+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Handbremse mit Bremslicht..


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    07.03.2008
    Ort
    berlin
    Beiträge
    90

    Standard Handbremse mit Bremslicht..

    Hallo,

    ich habe bei meiner Schwalbe die Vorderradbremse umgebaut auf einen Außenzug und nun ist mir die Idee gekommen, ob ich nicht gleich ein Kabel ziehe zur Dreipolbuchse und somit bei der Handbremse auch das Bremslicht leuchtet.
    Jetzt wollt ich mal nachfragen, ob ich da richtig überlege. Also ich habe vorne ein Bremsschild mit einer Kontaktfahne und von der ziehe ich das Kabel zur Dreipolbuchse und gehe dort rein wo auch das Kabel von der Hinterradbremse reingeht. Müsste doch eigentlich funktionieren??oder muss ich noch was anderes beachten bzw. ist meine idee überhaupt realisierbar ist.


    gruß

    alex

  2. #2
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Bei "Dreipolbuchse" musste ich erstmal überlegen, was du meinst, aber dann kam ich doch auf die Lüsterklemme unterm Motortunnel.

    Im Prinzip müsste das funktionieren; möglicherweise musst du dir für die Masseleitung was einfallen lassen.

    Beste Grüße
    Ralf
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  3. #3
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Oje ich dachte beim lesen des Threadtitels grad an ne Handbremse so wie beim Auto, Feststellbremse und so...

    Schau doch einfach mal in die Schaltpläne von den Modellen, die einen vorderen Bremlichtschalter haben, soweit ich weiß zB die späten S51 und auch die SR50. Vieleicht kannst dir ja dort abschauen wie man das lösen könnte, auch wenn es dort über einen Taster am Handbremshebel gelöst wird.
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

  4. #4
    Tankentroster Avatar von N_DICKS
    Registriert seit
    12.07.2005
    Ort
    Geldern
    Beiträge
    217

    Standard

    Hallo, wenn die Leitung vom Bremslichtkontakt der neuen vorderen Bremse parallel zu der alten Leitung angeschlossen wird funktioniert das schon. Einfach das zusätzliche Kabel mit in die Lüsterklemme stecken...bei mir geht es so ohne Probleme. Lg

  5. #5
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Jupp..

    Ob du nun hinten oder vorne auf Masse schaltest ist egal . Was eben Probleme machen "könnte" wäre die Masse der Bremse. Aber da kannst du ja einfach probieren obs hell genug leuchtet

  6. #6
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    07.03.2008
    Ort
    berlin
    Beiträge
    90

    Standard

    Ja das klingt ja schonmal ganz gut. Dann werde ich mal das so einbauen und schauen obs hell genug leuchtet.Was könnte man mit der masse sonst machen?

    lg

  7. #7
    Flugschüler Avatar von MaxU
    Registriert seit
    14.10.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    349

    Standard

    Naja, du könntest ein Massekabel irgendwo an der vorderen Steckachse befestigen. Aber eigentlich sollte sich die Masse über den Rahmen auch auf das Vorderrad gut verteilen, wenn da nicht eine dicke Lackschicht oder Pulverbeschichtung dazwischen ist. Einfach mal ausprobieren.
    DAS BUCH Simson-Roller Schwalbe - Jetzt als Kochbuch erhältlich!

  8. #8
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Du müsstest eben im Fall der Fälle ein separates Massekabel von der Schwinge zum Rahmen ziehen.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  9. #9
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    07.03.2008
    Ort
    berlin
    Beiträge
    90

    Standard

    Okay, dann werd ich mal zur Sicherheit ein Massekabel zum Rahmen ziehen.Soll ich dann direkt an der Achse oder doch lieber an der Schwinge ansetzen, dort wo diese mit dem vorderen Kotflügel verschraubt ist?

    lg

  10. #10
    Flugschüler Avatar von MaxU
    Registriert seit
    14.10.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    349

    Standard

    Sollte beides gehen. Mach doch einfach erst mal die einfache Version und pobiers aus. Hauptsache das Kabel kommt nicht in die Speichen
    DAS BUCH Simson-Roller Schwalbe - Jetzt als Kochbuch erhältlich!

  11. #11
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    07.03.2008
    Ort
    berlin
    Beiträge
    90

    Standard

    So habe heute mich mal an die Vorderradbremse gemacht und geschaut ob die vorhandene Masse ausreicht.Jedoch war dies nicht der Fall. Die hintere Lichtbirne hat zwar weniger geleuchtet, aber das bremslicht ging nicht an. Also habe ich die Masse vom Rahmenpunkt an die vordere Achse mit einem Kabel gelegt und siehe da es funktioniert.
    Jetzt brennt beim Bremsen mit der Vorderradbremse auch das Bremslicht.

    juhu.

    gruß

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Handbremse Kr51/2 E
    Von ingog im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.07.2010, 12:49
  2. :? Handbremse - Bremslicht ???
    Von rockstar im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.11.2008, 17:50
  3. handbremse bei automatik-schwalbe?
    Von gregor-wollny im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.07.2008, 23:36

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.