+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Hauptständer ausbauen! Aber wie???


  1. #1
    Flugschüler Avatar von Harlik
    Registriert seit
    20.05.2011
    Ort
    Landkreis Hildesheim
    Beiträge
    280

    Standard Hauptständer ausbauen! Aber wie???

    Hallo,

    ich bins schon wieder. Hab bis eben an meinem Sperberprojekt geschraubt und habe alles komplett auseinandergebaut, bis auf den Rahmen und den Hauptständer. Wie bekomm ich den Hauptständer ab?Bin blutiger Anfänger und schon stolz wie Oska das ich überhaupt soweit gekommen bin. Nächste Woche soll lackiert werden.Freu, Freu !!


    Mal sehen ob ich die Simme dann auch wieder heile zusammen bekomme.... oO.Es graut mir schon davor.

    Grüßeeee

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Das geht analog zur z.B. Schwalbe. auf der linken Seite des Ständers ist ein Stift eingeschlagen, welcher das Lagerrohr fixiert. Da dieser (meistens noch) konisch ist, mußt du ihn von hinten nah vorne austreiben.
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  3. #3
    Flugschüler Avatar von Harlik
    Registriert seit
    20.05.2011
    Ort
    Landkreis Hildesheim
    Beiträge
    280

    Standard

    Also muss ich den Stift finden... wie groß ist der denn? und danach einfach mit nem Metallbolzen oder so raushämmern? Bin da echt n bisl planlos....

  4. #4
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Ungefähr vier Millimeter im Durchmesser und ungefähr 20 mm lang. Mach mal den Bereich am Ständer sauber, meist findet er sich dann unter dem Schmutz. Wenn ich mich jetzt recht erinnere, ist er in aufgebocktem Zustand fast waagerecht an der Oberseite des Auges (Lochs) für das Lagerrohr.

    Mit einem sog Durchschlag oder Splinttreiber (Luxusausführung eines Metallbolzens) einfach austreiben
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  5. #5

    Registriert seit
    19.08.2010
    Beiträge
    4

    Standard

    Ähmm, nur so als kleiner Tipp am Rande. Schau das du bei dieser Aktion nicht alleine bist.
    Als ich das neulich bei meiner KR51/1 gemacht hab, war ich sehr dankbar um die zwei zusätzlichen Hände die den Roller gehalten haben, als ich die Feder wieder einhängte...

  6. #6
    Chefkonstrukteur Avatar von southpole
    Registriert seit
    02.09.2006
    Ort
    BW (Bodensee)
    Beiträge
    2.865

    Standard

    ja später dann vielleicht mal, wenns ans zusammen bauen geht

    Viel Glück, dass den Stift rauskriegst, bei mir endete es im Aufbohren vom gesamten Ständer
    Angehängte Grafiken

  7. #7
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    23.12.2008
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    697

    Standard

    Und wenn du keinen Durchschlag zur Hand hast, geht auch ein schmaler Schlitzschraubendreher (z.b. einen den man für Lüsterklemmen benutzt).
    Allerdings wird der je nach Qualität und nötige Kraft zum austreiben vermutlich breit sein hinterher. Bei mir war der Splint nach einem mittelfestem Schlag schon halb draußen.

  8. #8
    Simsonschrauber Avatar von Jörn
    Registriert seit
    10.04.2011
    Ort
    Lingen(Ems)
    Beiträge
    1.148

    Standard

    Einfach nen ordentlichen Satz Durchtriebe gekauft. Kostet im Normalfall maximal 15€ und man hat gleich mehrere vor Ort.
    Fährt mittlerweile Habicht, Bj. 1974. Vorher Kr51/1, S50, SR50.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Motor richtig ausbauen, aber wie ???
    Von RaumZeit im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.06.2010, 11:53
  2. Schwalbe-Hauptständer demontieren, aber wie?
    Von Kub im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.02.2008, 20:00
  3. kupplung S51 ausbauen, aber wie?
    Von HomerTuning im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.02.2005, 21:36

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.