+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Was hat es mit "JAWA" auf sich?


  1. #1
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    07.09.2010
    Beiträge
    810

    Frage Was hat es mit "JAWA" auf sich?

    Oft lese ich was von den JAWA Mopeds und oft wird positiv über diese berichtet.
    Besonders viel hab ich über JAWA nicht rausbekommen nur, dass die Firma in der CSSR ansässig war/ist.
    Konnte man Jawa auch in der DDR als Mokick fahren?
    Haben die Jawa's, ähnlich wie Simson, einen guten Motor und ein gutes Fahrwerk?

    Ich persönlich find ja die Vogelserie und MZ ES schön, aber diese Jawa's sehen mMn. sehr zusammengewürfelt und eigenartig aus und trotzdem der gute Ruf.

  2. #2
    Simsonschrauber Avatar von hallo-stege
    Registriert seit
    29.03.2005
    Ort
    Moped Museum Satrup
    Beiträge
    1.238

    Standard

    Jawa ist ein uralter Motorradhersteller, siehe:

    Jawa

    Im Westen gabs die Jawa über Neckermann.

    Gruss von Frank
    "Früher war mehr Lambretta..."

  3. #3
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Allerdings ist mir das mit dem guten Ruf - zumindest auf die Schnapsglas-Klasse bezogen - neu.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  4. #4
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    07.09.2010
    Beiträge
    810

    Standard

    Den Artikle von Wikipedia kenn ich schon, steht ja relativ wenig über die Motorräder.
    Bei uns im tiefsten Westen höre ich von den älteren Jahrgängen relativ oft was von Jawa und wie toll die gewesen sein sollen.

  5. #5
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Zitat Zitat von SimsonMarv Beitrag anzeigen
    Den Artikle von Wikipedia kenn ich schon, steht ja relativ wenig über die Motorräder.
    Bei uns im tiefsten Westen höre ich von den älteren Jahrgängen relativ oft was von Jawa und wie toll die gewesen sein sollen.

    Das kann ich kaum glauben , die 350ccm Mopeds auf sicher nicht
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  6. #6
    Simsonschrauber Avatar von hallo-stege
    Registriert seit
    29.03.2005
    Ort
    Moped Museum Satrup
    Beiträge
    1.238

    Standard

    Also, bei uns im Westen waren es Status-mässig die Billig-Billig Motorräder, noch weit unterhalb von MZ angesiedelt, während es im Osten wohl eine richtige hochpreisige Kult-Szene um die Jawa Motorräder gibt. Die Wahrheit liegt wohl irgendwo dazwischen

    Gruss von Frank
    "Früher war mehr Lambretta..."

  7. #7
    Tankentroster Avatar von BamBam
    Registriert seit
    13.04.2007
    Ort
    Irgendwo im Niergendwo
    Beiträge
    171

    Standard

    Mhh , Jawa ! Ich sachs mal so :
    -Zu ostzeiten der größte Hubraum der zu bekommen war , deshalb schnell und oft vertretten und zu haben
    -Verarbeitung , was ich bis jetzt gesehen hab grauenhaft , bei den moped´s würde ich nicht mal den schweissnähten vertrauen , aber hält
    -das mischverhältnis ist der hammer bei den alten modelen 1:25 normalbetrieb, 1:16 beim einfahren
    -die motoren neigten schnell zum klemmen
    Mal auch nen Vorteil :
    -Sound ist genial
    -Jawa 50 typ 20 , vom gewicht ne lachnummer gerade mal 60 kg . also bei defekt einfach auf den rücken schanllen
    Ick hab doch keine Ahnung . Und davon viel.

  8. #8
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    07.09.2010
    Beiträge
    810

    Standard

    Klingt anscheinend eher nach nem Billigprodukt, naja vllt waren die fürn Export besser?
    1:16 ist natüröich der Hammer.

  9. #9
    Kettenblattschleifer Avatar von Bley
    Registriert seit
    11.09.2010
    Ort
    Elsterwerda
    Beiträge
    631

    Standard

    Die bauen heute auch noch Motoren, ob ganze Motorräder keine Ahnung. Die Motoren sind auf jeden Fall beliebt beim Motorsport, vorallem beim Speedway und Eisspeedway, da sieht man fast nur Jawa Motoren. Aber keine Ahnung wieso die da so beliebt sind. Robust, Leistungsstark, Günstig? Wer weiß..
    Simson aus Spaß am tanken!

  10. #10
    Flugschüler
    Registriert seit
    15.11.2010
    Ort
    Cottbus
    Beiträge
    271

    Standard

    1977 hatte ich 2 Jawa mopes. Jawa 05. 49,9 cm³ 2 Sitzer, waren Roller, ähnlich wie Schwalbe. Leistungsmässig vielleicht etwas schwächer.
    Ich wollte sie für meinen Sohn zurechtmachen. Zerlegt, angefangen mit Lackierung. Dann hat er sich einen S50 gekauft. Jawas wurden dann verschrottet. Die Registrierscheine habe ich noch. DSC01695 [1600x1200].jpg
    Spreemaat

  11. #11
    Chefkonstrukteur Avatar von Simsonmatze
    Registriert seit
    27.02.2010
    Beiträge
    2.986

    Standard

    Und heute beißt du dir sicher kräftig in dein Gesäß...

    MfG

    Matze
    Stets dienstbereit, zu Ihrem Wohl, ist immer der Minol-Pirol!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. "Falsche" Zündkerze geht, "richtige" Ker
    Von gofter im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 31.12.2013, 12:59
  2. Hinterradbremse "klebt sich fest"
    Von sasquotschi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.05.2011, 07:27
  3. Simson Schwalbe fährt sich wie auf "Eiern"
    Von anita31 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.06.2010, 15:42
  4. RAL Nummer "Bieberbraun" / "Senfbeige" o
    Von Kub im Forum Technik und Simson
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 09.01.2009, 15:47

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.