+ Antworten
Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: Handschaltung Zurückrüsten


  1. #1

    Registriert seit
    22.07.2014
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    7

    Standard Handschaltung Zurückrüsten

    Hey,

    Ich habe eine KR51 Baujahr 1964. Diese wurde ursprünglich als Handschaltung verkauft welche ich aufgrund von diversen (und sicher idiotischen) Gründen zu einer Fußschaltung umgerüstet habe. Den Motor habe ich damals auch gewechselt bin jedoch bei jenem alten Model (Siehe Bild/Anhang) geblieben.
    Meine Frage: Ist ein Umbau im Grundsatz einfach? Geht das mit jenem Motor? Gibt es etwas besonderes zu beachten?

    Nebenfrage: Gibt es bei der KR51 kein Leerlauf-Licht?

    Liebe Grüße
    Angehängte Grafiken

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.244

    Standard

    Bevor Du einen fussgeschalteten Motor auf Handschaltung umbaust, wird es einfacher sein, den alten Motor und die Schaltungsbowdenzüge sowie dieKupplungs- und Schaltungsarmatur wieder einzubauen.

    Die KR51 hat keine Leerganganzeige.

    Peter

  3. #3

    Registriert seit
    22.07.2014
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    7

    Standard Alter Motor

    Ich habe über ebay den Lenker (meiner war ordentlich gebastelt) bestellt. Dabei sind Bowdenzüge. Ich habe nur den alten Motor nicht mehr. Der müsste ggf. bei einem Freund liegen bin mir aber nicht mehr sicher ob ich den alten finde. (Ich hoffe es). Nehmen wir einfach mal an, dass ich den Motor nicht mehr bekomme, wie geht's dann weiter?

    Nebenfrage No. 2: Bringt ein Sportluftfilter bei dem Motor bzw. Vergaser was? (Welchen soll man dabei nehmen)

  4. #4
    Tankentroster Avatar von mordaan
    Registriert seit
    19.04.2014
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    127

    Standard

    Zitat Zitat von TheSimsonBrothers Beitrag anzeigen
    Nebenfrage No. 2: Bringt ein Sportluftfilter bei dem Motor bzw. Vergaser was? (Welchen soll man dabei nehmen)
    Bevor du solche Fragen stellst, solltest du dir mal lieber die Boardregeln durchlesen!

    Gruß,
    Raik
    -Made in GDR- -Lieber Rost als Plastik-

  5. #5

    Registriert seit
    22.07.2014
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    7

    Standard

    Verstanden,

    Was ist mit dem Motor? Brauche ich denn da noch irgendwelche Teile um die Handschaltung anzubringen?

  6. #6
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.244

    Standard

    Zitat Zitat von TheSimsonBrothers Beitrag anzeigen
    Nebenfrage No. 2: Bringt ein Sportluftfilter bei dem Motor bzw. Vergaser was? (Welchen soll man dabei nehmen)
    Tuningfragen führen zum unmittelbaren Schliessen des Threads.
    Abgesehen vom Verstoss gegen die Simson Schwalbennest Forum - Nutzungsbedingungen passt das nun ganz und gar nicht mit Deinem Originalitätswunsch zusammen.

  7. #7
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Hier hat Rossi mal was geschrieben.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  8. #8

    Registriert seit
    22.07.2014
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    7

    Standard

    Zschopower - In der Tat, das hat damit weniger zu tun.

    Prof: Danke schon ein Mal. Habe ich das also richtig verstanden, dass die Schaltung nicht einfach ersetzt werden kann sondern noch Arbeiten am Motor vorgenommen werden müssen die so gravierend sind, dass sich eine Aufarbeitung eines Hangeschaltenem Motor eher lohnt?

  9. #9
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.855

    Standard

    Zum Umbau der Schaltweise muss der Motor sowieso komplett auseinander - und du brauchst Teile, die es nicht einfach so zu kaufen gibt.

    Nimm also lieber den Handschaltmotor und mach den klar.

  10. #10
    Flugschüler
    Registriert seit
    16.04.2004
    Beiträge
    321

    Standard

    Da der Originalzustand bei dir anscheinend nicht an oberster Stelle steht: warum willst du auf die Handschaltung zurückrüsten? Die fährt sich deutlich unpraktischer als die Fußschaltung. Nicht umsonst haben die Simsoningenieure die Handschaltung in der Versenkung verschwinden lassen.

  11. #11

    Registriert seit
    22.07.2014
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    7

    Standard

    Mir liegt viel an dem Originalzustand. Auch wenn die "Nebenfrage" sich um eine Optimierung des Luftfilters handelte hatte dies lediglich nur mit Interesse zu tun. Aber dafür ist das hier das falsche Thema.
    Handelt es sich bei den "Teilen", die für die Handschaltung benötigt werden, um Verschleißteile? Habe den Motor womöglich wiedergefunden.

  12. #12
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    "Verschleißteile" in dem Sinne, dass sie regelmäßig gewechselt werden müssten, sicher nicht. Aber wie bei alle anderen Baugruppen auch ist hier keine lebenslange Funktionstüchtigkeit garantiert. Irgendwann ist's kaputt oder ausgeleiert und dann wird sehr schwierig, passenden Ersatz zu organisieren.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  13. #13

    Registriert seit
    22.07.2014
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    7

    Standard

    Prof: Um Welche Teile handelt es sich denn dabei genau? Dass man solche Teile eben versucht zu besorgen, egal wie schwer die Suche auch sein Mag

  14. #14
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Zitat Zitat von TheSimsonBrothers Beitrag anzeigen
    Prof: Um Welche Teile handelt es sich denn dabei genau? Dass man solche Teile eben versucht zu besorgen, egal wie schwer die Suche auch sein Mag
    es handelt sich um die Schaltmimik, quasi die Teile die statt dem Deckel beim Fussschalter oben drauf sind. Zusätzlich muss das Gehäuse noch bearbeitet werden für die Aufnahmen der Bowdenzüge.

    Macht kein Sinn, da was zu suchen.

    MfG

    Tobias

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Handschaltung
    Von Steifheimer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.01.2009, 20:59
  2. Kolbenbolzenlager auf Gleitlager zurückrüsten
    Von Starfliter im Forum Technik und Simson
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 17.09.2007, 18:06

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.