+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 17

Thema: HD nach Zylinderwechsel


  1. #1
    Simsonschrauber Avatar von Bönni
    Registriert seit
    12.05.2007
    Ort
    GIfhorn
    Beiträge
    1.185

    Standard HD nach Zylinderwechsel

    Hallo Freunde der ausgehärteten Simmerringe!

    Ich hab mal wieder ein Problem. Ich habe bei meinem M53 Motor den Zylinder und den Kolben gewechselt. Als Zündung ist eine Vape drin.
    Nu hab ich das Problem, das die Kiste zwar ihre 60 fährt und die Zündkerze auch ein schönes Braun hat, aber ich habe das Gefühl, das wenn ich den Gashahn so weit aufdrehe, das die HD arbeitet, irgend was nicht stimmt.
    Wenn ich langsam beschleunige merke ich ganz genau wann die HD arbeitet. Es ist ei wenig so, als würde der Motor ein klitzekleines Bischen gebremmst. Das Möp wird dann zwar noch ein bischen schneller, aber ich merke, das da halt noch mehr gehen würde.
    Vergaser ist sauber und Zündung passt auch.
    Ich habe mal Motoren mit falschen HD`s gefahren. Das fühlte sich so ähnlich an. Allerding hab ich einen 16N1-5 mit 67 Düse drin. Also so wie es gehört. Vergaser ist richtig eingestellt und der Auspuff auch frei und nicht zu weit drauf.
    Hat jemand schon mal ein ähnlichen Phänomen nach einem Zylinderwechsel gehabt? Wenn ja: Wie hat er es gelöst? Andere HD montieren kanns ja irgendwie auch nicht sein..oder? Wenn ja: größer oder kleiner ... und... warum?

    :) Gruß

    Benny

  2. #2
    Restaurateur Avatar von poss
    Registriert seit
    21.02.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.379

    Standard

    Wie viel Kilometer hat deine Höhle runter nach dem Zylinderwechsel?

  3. #3
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Luftfilter Sauber? irgendwo nebenluft? Riecht das Getriebeöl nach Benzin?

    MfG

    Tobias

  4. #4
    Restaurateur Avatar von poss
    Registriert seit
    21.02.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.379

    Standard

    E R S T E R !!

  5. #5
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Könnte auch die Fußdichtung sein ,
    Immer schön den Auspuff freihalten

  6. #6
    Simsonschrauber Avatar von Bönni
    Registriert seit
    12.05.2007
    Ort
    GIfhorn
    Beiträge
    1.185

    Standard

    Luftfilter ist sauber. Nebenlufttest negativ.
    Getriebeöl riecht nicht. ( Na toll. wieder n halber Liter um das festzustellen... )
    Fußdichtung ist natürlich neu (ich weiß..das heiß ja nix :wink: ) und sieh fährt bis 2/3 Gas auch super! Spitzen Standgas, super Gasannahme und zieht sauber durch. Nur halt oben rum "röhrt" sie halt ein wenig.
    Wäre ich jetzt Neuling, würde mir das wahrscheinlich gar nicht auffallen, so wenig ist es, ich weiß aber das es nicht 100% richtig ist.

    Mit der Düsengröße hatte bisher noch niemand Probleme?

    P.S.: Ich habe jetzt ca. 200-300km mit neuer Garnitur runter und fahre noch 1:33. Allerdings sollte die volle Leistung ja von Anfang an zur Verfügung stehen...oder?

  7. #7
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard

    sind die kleinen löcher im düsenstock frei ??

  8. #8
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Zitat Zitat von Bönni
    Luftfilter ist sauber. Nebenlufttest negativ.
    Getriebeöl riecht nicht. ( Na toll. wieder n halber Liter um das festzustellen... )
    Fußdichtung ist natürlich neu (ich weiß..das heiß ja nix :wink: ) und sieh fährt bis 2/3 Gas auch super! Spitzen Standgas, super Gasannahme und zieht sauber durch. Nur halt oben rum "röhrt" sie halt ein wenig.
    Wäre ich jetzt Neuling, würde mir das wahrscheinlich gar nicht auffallen, so wenig ist es, ich weiß aber das es nicht 100% richtig ist.

    Mit der Düsengröße hatte bisher noch niemand Probleme?

    P.S.: Ich habe jetzt ca. 200-300km mit neuer Garnitur runter und fahre noch 1:33. Allerdings sollte die volle Leistung ja von Anfang an zur Verfügung stehen...oder?
    Fahr mal noch ein paar hundert km, das kann sich dann geben.

  9. #9
    Restaurateur Avatar von poss
    Registriert seit
    21.02.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.379

    Standard

    Einfach mal eine neue Kerze verbauen?

  10. #10
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    fahr mal noch ein paar km. hatte eine zeitlang mal zwei /1er schwalben parallel in der garage stehen, eine mit motorregeneration und eine die schon länger läuft. im direkten vergleich hat man bei der "frischen" selbst nach 300 km noch deutlich einen unterschied gemerkt. ab wann sich das gibt kann ich dir nicht sagen, weil ich sie dann abgegeben habe.
    ..shift happens

  11. #11
    Simsonschrauber Avatar von Bönni
    Registriert seit
    12.05.2007
    Ort
    GIfhorn
    Beiträge
    1.185

    Standard

    Einfach mal eine neue Kerze verbauen?
    Die Idee hatte ich auch schon.. :wink: Hat nich geklappt.

    sind die kleinen löcher im düsenstock frei ??
    Jawohl! :)

    Hm...einfach fahren und warten das sich das gibt? Kommt mir komisch vor. Denn bis 2/3 Gas ist alles wunderbar!
    Ich werde morgen mal ne andere HD montieren. Vielleicht läuft sie oben einfach zu mager. So fühlt sich das eben an...warum auch immer...

  12. #12
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Ich würde deinen Motor erstmal zuende einfahren.
    Ich hoffe du fährst mineralisches Öl .. Sonst dauert das einfahren einfach länger.

  13. #13
    Simsonschrauber Avatar von Bönni
    Registriert seit
    12.05.2007
    Ort
    GIfhorn
    Beiträge
    1.185

    Standard

    okay okay..ich fahr ihn erst zu ende ein.
    Könnte sich aber noch ein bischen hinziehen...hatte nur das gute Vollsynthetische zur Hand...

  14. #14
    Simsonfreund
    Registriert seit
    25.04.2005
    Beiträge
    1.988

    Standard

    Zitat Zitat von Shadowrun
    Ich würde deinen Motor erstmal zuende einfahren.
    Ich hoffe du fährst mineralisches Öl .. Sonst dauert das einfahren einfach länger.
    Genau !

    Gruß
    schrauberwelt

  15. #15
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Zitat Zitat von Bönni
    okay okay..ich fahr ihn erst zu ende ein.
    Könnte sich aber noch ein bischen hinziehen...hatte nur das gute Vollsynthetische zur Hand...
    Ui das dauert dann... Damit sind deine 300 km wie 50 eingefahrene....

    ne im Ernst besorg dir mineralisches und fahre 500 km.. Erst dann bekommt der Motor obenrum Leistung und Durchzug

  16. #16
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Welcher Kolben ist verbaut worden , ich hoffe nicht Der , mit den schmalen Kolbenringen :wink:
    Immer schön den Auspuff freihalten

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. s51 langsam nach Zylinderwechsel
    Von Jah-young im Forum Technik und Simson
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 17.10.2008, 22:19
  2. geräusche nach zylinderwechsel
    Von simme-fan im Forum Technik und Simson
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 24.12.2006, 13:49
  3. Rasseln nach Zylinderwechsel
    Von Nesthäckchen im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.11.2006, 18:06

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.