Hallo Duogemeinde,

ich habe ein Duo 4/1. Ich habe festgestellt, das man mit eingelegtem Gängen beim Rückwärtsdrehen des Ritzels kaum Widerstand spürt und es sich frei drehen lässt. Vorwärts gedreht blockiert es wie erwartet (es ist ja ein Gang eingelegt).

Ist das normal ?

Manfred