+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 33 bis 34 von 34

Thema: Harzklumpen im Tank.Gegenmittel?


  1. #33
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Zitat Zitat von bastl Beitrag anzeigen
    so der tank is sauber :).kloreiniger und anschliessend heisses wasser haben den rest geschafft.
    Welch Wunder. Warum nicht gleich so und erst das ganze unnötige rumgeeiere?
    Ich wette mal, daß deine Bude weder explodiert, noch abgebrannt, noch sonstetwas damit passiert ist.
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  2. #34
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    05.10.2011
    Ort
    münchberg
    Beiträge
    10

    Standard

    Zitat Zitat von H.J. Beitrag anzeigen
    Welch Wunder. Warum nicht gleich so und erst das ganze unnötige rumgeeiere?
    Ich wette mal, daß deine Bude weder explodiert, noch abgebrannt, noch sonstetwas damit passiert ist.
    stimmt! und ich entschuldige mich in aller form für's rumeiern!

    benzinfluss hab ich geprüft läuft genug,vergaser is auch sauber und der startvergaser is auch i.o.
    werde ne neue zündkerze und nen neuen stecker verbauen sobald sie geliefert werden denn die kerze hat keinen vernünftigen funken gegeben.ich hoffe da ist der hund begraben...
    Scheisse sagt man nicht, da geht die Bildung in Arsch....

+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3

Ähnliche Themen

  1. MZ ETS Tank
    Von Matze im Forum Smalltalk
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.01.2009, 21:26
  2. Tank
    Von Udo im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.05.2006, 13:27

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.