+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Hallo aus Wuppertal


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    29.07.2009
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    10

    Standard Hallo aus Wuppertal

    So, meine Simson läuft.
    Habe sie vor ca. 4. Wochen als Beiboot zu meinem RoBuR LD2002Afr6/MZ 17-Wohnmobil mit Feuerwehr-Anhänger STA gekauft. Passt genau in den Hänger hinein.
    Kurz zum Roller: SR50/1 CE, Baujahr 1993 (mit neuen KBA-Papieren 60 km/h!), 523 km gelaufen (stimmt! Sieht aus wie aus dem Laden.).
    Es fehlten Papiere und Schlüssel und natürlich Tank verrostet. Zündschloss und Batterie bei Dumcke gekauft (Danke für den bestmöglichen Service), Tank versiegelt, neue Papier beim KBA beantragt, die Sachen eingebaut ... und beim 3. Starversuch lief der Roller.
    Wenn ich jetzt mit meinem RoBuR unterwegs bin, kann ich mal schnell Brötchen holen, kann in die "Umweltzonen" fahren und auch kleine Rundfahrten starten.
    Ich hoffe, ich habe einen "treuen Begleiter" ergattert. Waren meine Trabis nämlich auch (Marbella mit Wohnwagen und Marokko und Tunesien mit Müllers-Dachzelt).
    So, bis denne mal.
    Ulli

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    baujahr 93 und kba papiere mit 60er zulassung kann nciht stimmen.
    ..shift happens

  3. #3
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    29.07.2009
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    10

    Standard

    Doch, stimmt.
    Ich habe dem KBA auf dem Online-Formular das Baujahr 1993 mitgeteilt, aber vielleicht aus Versehen 60 km/h angekreuzt.
    In der "neuen ABE" steht nun kein Baujahr, sondern nur die Fahrgestellnummer und "Höchstgeschwindigkeit 60 km/h".
    Auch im Versicherungsschein steht "Roller bis 60 km/h".
    Muss ich mich jetzt beschweren???

  4. #4
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    nö. aber anhand der rahmennummer kann das baujahr zweifelsfrei festgestellt werden. und sr50 aus dem baujahr sind definitiv 50 km/h version. wenn mit dem ding ein unfall passiert und ein gutachter pfiffig ist, kann er das herausfinden und dann stehst du möglicherweise doof da.
    ..shift happens

  5. #5
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    29.07.2009
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    10

    Standard

    Ist mir schon klar. Unverständlich für mich ist, dass das KBA solch eine "Betriebserlaubnis" ausstellt. Baujahr war von mir richtig angegeben und die Fahrgestellnummer stimmt auch. Prüfen die denn solche Angaben nicht?
    Ich will den Roller auch nicht umbauen (anderen Bing-vergaser oder so), da ich ihn ja nur für kleine Touren benutzen möchte. Und da reichen mir auch 50 km/h.

  6. #6
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    da ist im kba ein fehler passiert. eigentlich dürfen die (glaube ich) sowieso nur papiere für vorwende mopeds ausstellen.
    ..shift happens

  7. #7
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    29.07.2009
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    10

    Standard

    Glaub ich auch. Der Vorbesitzer hat zwischenzeitlich die Original-Papiere gefunden. Die hab' ich also auch.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Hilfe in Wuppertal gesucht
    Von kabuk1 im Forum Simson Freunde
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.06.2006, 20:39
  2. Schrauber in Wuppertal gesucht
    Von g-slam im Forum Simson Freunde
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.06.2004, 10:02

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.