+ Antworten
Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Hamburg-Riga mit 3 S51


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    31.05.2011
    Beiträge
    16

    Icon Eek Hamburg-Riga mit 3 S51

    Himmelfahrt um 9.30 startet unsere Simson-Reise von Hamburg nach Riga in der Stadtbäckerei in Blankenese. 3 Simsons, 3 Freunde, 3 TKm. Wir haben Zelte, Schlafsäcke und ein Russlandvisum dabei. Der Respekt vor der Technik treibt uns noch die Schweissperlen auf die Stirn. Pfingsten sind wir wieder da, ob wir unser Ziel erreichen konnten, werden wir hier berichten. Das Wetter scheint mit zu spielen...

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.243

    Standard

    Gute und pannenfreie Fahrt, knitterfreien Flug und kommt gesund wieder.
    Ich bin gespant auf Euren bericht.

    Peter

  3. #3
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    11.01.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    655

    Standard

    Und macht ein paar schöne Fotos! Gut bebilderte Reiseberichte lesen sich gleich doppelt so schön.

  4. #4
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Riga, Russlandvisum? Dann gibts wohl unterwegs Königsberger Klopse?
    Viel Spass, gute Reise und berichtet unbedingt!
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  5. #5
    Flugschüler
    Registriert seit
    15.08.2008
    Ort
    München -Süd
    Beiträge
    484

    Standard

    Riga soll ja eine sehr schöne Stadt sein .Na dann euch eine gute und sichere Fahrt
    Meine S51 hat einen Vierventilzylinderkopf vom Trabant 500

  6. #6
    Chefkonstrukteur Avatar von Harzer
    Registriert seit
    11.05.2011
    Ort
    Im Harz
    Beiträge
    2.658

    Standard

    Viel Spaß bei euerer Tour. Fahrt eine Tour mit der Fähre ?

  7. #7
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    31.05.2011
    Beiträge
    16

    Standard Wir sind wieder da! Eine Simson und ein Mann blieben auf der Strecke

    Wir haben unser Ziel erreicht. Allerdings hatten wir einige Pannen und die Zündung war ein großes Problem bei allen drei S51. Die erste haben wir durch Zündprobleme in Polen verloren. Diese haben wir dann durch eine Benzer w50 ersetzt. Die Benzer ist wie eine Simson in neu und ohne Herz, sie hat aber den Rest der Tour durchgehalten. Eine weitere Simson ist dann in Schweden mit zerstörtem Kondensator ausgefallen, weil es in Schweden kein Ersatzteil gab. Der ADAC hat Mann und Simson nach Hamburg gebracht und wir haben die Tour zu zweit beendet.
    Wir hatten dennoch einen Monsterspaß und ich habe die Benzer auch schon verkauft und eine neue Simson besorgt, um die Tour bald fortzusetzen.

    Anliegend schon einmal ein Trailer. Es wird einen Film und einen ausführlichen Reisebericht geben.



  8. #8
    Chefkonstrukteur Avatar von Harzer
    Registriert seit
    11.05.2011
    Ort
    Im Harz
    Beiträge
    2.658

    Standard

    Der Trailer ist ja schon mal nicht schlecht,
    Ich bin schon mal gespannt auf den Bericht.

  9. #9
    Simsonfreund Avatar von MichiKlatti
    Registriert seit
    15.05.2007
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    1.893
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    bin ich ja mal gespannt.
    aber mal Ne andere frage warum hat man keinen kondensator mit wenn man mit einer u-zuendung unterwegs ist? oder habt ihr bereits alle Vorräte aufgebraucht gehabt?
    LG michi

  10. #10
    Zahnradstoßer Avatar von Olaf1969
    Registriert seit
    05.06.2005
    Ort
    bei Frankfurt (Main)
    Beiträge
    768
    Blog-Einträge
    22

    Standard

    Grins - iMovie-Trailer... Aber manche Videos hättet Ihr noch entwackeln können

    Auf Euren Bericht bin ich mal gespannt. Meinen bin ich immer noch am ergänzen... folgt wohl dann kommende Woche...

    Poste mal ein Bild der "Ersatzmaschine". Und mit Verlaub: Ich hätte meine Maschine unter keinen Umständen aufgegeben !!! Lieber hätte ich Unsummen an Porto für die Pakete bezahlt in der die zerlegte Simme nach Hause gegangen wäre...

    Gruß
    Olaf1969
    =/\= ...see us out there... =/\=

  11. #11
    Chefkonstrukteur Avatar von Simsonmatze
    Registriert seit
    27.02.2010
    Beiträge
    2.984

    Standard

    Also ich bin auch gespannt auf euren Bericht, Respekt das ihr das durchgezogen habt! *thumbs up*


    Zitat Zitat von Olaf1969 Beitrag anzeigen
    Ich hätte meine Maschine unter keinen Umständen aufgegeben !!! Lieber hätte ich Unsummen an Porto für die Pakete bezahlt in der die zerlegte Simme nach Hause gegangen wäre...
    Ich auch nicht, die ist ja schließlich ein Familienmitglied, irgendwie.

    MfG

    Matze
    Stets dienstbereit, zu Ihrem Wohl, ist immer der Minol-Pirol!

  12. #12
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    22.06.2011
    Beiträge
    24

    Standard

    Stichwort Kondensatoren: Wir hatten schlichtweg keine Ahnung davon. Aber jetzt haben wir unseren kleinen Schrauberschein gemacht.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. HAMBURG
    Von Little_Ann im Forum Simson Händler und Werkstätten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.05.2005, 08:36
  2. hamburg..
    Von mephoo7 im Forum Simson Freunde
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.06.2004, 14:49
  3. Hamburg???
    Von taugenixxx im Forum Simson Freunde
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.07.2003, 11:22
  4. Hamburg
    Von nospoon im Forum Simson Freunde
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.07.2003, 01:41

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.