecher praktisch wartungsfrei. Und bei Batteriezündung wäre noch Platz für 'ne dritte Lichtspule und somit genügend Saft für H4-Licht in meinem alten Star.

    Man könnte glatt in's traümen kommen...

    mfg Eddie

    Hallo,

    so sehr groß ist der Unterschied zwischen einer einwandfreien Orignalkontaktzündung und so einer Elektronikzündung nicht. Die leichte Zündverstellung bringt nur etwas. Hauptsache ist wohl die Verschleissfestigkeit und der kräftigere Funke der manches Problem überspielen kann.
    Die Anordnung der Spulen und der Magnete auf dem Polrad ergibt leider keinen Drehstrom, bei den evtl. drei Leistungsspulen, da ja das Maximum der Flußänderung in allen Spulen gleichzeitig erfolgt. Ein Zusammenschalten mehrerer Spulen bringt also keinen Gewinn, außerdem können bei Ungleichkeit der Spulen noch unerwünschte Ausgleichsströme
    fließen. Man könnte über mehrere Gleichrichter ein leistungsstärkeres Gleichstromnetz aufbauen, aber das sprengt eigentlich den Rahmen des Vernüftigen zumal dann noch ein genauer Spannungsregler für den Akku erforderlich würde.

    Grüße

    robbikae
    erfolgt

  2. #18
    Flugschüler
    Registriert seit
    19.03.2004
    Beiträge
    413

    Standard

    Original von Richy:
    Bitteschön!
    :)

    Das ist der Eisenkern der 35W-Lichspule aus dem SR50.
    Ich wollt ihn schon bewickeln, gut, daß ichs noch nicht gemacht hab.

    Lackdraht bekommt man übrigens bei Reichelt und bei diversen Modellbauhändlern.

    Woher ich das weiß?
    Ich beschäftige mich grade mit dem Zweckentfremden von CD-Rom-Laufwerksmotoren als Modellflugmotoren. Drehstrom regelt.
    Das Selberwickeln ist trotzdem eine Strafarbeit allererster Güte!

    Gruß,
    Richard
    Danke Richy,

    meine Überlegungen gehen in Richtung käuflicher Trafo für die Erzeugung der Kondensator-Ladespannung. Die Ladespule müsste z.B. 5000Wdg 0.12 Cul haben. Das ist für Manchen im Selbstbau nicht so ganz einfach herzustellen. Außerdem wäre die Originalzündung ja nicht mehr vorhanden. So ein Trafo kostet bei Conrad ca. 6,00 Teuro.
    Bei Überlegungen zu Thyr.Zdg. komme ich gut voran.
    Für die einfache Transistor-Schaltungszündung fehlt mir immer noch die Polarität der Primärseite der Zündspule. Die Messung könnte m.E. so erfolgen: Mit einem Analogvielfachinstrument an den Unterbrecherkontakt und Masse, drehen von Hand in Motorlaufrichtung, Polarität der primärseitigen Spannungsspitze müsste sich deutlich zeigen.
    geschätzter Messbereich z.B. 60V.
    Kannst du diese Messung machen?

    Viele Grüße

    robbikae

  3. #19
    IWL
    IWL ist offline
    Simsonschrauber Avatar von IWL
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    1.128

    Standard

    das Thema Drehstrom-Erzeugung in der Schwalbe hatten wir schon mal sehr ausführlich im alten gelöschten Forum, wenn ich mich da recht erinnere... leider kann ich mich nicht mehr an das Ergebnis erinnern ...naja, wenn du da weiter arbeiten willst, solltest du dich an Izzy und den King wenden, die waren damals rege beteiligt...

    was nun die Polung der Primärseite angeht, ließe sich das nicht auch theoretisch anhand von magentischer Flußrichtung, Wickelrichtung der Spule, Drehrichtung und Stellung der Magnet bei Zündung ermitteln ?( ja, ja der Physikunterricht ist bei mir schon etwa länger her...

  4. #20
    Flugschüler
    Registriert seit
    19.03.2004
    Beiträge
    413

    Standard

    Original von IWL:
    was nun die Polung der Primärseite angeht, ließe sich das nicht auch theoretisch anhand von magentischer Flußrichtung, Wickelrichtung der Spule, Drehrichtung und Stellung der Magnet bei Zündung ermitteln ?( ja, ja der Physikunterricht ist bei mir schon etwa länger her...

    Hallo IWL,

    sicher kann man das, aber die Daten wie Wickelsinn Flußrichtung unmitelbar vor dem Zündzeitpunkt usw. sind sicher noch schwieriger zu sammeln als die einfache Messung. Besonders bei aussenliegende Zündspule ist das ja ganz einfach.

    Grüße

    robbikae

  5. #21
    Simsonfreund Avatar von martin90
    Registriert seit
    19.02.2006
    Ort
    88149 Nonnenhorn am Bodensee :D
    Beiträge
    1.605

    Standard

    dumme frage, aber was ist aus der idee eigentlich geworden???

    grüße

  6. #22
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Hi,
    Keine dumme Frage...robbikae ist verstorben...
    Bei Interesse schicke ich Dir die Schaltpläne von seiner (damals noch vorhandenen) HP.
    Gruß aus Braunschweig

  7. #23
    Simsonfreund Avatar von martin90
    Registriert seit
    19.02.2006
    Ort
    88149 Nonnenhorn am Bodensee :D
    Beiträge
    1.605

    Standard

    ouh. dann isser wohl nicht mehr unter uns :cry: :cry: :cry:

    ööööhm ne die pläne brauch ich im moment nicht unbedingt... sollte mich auf meine abschlussprüfungen grad konzentrieren, ausserdem hat meine schwalbe ne elektronik zündung ...
    wär viell. irgendwann mal interressant für meine noch s51...

    grüße

  8. #24
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    oh... allerdings muss ich ehrlich gestehen dass ich die pläne gerne zugesandt hätte harry. finde diese idee sehr interessant, und vor allem sinnvoll.
    ..shift happens

  9. #25
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Wie gesagt, Robert Kähne ist als wahrscheinlich ältestes Mitglied des Schwalbennestes leider verstorben. Seine Homepage ist ebenfalls seit einiger Zeit offline, deshalb ist von daher nichts neues mehr zu erwarten.

  10. #26
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    @möffi
    Schau' mal hier...
    Gruß aus Braunschweig

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Unterbrecher auf elektronisch umbauen?
    Von CHHTH im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.11.2003, 11:16

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.