+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: häufige Mängel!


  1. #1
    Tankentroster Avatar von MutAnton
    Registriert seit
    19.12.2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    104

    Standard häufige Mängel!

    Hallo liebe Schwalbenliebhaber,

    ich bin kurz davor mir eine Schwalbe zu zulegen und habe auch schon eine schöne im Auge. Nur weiß ich jetzt nicht genau worauf man da bei Kauf besonderes achten sollte.
    Also ich bin mir schon bewusst, dass man an einer Schwalbe auch schrauben muss. Aber ich hätte doch ganz gerne eine Solide, die nicht mehr steht, als das sie fährt und deshalb würd ich mich freuen, wenn ihr ein paar Tipps für mich hättet...

    liebe Grüße
    Anton

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    gute entscheidung, willkommen im nest. schmeiß mal die suchfunktion an mit so stichwörtern wie "kaufberatung" oder so. da dürftest du sehr umfangreiche informationen finden, die erstmal das grobe abdecken. wenn du nohc fragen hast frag.
    ..shift happens

  3. #3
    Tankentroster Avatar von MutAnton
    Registriert seit
    19.12.2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    104

    Standard

    das ging ja schnell
    vielen Dank! das werde ich tun....

  4. #4
    Simsonschrauber Avatar von Castaneda
    Registriert seit
    17.11.2008
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    1.484

    Standard

    Schau auf jeden Fall unter die Sitzbank und vergleiche Die Fahrgestellnummer dort mit der auf dem Typenschild. Schaue auch noch, ob vielleicht am Sitzbankträger geschweißt, geflext, gefeilt oder sonst etwas wurde. Hab da selber so meine Erfahrungen gemacht. ;-)
    Ansonsten hilft auch simantik.de.
    Ist zwar für SR 50 aber die meisten Kauftipps sind auch auf Schwalben übertragbar.
    Viel Erfolg!

  5. #5
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    09.11.2008
    Beiträge
    51

    Standard

    klopf den Rahmen ab.
    Meiner war an der tiefsten stelle durch gerostet da am Abschluss die stopfen nicht richtig drauf wahren. -> Rahmen totalschaden

    Ach ja und schau dir die Motoraufhängung an, da gibt es gern mal Risse entlang der Schweißnaht (kann man nachschweißen).

    Bei beiden Dingen musst aber genau hinschauen, da oft Schmutz die Sicht versperrt.

    Cheers

  6. #6
    Simsonfreund Avatar von STORM
    Registriert seit
    17.05.2006
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    1.808

    Standard

    Ich vertrete den Standpunkt, dass es am sinnvollsten ist, eine neu erworbene Schwalbe komplett zu zerlegen und jedes Bauteil zu überprüfen und gegebenfalls zu regenerieren oder auszutauschen. Wenn man so eine Komplettrevision hinter sich hat, kennt man sein Gefährt richtig gut und kann sich auf das Ding auch verlassen. Meine Schwalbe hat nach der Komplettüberholung, die mich 5 Wochen Arbeit und ein paar Euro für Ersatzteile gekostet hat seit 3 Jahren und über 20 000 Kilometern nicht im Stich gelassen.

    Oder man kauft sich eine im recht guten Zustand, und doktert immer wieder mal bei anfallenden Defekten herum.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Schraubär-Tip: Häufige Fehler
    Von Zschopower im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.11.2010, 20:13
  2. Verschiedenste Mängel ?
    Von daharu im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.08.2010, 16:52
  3. Mängel am Rahmen
    Von MutAnton im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.10.2009, 18:35

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.