+ Antworten
Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: Hallo an alle!Hoch drehen und direkt tiefruner???


  1. #1

    Registriert seit
    05.05.2005
    Beiträge
    9

    Standard

    Hallo ! Ich bin ganz neu hier, und natürlich mit einem Problem. Habe mi vor einem Monat einen Simson SR 50 gebraucht bei ebay gekauft, ohne grawierende Fehler, also nur schaden am gehäuse. also 6000 km gelaufen , man merkte sofort, dass die maschine guter vorbesitzer hatte. Er hatte mir gesagt, das er nicht lange gefahren wurde 2-3 jahre trotzdem beim probefahrt lief sie wunderbar, auch die 300km bis gestern, also ich hatte nur schwierigkeiten mit dem anzünden aber mit bischen schieben ging der motor sofort an..

    Also dies die vorgeschichte, vorgestern beim schönen wetter hab ich ein rumfahrt zirka 30-40 km in der umgebung von Bonn gemacht, als ich in die stadt zurückfuhr, begann die maschine im stand an der kreuzungen und stops auszugehen.bis nach hause hats aber geschaft. am nechsten tag bin eine strecke von 10 km gefahren als ich bemerkt habe, dass der motor eigenwillig war, er begann ganz hohe umdrehungen zu machen, dann nach unten, als ob er ausgehen wird, dann ein bischen gas geben dann wieder ganz hoch und wieder runter.

    Könnt ihr mir sagen wo ich anfangen soll, heute checkten wir mit meinem Kumpel ob die kompression in ordnung ist, den vergaser haben wir schon sauber gemacht, hat nix gebracht, es kommt eine neue kerze morgen..

    was ich in forum gelsen habe , scheint aber der semering zu sein... ist ee schwierig ihn zu wechseln...

    Ich freuhe mich schon auf eure antworten
    mit feundlichen grüssen Max

    P.S Verzeiht mir die Fehler

  2. #2
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    05.02.2005
    Ort
    Visbek
    Beiträge
    647

    Standard

    nein hast glück mit dem simmering, die kannst du leicht wechseln.

    Beim Motor der SR50 / KR51/2 / S51 brauchst du nur den linken motorseitendeckel abmachen und von da kommst du an den Überltäter schon dran.


    Vielleicht solltest du aber erst mal das getreibeöl riechen, wenns nach benzin riecht, dann aht sich definitiv der Kurbellwellendichtring /simmering verabschiedet.

  3. #3

    Registriert seit
    05.05.2005
    Beiträge
    9

    Standard

    schön, danke für die schnelle antwort, ich gucke morgen was mit dem Öl ist. Also so viel ich verstaden habe , er ist verantwortlich das nicht genug druck unteren kamer ist , und irgendwie dadruch luft benzin gemisch nicht stimmt

  4. #4
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    05.02.2005
    Ort
    Visbek
    Beiträge
    647

    Standard

    na ja reichlich schwammig, wie du es verstanden hast...

    ich verstehe das so, dass mit der Zeit der Simmering porös wird und nicht mehr richtig abdichtet. So gelangt Getriebeöl in die Kurbelkammer und umgekehrt Benzin ins Getriebe. Und das könnte dein "Hoch drehen und direkt tiefrunter" zur Folge haben.

    Musst mal sehen. Erstmal riechen.

    Kommt übermäßig viel Öl ausm Auspuff? das könnte getreibeöl sein...

  5. #5

    Registriert seit
    05.05.2005
    Beiträge
    9

    Standard

    Hm, hab nicht geschaut, ob aus dem auspuff mehr öl raus kommt, oder genauer zu sein ich kanns nicht beurteilen, da ich recht wenig erfahrung mit dem teil habe, ich kann nur sagen, dass etwas rauskommt aber ob das zu viel ist weis ich net

  6. #6
    Flugschüler Avatar von kr51
    Registriert seit
    29.06.2003
    Ort
    Hotzenwald
    Beiträge
    389

    Standard

    habe zwar keine Erfahrung mit diesem Motortyp
    aber 2-3 Jahre Standzeit deuten meiner Meinung daraufhin
    das in der Zeit irgendwas porös geworden ist (Standschaden)
    wie Dichtungen oder eben auch Wellendichtringe

  7. #7

    Registriert seit
    05.05.2005
    Beiträge
    9

    Standard

    Hallo! endlich habe ich zeit gefunden, hab das Getriebe Öl geprüft scheint mir recht ordentlich hell braun, kein Benzingeruch.
    Hab noch mal die Verdichtung gechckt ist zwischen 9,5 und 10 Bar also recht ordenlichen wert in Buch steht 9,5...
    Ich komme auch drauf, dass die Semmeringe und Wellendichtringe von der langen Standzeit kaputt sind.

    Könnt ihr mir ein schop empfellen wo ich die Teile günstig bestellen kann..

    Ist mir zu schade, wenn die Maschine bei dem schönen Wetter stehen muss

    Danke für eure Antworten
    Grüsse
    Max

  8. #8
    Chefkonstrukteur Avatar von Harlekin
    Registriert seit
    01.01.2005
    Beiträge
    4.858

    Standard

    ersatztteile bekommst du bei www.simmiopi.de oder info@simmiopi.de

  9. #9
    Moderator Chefkonstrukteur Avatar von Richy
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Datschiburg
    Beiträge
    2.849

    Standard

    Das Hochdrehen deutet auf Nebenluft hin.
    Prüfe also mal mit einer Dose Startpilot, ob du das Leck findest.

    Meist ist es der Vergaserflansch, oder der rechte Simmerring an der Kurbelwelle(Lichtmaschinenseitig). Prüfe auch den Bereich vom Vergaser zum Luftfilter.

    Gruß,
    Richard

  10. #10

    Registriert seit
    12.05.2005
    Beiträge
    1

    Standard

    hi,
    hatte genau das gleiche problem bei mir lag es nicht an den simmerringen hab sie gewechselt muss wohl die dichtung sein glaube ich hab ihn nicht gespalten war zu faul hab lieber schnell nen anderen motorblock genommen. Der wurde villeicht schonma mit schraubenziehern auseinander gehebelt das kann die dichtfläche beschädigen.

    also dann versuch dein bestes!

  11. #11

    Registriert seit
    05.05.2005
    Beiträge
    9

    Standard

    Hallo!

    Der Vergaser sieht egentlich gut aus, auch die Dichtung ist gut.
    Glaube der Motor muss auf...

    oder wo könnte ich ich einen Guten Motorlock kaufen, ich hoffe nicht zu teuer

    grüsse
    Max

  12. #12

    Registriert seit
    05.05.2005
    Beiträge
    9

    Standard

    Hallo,
    Mittlerweile hab ich mich an das neue Fahrweise gewöhnt, hab die Gasnagel auf fett eingestellt, jetzt hat er nur kein Standgas, aber auch kein Hoch drehen mehr..sonst läuft er wie früher, laut und schnell... Wenn ichmehr Zeit habe werde ich die Simmeringe und Wellendichtringe wechseln.

    Und noch eine Frage: Könnte es auch sein dass die Zilinderfussdichtung undicht ist....

    Gruss Max

  13. #13
    Flugschüler Avatar von OliverPB
    Registriert seit
    29.12.2004
    Ort
    Delbrück
    Beiträge
    387

    Standard

    Hallo,
    kannn auch die Zylinderfussdichtung sein, glaube ich aber nicht. Wechsel die Simmerringe (dauert ca 45min), am besten machst du gleich eine Oelwechsel, denn das Oel muss eh runter wenn du den linken Motordeckel ab baust. Nach 3 Jahren Standzeit sind die Simmerringe auf jeden fall hin.
    mfg
    Oliver aus PB

    www.simson-duo.com

  14. #14
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    So mal zu den Simmerringen.

    Das Getriebeöl in die Kammer kommt ist eher nebensächlich.

    Hauptsächlicht gehts darum das das gute Gemisch unten in der Kammer vorkomprimiert wird.

    Sind die Dichtringe halb kaputt geht ein Teil des Gemisches verloren --> schlechter Motorlauf

    Geben die Dichtringe dann ganz nach zieht er auch gleichzeitig Luft nach und so magert das GEmisch total ab.

    Das hat dann Leistungverlust hoch/runterdrehen usw zur Folge.

    Also einmal gegen Gute Vitondoppellippendichtringe tauschen und gut ist. Verringert den Benzinverbrauch und dein Motor läuft auch besser.

    Nicht zu tun kostet dich bei den Spritpreisen mit der Zeit eh immer mehr

  15. #15

    Registriert seit
    05.05.2005
    Beiträge
    9

    Standard

    ok mach ich demnechst, nur wo kann ich die vitondichringe bekommen...

    Danke fr die Tipps

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. hallo an alle
    Von timbonade im Forum Smalltalk
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.12.2007, 19:28
  2. hallo ihr da, und direkt 3 fragen
    Von Teletrabi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.10.2007, 16:35
  3. hallo an alle!!!!
    Von baumsen im Forum Smalltalk
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.06.2006, 17:26

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.