+ Antworten
Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: was hat nen puffen im motor/auspuff zu bedeuten?


  1. #1
    Tankentroster
    Registriert seit
    23.04.2006
    Beiträge
    189

    Standard was hat nen puffen im motor/auspuff zu bedeuten?

    hiho, ich hab festgestellt das direkt nachm starten so ein leichtes puffen zu hören ist aus der motorgegend.ich muss dazu sagen das ich letztens mal am zündzeitpunkt rumgestellt hab.tjo aber fehlzündungen können das nich sein oder?ich hab mir mal sagen lassen das fehlzündungen richtig krass laut sind.aber das bei mir is nurn kleines puffen.alle paar sekunden mal nachm starten.wenn ich dann nen paar minuten fahre is es weg.hab mal am zzp hin und her gemacht aber das hat das puffen auch nich beseitigt.hat da einer ne idee?das innenleben des motors ist eigentlich einwandfrei.alles dicht und so...zündkerze is auch schön rehbraun :)

  2. #2
    Kettenblattschleifer Avatar von isga
    Registriert seit
    04.06.2005
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    532

    Standard Re: was hat nen puffen im motor/auspuff zu bedeuten?

    Hi,

    Springt sie normal an, nachdem sie warmgefahren wurde?

    ciao isga

  3. #3
    Simsonfreund Avatar von T.I._King
    Registriert seit
    04.04.2006
    Ort
    Bei Bad Kreuznach
    Beiträge
    1.758

    Standard

    n puff in der nachbarschaft??das bedeutet freude....



    ne, scheint am zzp zu liegen, vll solltest du den unterbrecher wechseln!
    [url]http://www.youtube.com/watch?v=yyaRiE1nBsY[/url]

  4. #4
    Tankentroster
    Registriert seit
    23.04.2006
    Beiträge
    189

    Standard

    wenn sie warm ist springt sie erste sahne an.aber wenn sie kalt ist muss ich bestimmt 5 oder 6 mal antreten damit was passiert.also zzp erstma neu einstellen ja?problem is natürlich jetzt auch das ich die grundplatte schonma in jede rictung verdreht hab soweit wies geht aber das puffen war trotzdem da.oder ich bin nur zu blöde für sowas...

  5. #5
    Tankentroster
    Registriert seit
    23.04.2006
    Beiträge
    189

    Standard

    ach und nochwas.die tachonadel an meim tacho wackelt immer ziemlich krass.also wenn ich 50 fahre dann leite ich das nur davon ab das die nadel zwischen 40 und 60 hin und herwackelt.hab mal festgestellt das die tachopese nicht ganz exakt senkrecht, grade in den tacho geht und wenn ich die festhalte währenddem fahren und grade mach, dann beruhigt sich das wieder.einer ne idee wie ich das fixiert kriege ? *g* oder einfach so lassen?
    achso und, die tachowelle is nagelneu(war aber auch mit der alten so)der tacho selbst is auch neu(war ebenfalls mit dem alten auch so)tja und der seitendeckel, da wo die zahnräderchens drin sind, da is auch alles i.o.
    scheint also wirklich nur dran zu liegen das die welle nich ganz grade in den tacho mündet.tja und äh, einer ne idee wie ich das behoben/fixiert krieg?

  6. #6
    Tankentroster
    Registriert seit
    23.04.2006
    Beiträge
    189

    Standard

    ok, weiß wohl keiner rat.ums mal aufzulösen, die dichtung/befestigung am zylinder zum krümmer hat irgendwie nen knacks.daher das puffen.der zzp ist gut so wie er ist(im übrigen hat das gar keinen unterschied gemacht wie der eingestellt war, die lief immer gleich)naja das ist zmindest das einzige was noch übrig bleibt was das puffen verursachen könnte.für ne fehlzündung is das puffen auch zu leise.naja.

  7. #7
    Tankentroster
    Registriert seit
    23.04.2006
    Beiträge
    189

    Standard

    hab aber trotzdem noch ne frage, und zwar will ich mir demnächst mal ne neue kette zulegen.und da wollt ich wissen was ich da für eine brauch,wieviel glieder.hab ne s51...naja der rahmen is wohl laut typenschild von ner s50, motor und technisches zeugs dran ist aber wohl alles von s51. :)

    PS:sinnvoll die ritzel gleich mitzu wechseln?

  8. #8
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    25.04.2006
    Beiträge
    40

    Standard

    Bei der Tachowelle würd ich als erstes mal eine großzügige Fettgabe versuchen. Und vielleicht mal bei einer anderen S51 vergleichen, ob du sie richtig verlegt hast und nicht irgendwo unnötigerweise knickst.

    Kette und Ritzel wechselt man i.d.R. gleichzeitig, da diese sich auf einander einspielen. Je älter die alte Kette/Ritzel, desto schlimmer. Wenn du die Kette nur prophylaktisch wechselst und keinen nennenswerten Verschleiss an den Ritzeln siehst geht wohl auch nur die Kette. Wieviele Glieder weiss ich auch nicht, aber bestimmt der Simson-Händler deines Vertrauens.

  9. #9
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von bommerlunder
    Wieviele Glieder weiss ich auch nicht, aber bestimmt der Simson-Händler deines Vertrauens.
    110

    MfG
    Ralf

  10. #10
    Tankentroster
    Registriert seit
    23.04.2006
    Beiträge
    189

    Standard

    110?ganz sicher?meine irgendwo was von 112 gelesen zu haben...will mir ja nix falsches kaufen

  11. #11
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von Profian
    110?ganz sicher?
    Ja.
    meine irgendwo was von 112 gelesen zu haben...
    Wahrscheinlich bei den Daten für die Schwalbe.

    MfG
    Ralf

  12. #12
    Kettenblattschleifer Avatar von isga
    Registriert seit
    04.06.2005
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    532

    Standard

    Zitat Zitat von Prof
    110
    Die Nummer die viel freude bereitet, ruf an 110 wir sind für jeden Spass zu haben.

    ciao isga

  13. #13
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von isga
    Zitat Zitat von Prof
    110
    Die Nummer die viel freude bereitet, ruf an 110 wir sind für jeden Spass zu haben.
    Die werden aber auch nich wissen, wie viele Glieder die Kette haben muss

    MfG
    Ralf

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Andauerndes Puffen des Motors// Fehlzündung??
    Von PeterPêcheur im Forum Technik und Simson
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 11.07.2010, 18:20
  2. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 06.04.2010, 13:25
  3. Komisches Puffen
    Von SimsonS50B2 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.08.2005, 02:27

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.