+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Hat kalt keinen Leerlauf


  1. #1
    Flugschüler
    Registriert seit
    28.04.2003
    Beiträge
    274

    Standard

    Hi.

    Erst mal ein paar Daten zum Fahrzeug:
    -S51 B2-4
    -Vergaser 16N3-2 (gereinigt und "behelfsmäßig" eingestellt)
    -Luftfilter sauber, Auspuff frei, Zündung eingestellt, Chokegummi eigentlich auch in Ordnung

    Wenn ich also abschüsseln will springt sie auch recht gut an. Aber bis ich bequem draufhock ist se meistens wieder aus. Wenn ich leicht Gas gebe reicht das normalerweise auch nicht aus und sie blubbert einfach ab.
    Sobald ich aber eine Minute gefahren bin läuft sie wie eine 1 und ich bin überglücklich.

    Eigentlich kann das Standgas doch gar nicht funktionieren wenn sie kalt ist, da das Gemisch zu mager ist. Aber kann man da nicht irgendwie einen "Mittelwert" finden? ?(

    Danke im Vorraus

    MFG Benjamin

    P.S.: War heute über den zweiten Leerlauf zwischen 3. und 4. Gang erstaunt. War recht unlustig als ich dann versuchte im 2. Gang anzufahren

  2. #2
    Seb
    Seb ist offline
    Flugschüler
    Registriert seit
    26.08.2003
    Beiträge
    317

    Standard

    wenn der motor kalt ist, hat sie kein standgas das ist normal, erst wenn sie warm ist geht das, mittelwert glaube ich nicht das es den gibt, weil der motor trotzdem kalt ist

    der leerlauf springt bei mir auch immer rein wenn ich mit einem hohen gang zu langsam fahre, ich denke das war bei dir auch der fall

    MfG Brand

  3. #3
    Flugschüler
    Registriert seit
    28.04.2003
    Beiträge
    274

    Standard

    Nicht ganz.
    Hab grad mein Vergaser eingestellt und beim anhalten in den "Leergang" geschaltet den ich für den Leerlauf hielt.
    Also beim Anfahren einmal auf die Wippe getreten, 2.Gang, und mich gewundert was ich da eingestellt habe . Hab ich aber zum Glück recht bald gemerkt.

    Wie handhabt man das mit dem Standgas dann? Während der Fahrt bischen mit dem Choke fummeln?

    MFG Benjamin

  4. #4
    Zahnradstoßer Avatar von thesoph
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Berlin-Karlshorst
    Beiträge
    976

    Standard

    hallo,
    vor allem wenns so kalt ist, einfach mit choke starten und damit auch die ersten 200 meter bzw deine '1 minute' fahren, bis sie ohne choke rundläuft. dafür issa ja da, der choke. der sorgt für ein fetteres gemisch für den kalten motor.

    thesoph

  5. #5
    Seb
    Seb ist offline
    Flugschüler
    Registriert seit
    26.08.2003
    Beiträge
    317

    Standard

    der choke ist nur zum anfahren b.z.w. zum starten da
    das standgas kannst du am vergaser einstellen, allerdings muss der motor warm gefahren sein
    während der fahrt nicht mir dem choke spielen, weil der motor sonst absäuft

    MfG Brand

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. springt nur kalt an
    Von Rico123 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 29.05.2005, 13:20
  2. Sch... ist das kalt!
    Von ivanhoe im Forum Smalltalk
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 11.03.2005, 14:40
  3. Brrrrr!!!! So Kalt .
    Von Schwalberotweiss im Forum Smalltalk
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.11.2004, 16:25

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.