+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 32 von 32

Thema: Handy-Ortung


  1. #17
    Flugschüler Avatar von McChris15
    Registriert seit
    22.08.2007
    Ort
    Brandenburg/Havel
    Beiträge
    382

    Standard

    Zitat Zitat von robustfetischist
    http://www.track-your-partner.com/

    Wieso, das hier funktioniert einwandfrei!^^

    J-O


    Ja ne is klar komisch nur das immer das gleiche ergebnis raus kommt ein Programm das wirklich funktioniert würde mich interessieren.

    mfg Chris

  2. #18
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Zitat Zitat von STORM
    Damit kann man nicht nur feststellen, dass sich das Handy in diesem Dreieck befindet, sondern sogar wo genau im Dreieck. Tippe mal darauf, dass auch die Differenzen bei der Sendeleistung (oder irgendwas in der Art) Aufschluss über die Entfernung geben können.
    Klar. 3 Ecks Ortung.. auch nen alter Hut. Nur ist die Frage ob Handys das unterstützen. Die müssen ja antworten. Die Signalstärke bekommt ja den Sendeturm vom Handy nicht. Ob die Sowas wie der "Ping" beim PC haben weiß ich nicht und ob Handys darauf reagieren ... k.A.

    Ich weiß nur bei uns ist ne Antemme im Nachbardorf. Die strahlt unseren Winkel mit ner Richtantenne aus. Ca ein Dreieck von 6 km Schenkellänge. Andere Türme gibts nicht so dass man im Häusern in denen Zimmern wo der Rest des Hauses Richtung Antenne zeigt keinen Empfang hat....

    Bzw am Rand der Zone ists mit dem Empfang in den Zimmern eh Essig.

    Und da ist bestimmt auch nix mit Ortung

  3. #19
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Der Handyfinder von O2 ist Mumpitz, der lokalisiert wie oben von mir bereits geschrieben nur die Zelle, wo das Handy drin eingebucht ist. Der von O2 ermittelte Standort ist rund 7km vom tatsächlichen Ort entfernt, eine wirklich sehr präzise Ortung.

  4. #20
    Simsonfreund Avatar von STORM
    Registriert seit
    17.05.2006
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    1.808

    Standard

    bei mir hat es fast immer sehr präzise funktioniert. als es anfangs noch kostenfrei gewesen ist, habe ich das zum spaß super oft gemacht. auf der karte war meist die richtige straße angezeigt, in der ich mich aufgehalten habe. in verschiedenen stadtteilen probiert, hat immer ganz gut funktioniert.

  5. #21
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Es ist immer noch kostenlos, zumindest fürs eigene Handy. Ich habs eben grade getestet, Handy hatte sich frisch eingebucht und guten Empfang.

  6. #22
    Restaurateur Avatar von Andi
    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    2.068

    Standard

    Jaja, das wär' ganz gut falls der Kahnversenker sich ma' wieder völlig orientierungslos festgefahren hat mit seinem 40-Tonner.

  7. #23
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Meinst Du , dann wüste Sein Boss ja immer wo Er sich eingräbt
    Immer schön den Auspuff freihalten

  8. #24
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Versenkt! In seinem Fall heißt das "versenkt"
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  9. #25
    Restaurateur Avatar von Andi
    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    2.068

    Standard

    Sein Boss weiß das sowieso, dank GPS, aber alle anderen wissens nich....

  10. #26
    Zahnradstoßer Avatar von robberer
    Registriert seit
    03.07.2006
    Ort
    Hinter dem Mond auf meiner XT600 2KF
    Beiträge
    855

    Standard

    Zitat Zitat von STORM
    Handy-Ortung? Alter Hut.
    Stimmt !
    Zitat Zitat von Shadowrun
    Das geht aber nur mit ausdrücklicher Genehmigung von Staatsanwaltschaft / Polizei und macht ein Provider.
    Mumpitz

    Zur Technik: z.B. hier interessante Lektüre. Die passenden Gerätschaften gibts unter anderem bei Fa. Touratech.
    http://www.gleitschirm-magazin.com/p...RM_09_2005.pdf

    Allerdings nicht ganz billig der Spass.
    Simson Star SR4-2/1(*verkauft*) mit KR51/1 Handschaltung

  11. #27
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Du kannst natürlich für dein eigenes Handy auch ne Ortung freischalten lassen aber das bleibt nur dem Vertragsnehmer vorbehalten.

    Außerdem gibts dann noch ne SMS ans Handy von wegen freigeschaltet usw...

    Deine Gleitschirmtechnik ist was anderes. Da wird entweder per GPS oder per GSM geortet aber bei beiden übermittelt das Handy die Daten.

    Bei der GSM Ortung per Handy greifen aber die Systeme auf das Handy selber zu.

    Da brauchts natürlich keine Freigaben / Erlaubnisse.

    Hier gehts aber um die Ortung ohne das es jemand mitbekommt ( providerseitig ) oder meinste es ist unauffällig jemanden son Teil ans Handy zu schnallen und das geht die ganze Zeit Online / schickt SMS

  12. #28
    Zahnradstoßer Avatar von robberer
    Registriert seit
    03.07.2006
    Ort
    Hinter dem Mond auf meiner XT600 2KF
    Beiträge
    855

    Standard

    Zitat Zitat von Shadowrun
    Hier gehts aber um die Ortung ohne das es jemand mitbekommt ( providerseitig ) oder meinste es ist unauffällig jemanden son Teil ans Handy zu schnallen und das geht die ganze Zeit Online / schickt SMS
    OK - dafür sollte aber das O2 Angebot für normal-sterbliche ausreichend sein.
    Wer Misstrauen in seine Freundin oder sonst wen hat sollte doch eher versuchen das Problem anderweitig zu klären. :wink:

    Werde mich bemühen das nächste mal genauer zu lesen.
    Simson Star SR4-2/1(*verkauft*) mit KR51/1 Handschaltung

  13. #29
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    So habe mal gesucht...

    Scheint mit allen Netzen zu gehen:

    http://www.avetana.de/cocoon/ortung/...ten.content.de

    Nur wie gesagt ganz geheim ists nicht:
    Kann ich andere Handys heimlich überwachen?

    Dies ist nicht auf lange Sicht hin möglich, da einige Zeit nach der ersten Ortung und wenn weiter geortet wird unregelmäßig im Monatsrhythmus Informations-SMS an das geortete Handy geschickt werden. Diese SMS stören viele, aber wir können diese nicht auslassen.

  14. #30
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Wer will, kann sich über Liveservice 112 kostenlos registrieren, um im Notfall schneller geortet zu werden.

    Gruß
    Al

  15. #31
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Zitat Zitat von Baumschubser
    Der Handyfinder von O2 ist Mumpitz, der lokalisiert wie oben von mir bereits geschrieben nur die Zelle, wo das Handy drin eingebucht ist. Der von O2 ermittelte Standort ist rund 7km vom tatsächlichen Ort entfernt, eine wirklich sehr präzise Ortung.
    Hier weis wieder einer ganz genau bescheid...

  16. #32
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Und? Was willst du mir damit sagen? Sind 7km Abweichung etwa präzise?

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Ortung von gestohlenen Mopeds
    Von seerik im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.10.2008, 21:46
  2. handy OHNE simkarte im krankenhaus?
    Von Lowrider im Forum Smalltalk
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 10.04.2008, 17:02

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.