+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 32 von 37

Thema: Heißer Motor geht aus


  1. #17
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    24.05.2003
    Beiträge
    37

    Standard

    Ja genau ... einfach miteinander verbinden .. am besten aber vom Steuerteil beide abziehen! Die Drähte kommen von unten von der Grundplatte!Wenn dies jedoch nicht helfen sollte, dann liegt dein Problem nicht an der Zündspule wie bei mir ... und du musst weitersuchen!Dann käme der Kondensator in Frage!

  2. #18
    Flugschüler
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    328

    Standard

    Kondensator??

    Ich hab ne E-Zündung. Kann da irgendwas kaputt gehen??

    Johannes

  3. #19
    Chefkonstrukteur Avatar von Quacks
    Registriert seit
    19.04.2003
    Beiträge
    2.938

    Standard

    @johannes,

    der Kondensator bei E-Zündung sicher nicht, aber der Geber schon.
    Steht aber oben schon mal.

    Quacks der ältere

  4. #20
    Flugschüler
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    328

    Standard

    ich probiere das jetzt einfach mal aus. Mein Geber ist eh kaputt und ich habe schon nen neuen bestellt.
    Ich werde Bericht erstatten.

    Johannes

  5. #21
    Flugschüler
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    234

    Standard

    wie schon gesagt.
    Zylinderfusdichtung war´s bei mir,die kannst du gleich mal nachschaun.
    dürfte ja bei deiner schwalbe mit dem fahrtwindgekühltem motor noch leichtergehen,als bei mir und bei mir hab ich für die wechselung und die kolbenringerneuerung so 30 min gebraucht.musste ja ned gleich den kolben aus dem zylinder rausziehen,sondern vielleicht nur mal anheben und mitner taschenlampe reinschaun.

    mfg

  6. #22
    Flugschüler
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    328

    Standard

    ja, moment. Ich warte lieber noch, bis mein Geber da ist. Ich habe dann nämlich keinen Zündfunken mehr. Also ist es ein Zündungsproblem.

    Ich nehme nämlich nicht zum Spass mal den Zylinder ab. Das ist mir zu viel Arbeit, die glaube ich im moment unnötig ist.

    so denn

    Johannes

  7. #23
    Flugschüler
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    234

    Standard

    Ahso der zündfunke iss ned richtug.klar!

    mfg
    Schwalbenheizer

  8. #24
    Flugschüler
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    328

    Standard

    also Obacht:

    bei mir hat das mit dem verbinden der beiden Kabel nicht funktioniert. Und ich habe das schon mehrmal ausprobiert.

    Johannes

  9. #25
    Simsonfreund
    Registriert seit
    24.05.2003
    Ort
    Sulzbach-Rosenberg
    Beiträge
    1.971

    Standard

    bei der elektronikzündung brauchst du nur das braunweisse kabel vom steuergerät abziehen (klemme 2) hast du dann einen zündfunken?

    der richy hatte auch mal einen fehler der sich genauso äuserte wie dein fehler. bei ihm war damals der hallgeber auf der grundplatte kaputt. er konnte das damals mit einem multimeter rausmessen weil sich die widerstandswerte vom hallgeber so sehr verändert haben.

  10. #26
    Flugschüler
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    328

    Standard

    äh opa, ich kann grad nicht. Ich hab gerade den Fehler an meinem verstellten Getriebe gefunden.

    Der Federring, der das Rädchen hält, wo die Hohlschaltwelle greift, ist abgeflogen. Ich steck das grad mal wieder zusammen...

    Johannes

  11. #27
    Simsonfreund
    Registriert seit
    24.05.2003
    Ort
    Sulzbach-Rosenberg
    Beiträge
    1.971

    Standard

    Original von Johannes:
    äh opa, ich kann grad nicht. Ich hab gerade den Fehler an meinem verstellten Getriebe gefunden.

    Der Federring, der das Rädchen hält, wo die Hohlschaltwelle greift, ist abgeflogen. Ich steck das grad mal wieder zusammen...

    Johannes
    ahhh.. na siehste ich wusste doch das da was nicht stimmt. na hoffendlich klappt es jetzt mit dem einstellen.

  12. #28
    Flugschüler
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    328

    Standard

    Ich komme da net gscheit hin und deshalb muss auch die Kupplung und der Primärtrieb weg. Ich hab jetzt die große 19er Nuss weg, aber ich krieg die verdammte Kupplung immer noch nicht runter.

    Was tun??

  13. #29
    Zündkerzenwechsler Avatar von El_Luz
    Registriert seit
    17.06.2003
    Beiträge
    0

    Standard

    Na super, da klinke ich mich glatt mal ein... bin auch seit Wochen mit ähnlichen Symtomen am kämpfen...

    Mann sollte mal zu diesem Thema ne Schritt für schritt Fehlereingrenzung zusammenstellen und online bringen.

    ich bin folgendermassen vorgegangen:

    1. Kondensator getauscht
    2. Simmering rechts gecheckt und da keine Öl oder so ausgetreten ist alles gelassen.
    3. Neuer Entstörstecker mit 1K
    4. Kerze ist Rehbraun
    5. ZZP gecheckt

    Ich habe nach wie vor die Zündung im Verdacht und würde die Spulen gern mal checken - würde hier ja teilweise beschrieben... ist nen Versuch wert.

    Nen Multimeter ist am start aber die Farbkennungen meiner Kabel sind reine Phantasie und ne Detailierte Beschreibung wäre super. Wo halte ich meine Fühler hin und was soll dann gemessen werden? und bei Abweichungen - Was kann ich tun?

    Kann ich die Kaltluftproblematik ohne viel geschraube erkennen? oder Ausschliessen?

    Is ein bissle Chaotisch geworden - Hitze schlägt aufs Hirn...

    Danke und so

  14. #30
    Simsonfreund
    Registriert seit
    24.05.2003
    Ort
    Sulzbach-Rosenberg
    Beiträge
    1.971

    Standard

    also bei der unterbrecherzündung gibt es ein verschleissteil dem man besondere beachtung schenken sollte, nämlich dem unterbrecher. wenn der verbraucht ist ist auch nix mehr drin mit einstellen. bzw. man stellt ihn ein und wenn der motor richtig warm ist dann reicht der funke nicht mehr aus um das benzin zu zünden. wie sieht dein unterbrecher aus?

    ich lese immer nur kondensator, kerze kabel und kerzenstecker geauscht aber noch nie habe ich was von dem äusserst wichtigen verschleissteil gelesen. haste den schon getauscht?

    obwohl das fehlerbild eher auf nen kaputten kondensator schliessen lässt.

  15. #31
    Loi
    Loi ist offline
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    20.06.2003
    Beiträge
    63

    Standard

    Moin,

    also ich geb da dem Luz ganz recht. Das sollte mal in die Reparaturanleitung rein (oder zumindest ma so ne checkliste).
    Ich habe fast dasselbe problem , allerdings geht bei mir der Motor ned aus, sondern mach ich ihn bei hitze (10-15min fahrt) aus , und will dann wieder starten - keine chance!
    Mir is allerdings aufgefallen: Ersetze ich die (HEISSE!) zündkerze durch ne kalte geht er sofort wieder an. Ich hab das gefühl das bei mir irgendwas zu heiss wird! Bin gerade eben en bissel gefahren und da is mir aufgefallen dass die Simme an anfang es gut auf 65 gebracht hat, und sich nachher gerade ma auf 60 quälen konnte. Aber das is noch nid alles. Als es anfing zu regnen hatte ich sicher wieder 2-3 km mehr (wobei dass auch durch abfällige strecke oder wind hätte sein können). Also wird irgendwie die Kerze brühend heiss ?(
    Ausserdem kommt er bei HItze aus dem drehzahl keller nicht mehr heraus (er blubert dann nur noch als würde er gleich absaufen).

    Kondensator, Primärspule sind brandneu

    gruß, loi

  16. #32
    Chefkonstrukteur Avatar von Quacks
    Registriert seit
    19.04.2003
    Beiträge
    2.938

    Standard

    Reeeeggggeeeeeennnnnn???????

    Wo?

    Quacks der älter

+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. heißer Motor...
    Von ricky-guitar im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.06.2009, 19:10
  2. Motor klingt heiser, verliert Öl
    Von Scipio im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.04.2004, 19:40

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.