+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Hauptständeraufnahme gebrochen KR51 Ersatzteile?


  1. #1

    Registriert seit
    26.07.2016
    Beiträge
    8

    Standard Hauptständeraufnahme gebrochen KR51 Ersatzteile?

    Moin,

    ich habe heute meine Schwalbe komplett auseinandergerupft. Eigentlich wollte ich im Zuge einer Restaurierung defekte Schweißnähte nachschweißen und Rahmen und Fahrwerksteile morgen zum Pulver-Menschen bringen. Aber mein "Arbeitstag" fand ein schnelles Ende.
    Mir ist (leider erst beim zerlegen) aufgefallen dass die Hauptständeraufnahme mal einen mitbekommen haben muss. Diese ist zweifach gebrochen und sehr sehr schlecht geschweißt worden. Definitiv nicht mehr zu retten leider.
    Wollte mir wegen der Geschichte eigentlich ungerne einen anderen Rahmen besorgen ....
    Und nachbauen führt denke ich auch zu keinem vernünftigen Ergebnis.
    Deshalb meine Frage ob es diesen "Kasten" als Ersatzteil gibt ?
    Oder vielleicht jemand für nen schmalen Taler nen KR51 Rahmen liegen hat?

  2. #2
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.896

    Standard

    Mach doch mal Bilder von den entsprechenden Stellen. Dann kann man besser gucken und Empfehlungen aussprechen.
    Ich wünschte ich wäre eine Lorbeere, dann hätt ich nichts zu tun als auf mir auszuruhn!!!

  3. #3

    Registriert seit
    26.07.2016
    Beiträge
    8

    Standard

    Danke für die Antwort
    Mache ich morgen.

  4. #4

    Registriert seit
    26.07.2016
    Beiträge
    8

    Standard

    Hier einmal ein paar Bilder.
    Angehängte Grafiken

  5. #5
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.587

  6. #6

    Registriert seit
    26.07.2016
    Beiträge
    8

    Standard

    Das bringt es doch nicht oder ? Das alte Blech ist ja total verzogen.

  7. #7
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.896

    Standard

    Das auf den Bildern sieht doch gar nicht so schlimm aus. Mach erstmal richtig sauber. Trenn Rohr und das hintere Stabilisationsblech sauber raus und schau dir den Rest an. Wahrscheinlich kann man die seitlichen Bleche richten.
    Ich würde den schweißen.
    Ich wünschte ich wäre eine Lorbeere, dann hätt ich nichts zu tun als auf mir auszuruhn!!!

  8. #8

    Registriert seit
    26.07.2016
    Beiträge
    8

    Standard

    Okay. War nur erstmal gefrustet nachdem ich das gesehen habe.
    Eigentlich bin ich bei sowas relativ schmerzfrei, aber ich bin kein Fan davon in großen Stücken am Rahmen rumzufuchteln.
    Ich mach morgen mal sauber und setz mal vorsichtig die Flex an

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Lenkerschlossaufnahme gebrochen (KR51/1)
    Von Tobi87 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.10.2014, 05:48
  2. Schwingenträger gebrochen (KR51/2N)
    Von Willi Wichtig im Forum Technik und Simson
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 11.08.2014, 03:26
  3. Fußrasten und Hauptständeraufnahme
    Von EberhardStar im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.11.2012, 06:25
  4. Nocke an Kurbelwelle für Polrad gebrochen! KR51/2
    Von nelSon im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.02.2008, 14:43

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.