+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Hauptständer!?


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    26.01.2009
    Ort
    55435 Gau- Algesheim
    Beiträge
    12

    Standard Hauptständer!?

    Servus,

    restauriere gerade meine Kr 51/1, wollte nun den Ständer wieder anbringen, doch bekomme den Stift nicht raus!
    Beim zerlegen konnte ich die Hülse einfach so herausnehemen, musste also den Stift nicht entfernen.
    Hat jemand schon mal den Stift rausgebohrt? Der ist nähmlich so mit dem Ständer "verschmolzen" dass man ihn nicht mit einer Zange zu fassen bekommt!
    Was soll ich tun?
    X(
    Vielen Dank

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Mit einem Durchschlag (Dorn) von der richtigen Seite rausklopfen, der Stift ist nämlich Kegelförmig. Ausbohren ist da keine wirkliche Alternative, weil dir der Bohrer ins Alu verlaufen wird und der Ständer dan u.U. Schrott ist. Mach mal alles gut sauber und sieh genau hin, dann findest du die richtige Seite.
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  3. #3
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Falls du ihn letztlich vielleicht leider doch rausbohren mußt, wovon ich einem Ungeübten allerdings auch abrate, dann kannst du zur Not in das "ausgeleierte" Loch später noch einen passenden und straffsitzenden Splint einstecken und dessen Enden umschlagen. So kannst du den Ständer noch weiterverwenden.

    ... und frag ruhig, sollst ja was lernen. :)

  4. #4
    Kettenblattschleifer Avatar von Bühü
    Registriert seit
    06.04.2007
    Ort
    Lauingen
    Beiträge
    524

    Standard

    Und wenn du die richtige seite gefunden hast und er immer noch nich rauswill, machste das alles erstma mim Brenner oder zur not auch Lötlampe ordentlich warm und haust den Splint dann raus..

    Hat bei mir auch wunderbar geklappt (mit Lötlampe mangels Brenner ).

    Grüße,
    Jan

  5. #5
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    26.01.2009
    Ort
    55435 Gau- Algesheim
    Beiträge
    12

    Standard

    Danke für die Tips, leider hat keiner wirklich geklappt.
    Hab ihn rausgebohrt, naja eigentlich nur versucht, ist wirklich nur ins Alu gewandert.
    So, jetzt kommt ein neuer ran!
    Kann mir einer sagen, in wie fern es sich bemerkbar macht ob lange oder kurze Ausführung?

    Vielen Dank

  6. #6
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Nimm die lange Ausführung, die ist immer richtig. Die ist für Vögel mit hydraulischen Stoßdämpfern gedacht, paßt aber auch bei welchen mit mechanischen Dämpfern. Umgekehrt klappt das nicht und ein kurzer Ständer hinge dann ungünstigstenfalls in der Luft und das Moped kippt um.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Hauptständer Star = Hauptständer Schwalbe?
    Von EikeKaefer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.06.2008, 19:29
  2. Hauptständer
    Von trollaxt im Forum Recht
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.05.2004, 18:38

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.